Memmingen und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Viel zu tun für die Polizei auf der A7 und der A96. Am Freitagnachmittag kam zu insgesamt 12 Unfällen.

Autobahnen
Unfallserie auf A7 und A96 im Unterallgäu

Am Freitagnachmittag ist es auf den Autobahnen im Unterallgäu zu einer Serie von Unfällen gekommen. Nach Angaben der Polizei ereigneten sich zwischen 13 Uhr und 19 Uhr insgesamt 12 Verkehrunfälle. Verletzt wurde dabei glücklicherweise niemand. Grund für die vielen Unfälle, sei das hohe Verkehrsaufkommen auf der A7 und der A96 gewesen. Insgesamt entstand bei der Unfallserie ein Sachschaden von über 100.000 Euro.

  • Memmingen und Region
  • 16.02.19
  • 7.724× gelesen
Polizei
Mindelheim und Markt Rettenbach: Unbekannte Täter sind in mehrere Firmen eingebrochen.

Verbrechen
Einbrüche in Firmen in Markt Rettenbach und Mindelheim

In der Nacht vom 12.02. auf 13.02.2019 brachen mehrere Täter in zwei benachbarte Firmen in der Gewerbestraße bzw. Schwesternstraße in Markt Rettenbach ein. Nachdem die Büroräumlichkeiten durchsucht worden waren, verschwanden die Täter mit gerade mal ca. 150 Euro Beute. Eine der Firmen blieb von Sachschaden verschont. An der anderen entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Die Polizeiinspektion Mindelheim bittet unter der Telefonnummer 08261/76850 um Hinweise. In der Nacht vom...

  • Memmingen und Region
  • 14.02.19
  • 1.505× gelesen
Polizei
Unfall bei Winterrieden

Unfall
Totalschaden in Höhe von 30.000 Euro in Winterrieden

Am späten Nachmittag des Mittwochs (13.02.2019) befuhr ein 69-jähriger Pkw-Fahrer die B 300 von Babenhausen in Richtung Winterrieden. Kurz nach dem Ortseingang Winterrieden wurde er in einer Rechtskurve so stark von der Sonne geblendet, dass er von der Fahrbahn abkam und gegen einen Baum prallte. Der Verunfallte musste mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Gesamtschadenshöhe wird auf über 30.000 Euro beziffert.

  • Memmingen und Region
  • 14.02.19
  • 953× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Mann (21) wird im November in Memmingen brutal zusammengeschlagen: Zwei Tatverdächtige (20) in U-Haft

Im November 2018 wurde ein 21-Jähriger Opfer eines schweren Raubüberfalls. Er wurde von zwei Unbekannten zusammengeschlagen und muss heute noch immer ärztlich behandelt werden. Die Kripo Memmingen hat jetzt zwei 20-jährige Tatverdächtige festgenommen. Am 11. November 2018 gegen 4 Uhr war ein junger Mann nach einem Diskothekenbesuch alleine in Memmingen unterwegs, um an einem Geldautomaten Bargeld abzuheben. Auf dem Weg dorthin traf er an der Waldhornstraße auf zwei zunächst unbekannte junge...

  • Memmingen und Region
  • 13.02.19
  • 2.160× gelesen
Polizei
Symbolbild

Kurios
Jugendlicher (18) legt sich nach Booser Faschingsball in fremdem Haus schlafen

In der Nacht von Samstag auf Sonntag besuchte ein 18-Jähriger den Hofball des ortsansässigen Faschingsvereins in Boos. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung verwies der Sicherheitsdienst den jungen Mann von der Veranstaltung. Müde vom Alkohol suchte der Jugendliche nach einem Schlafplatz. Diesen fand er schließlich auch in einem Wohnhaus in der Nähe der Veranstaltung. Die Terrassentür des Hauses war geöffnet und so gelang er ins Haus. Dort legte er sich auf den Boden und schlief ein....

  • Memmingen und Region
  • 11.02.19
  • 3.918× gelesen
Polizei
Nach einer fingierten Waffenübergabe konnte ein Mann bei Bad Grönenbach festgenommen werden.

Darknet
Fingierte Waffenübergabe in Bad Grönenbach: Mann (49) wegen Verstößen gegen das Waffengesetz angeklagt

Ein 49-jähriger Mann wurde im August 2018 bei einer vorgetäuschten Waffenübergabe in Bad Grönenbach festgenommen. Über das Darknet hatte der IT-Angestellte versucht, Waffen und Munition zu kaufen. Jetzt wurde beim Amtsgericht Memmingen Anklage gegen den Mann erhoben. Wie die Staatsanwaltschaft mitteilt, soll der Mann im sogenannten "Darknet" drei illegale Handfeuerwaffen mit Schalldämpfer und Munition bestellt haben. Für den vorsätzlichen und unerlaubten Erwerb der Waffen kann der Mann zu...

  • Memmingen und Region
  • 06.02.19
  • 1.318× gelesen
Polizei
Symbolbild

Jugendliche versuchen Tribüne des TSV Lautrach in Brand zu setzen

Der Polizeiinspektion Memmingen wurde am Dienstag mitgeteilt, dass in der Bergstraße in Lautrach in die Holzhütte des dortigen TSV eingebrochen wurde. Vor Ort konnte eine eingeschlagene Scheibe und mehrere aufgebrochene Türen festgestellt werden. Unter anderem wurde ein CD-Player entwendet. Außerdem versuchten die zunächst unbekannten Täter mit zwei Benzingefüllten Bierflaschen die wie ein Molotowcocktail aufgebaut waren, die Tribüne in Brand zu setzen. Diese sind jedoch lediglich auf...

  • Memmingen und Region
  • 06.02.19
  • 1.033× gelesen
Polizei

Unfall
Autofahrer fährt bei Bad Grönenbach auf Lkw auf und wird schwer verletzt

Am späten Dienstagnachmittag ist auf der Kreisstraße MN 21 bei Rothenstein, Bad Grönenbach, ein Autofahrer auf einen Lkw aufgefahren und wurde schwer verletzt.  Kurz nach Rothenstein übersah der Autofahrer einen am Straßenrand stehenden Lkw mit Auflieger für Forstmaschinen und fuhr ungebremst in dessen Heck. Der Autofahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und musste von der alarmierten Feuerwehr befreit werden. Er wurde im Anschluss von einem Rettungshubschrauber schwer verletzt in ein...

  • Memmingen und Region
  • 05.02.19
  • 3.881× gelesen
Polizei
Symbolbild

Ermittlung
Kabel im Wert von rund 50.000 Euro gestohlen: Polizei nimmt drei Tatverdächtige im Unterallgäu fest

Hohen Schaden richteten mehrere zunächst unbekannte Täter durch Diebstähle von Kupferkabeln in einer Vielzahl von Fällen an. Der Memminger Polizei gelang nun die Festnahme eines Trios. Bereits in der vergangenen Woche nahm die Polizei Memmingen in der Nacht von 25. auf den 26. Januar 2019 zwei männliche Tatverdächtige in Fellheim (Lkr. Unterallgäu) fest. Die Beiden waren im Vorfeld beobachtet worden, wie sie zurechtgelegte Stromkabel in Stücke schnitten und im Bereich einer nahegelegenen...

  • Memmingen und Region
  • 05.02.19
  • 994× gelesen
Polizei

Warnung
Seniorin aus Ungerhausen übergibt 10.000 Euro an Enkeltrickbetrüger

Eine Seniorin erhielt am vergangenen Freitag einen Anruf von einem Unbekannten. Den Anrufer hielt sie fälschlicherweise für ihren Enkel, der angab einen Verkehrsunfall gehabt zu haben und nun 23.000 Euro benötige. Sollte er diese Summe nicht aufbringen, würde er seinen Führerschein verlieren. Die Frau wurde durch mehrere Anrufe unter Druck gesetzt und wollte den Verlust des Führerscheins ihres Enkels verhindern. Die Dame fiel auf den Betrug rein und händigte dem angekündigten Abholer 10.000...

  • Memmingen und Region
  • 04.02.19
  • 2.127× gelesen
Polizei
Schneebedeckte Fahrbahnen haben am Wochenende im Allgäu für zahlreiche Unfälle gesorgt.

Winter
Schneeglatte Farbahnen sorgen für zahlreiche Unfälle im Allgäu: Sachschaden von knapp 130.000 Euro

Viel Neuschnee am Wochenende hat wieder für zahlreiche Unfälle auf den teilweise glatten und bedeckten Straßen im Allgäu geführt. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 130.000 Euro. Die meisten Beteiligten wurden zum Glück nur leicht oder gar nicht verletzt.  Erneuter Wintereinbruch führt zu Unfallserie auf den Autobahnen rund um Memmingen Wegen der starken Schneefälle am Sonntag ereigneten sich zahlreiche wetterbedingte Verkehrsunfälle auf den Autobahnen rund um Memmingen. Auf der...

  • Kempten (Allgäu)
  • 04.02.19
  • 3.768× gelesen
Polizei
Symbolbild

Zeugenaufruf
Unbekannter droht Memminger Diskobesucher (20) mit Mord

Ein bislang unbekannter Mann hat einem 20-jährigen Diskobesucher am Sonntagmorgen ins Gesicht geschlagen. Vor einer Diskothek in der Memminger Bahnhofstraße drohte der Unbekannte dem Mann laut Polizei: "Verpiss dich aus Memmingen und ich bring dich um.“ Zeugen werden gebeten sich unter 08331/1000 bei der Polizei in Memmingen zu melden.

  • Memmingen und Region
  • 04.02.19
  • 1.005× gelesen
Polizei
Suchaktion in Memmingen

Suchaktion
Erfolgreiche Vermisstensuche nach Jugendlichem (16) in Memmingen

Samstagnacht besuchte der 16-jährige Vermisste eine Diskothek in Memmingen und hätte um 1 Uhr zu Hause sein sollen. Nachdem der Vermisste jedoch nicht bei den Eltern ankam, suchten diese die nähere Umgebung zunächst eigenständig ab und konnten lediglich das Fahrrad des Vermissten auffinden. Da zu diesem Zeitpunkt davon auszugehen war, dass sich der 16-Jährige in einer hilflosen Lage befand, wurde die Polizeiinspektion Memmingen alarmiert. Zunächst ergaben sich keine weiteren Hinweise auf...

  • Memmingen und Region
  • 03.02.19
  • 3.040× gelesen
Polizei

Erste Hilfe
Frau (23) reanimiert Freund (28) in Benningen

Am Samstagmorgen, den 02.02.2019, kurz nach 1 Uhr, bemerkte eine 23-jährige Frau aus Benningen, dass ihr 28-jähriger Freund neben ihr Atemprobleme hatte und schließlich dessen Atmung ganz aussetzte. Die Frau begann daraufhin sofort mit der Reanimation und führte diese bis zum Eintreffen einer Streife der Polizeiinspektion Memmingen fort. Schließlich konnte der junge Mann mit Hilfe des ebenfalls hinzugekommenen Rettungsdienstes erfolgreich reanimiert werden und befindet sich zur weiteren...

  • Memmingen und Region
  • 02.02.19
  • 5.328× gelesen
Polizei
Eine 23-jährige Frau wurde Anfang Januar bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Die Polizei sucht nun nach Zeugen.

Zeugenaufruf
Frau (23) nach Diskobesuch in Memmingen von zwei Männern bei Bad Grönenbach vergewaltigt

Eine 23-jährige Frau wurde am Sonntag, 06. Januar 2019, bei Bad Grönenbach vergewaltigt. Nach einem Diskobesuch in der Bahnhofstraße in Memmingen boten ihr zwei unbekannte Männer an, sie nach Hause zu fahren. Stattdessen fuhren sie mit der 23-Jährigen auf einen Feldweg in der Nähe von Bad Grönenbach. Im Wagen vergingen sich die beiden Männer an ihr. Anschließend setzten sie die Frau am Bahnhof in Memmingen ab. Bei den Männern handelt es sich um zwei Deutsche zwischen 18 und 25 Jahren. Die...

  • Memmingen und Region
  • 01.02.19
  • 8.700× gelesen
Polizei
Unfall bei Ottobeuren: Auto überschlägt sich, Fahrerin leicht verletzt.

Unfall
Auto überschlägt sich bei Ottobeuren: Fahrerin (52) leicht verletzt

In den Abendstunden des Mittwochs (30.01.2019) befuhr eine 52-jährige PKW-Lenkerin die Staatsstraße 2030 von Memmingen kommend in Fahrtrichtung Ottobeuren. Kurz vor Ottobeuren geriet die Frau aufgrund glatter Fahrbahn ins Schleudern und kam mit ihrem PKW rechts von der Fahrbahn ab. Im Anschluss überschlug sie sich mit ihrem PKW und kam auf dem Dach im Straßengraben zum Stehen. Die zum Glück nur leicht verletzte Frau konnte sich selbständig aus dem PKW befreien. Die Schadenshöhe am PKW wir...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.19
  • 586× gelesen
Polizei
Die Polizei informiert in Memmingen zum Thema Wohnungseinbrüche.

Aufklärung
Wohnungseinbrüche: Polizei informiert die Bevölkerung

Die Bekämpfung der Wohnungseinbrüche hat bei der Polizei mit die höchste Priorität. Schließlich kann jeder Opfer eines Einbruchs werden, was neben den finanziellen Folgen auch deutliche psychische Spuren hinterlässt. Neben der Strafverfolgung ist die Aufklärung ein ganz wichtiger Baustein – denn Einbrüche lassen sich nicht selten verhindern! Hierzu klären die Beamten der Polizeiinspektion Memmingen mit Unterstützung der Bereitschaftspolizei auf. Sie wollen mit Interessierten ins Gespräch...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.19
  • 805× gelesen
Polizei
Unfall auf der A96
8 Bilder

Sperrung
Unfall auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung Lindau

Am Donnerstagfrüh hat sich auf der A96 zwischen Erkheim und Holzgünz in Fahrtrichtung ein Unfall ereignet. Ein 21-jähriger Autofahrer wollte einen vor ihm fahrenden Lkw überholen und wechselte dazu auf den linken Fahrstreifen. Er übersah einen von hinten auf der Überholspur herannahenden 39-jährigen Fahrer und kollidierte mit diesem. Durch den Zusammenstoß wurde der 21-Jährige gegen den Lkw geschleudert. Der Unfallverursacher wurde leicht verletzt ins Krankenhaus Mindelheim und der...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.19
  • 3.485× gelesen
  •  1
Polizei
Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei in Senden im November vergangenen Jahres gelang der Kripo Neu-Ulm die Identifizierung dreier Täter. Die Ermittlungsrichterin erließ Durchsuchungsbeschlüsse beim Memminger Amtsgericht, woraufhin Beweismaterial sichergestellt werden konnte.

Ermittlungen
Bäckereiüberfall in Senden: Memminger Amtsgericht veranlasst Durchsuchungen

Nach dem bewaffneten Überfall auf eine Bäckerei in Senden im November vergangenen Jahres gelang der Kripo Neu-Ulm die Identifizierung dreier Täter. Die Ermittlungsrichterin erließ Durchsuchungsbeschlüsse beim Memminger Amtsgericht, woraufhin Beweismaterial sichergestellt werden konnte. Im Rahmen dieser Untersuchungen kamen die Ermittler auch einem anderen Trio auf die Schliche. Drei zunächst unbekannte männliche Personen betraten am 9. November 2018 kurz vor Ladenschluss um 18 Uhr die...

  • Memmingen und Region
  • 29.01.19
  • 463× gelesen
Polizei

Ermittlungserfolg
Memminger Kripo klärt Raubüberfall auf Krumbacher Getränkemarkt: Vier Tatverdächtige in U-Haft

Am Samstagabend, 26.01.19, wurde in Krumbach ein Getränkemarkt überfallen. Die Kripo Memmingen hat den Fall geklärt. Vier von sieben Tatverdächtigen befinden sich derzeit in Untersuchungshaft. Gegen 19:00 Uhr betraten am Samstagabend zwei Maskierte das Geschäft und forderten vom anwesenden Kassierer unter Vorhalt einer Schusswaffe Bargeld. Während ein Tatverdächtiger den Mann mit der Waffe bedrohte, entwendete der andere aus den Bargeldkassen mehrere hundert Euro. Im Anschluss flüchteten...

  • Memmingen und Region
  • 28.01.19
  • 1.696× gelesen
Polizei
Gewalt (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Zu zweit Mann angegriffen: Täterfahndung nach Schlägerei in Memmingen

Ein 28-jähriger Mann wurde in der Memminger Innenstadt von zwei bislang unbekannten Tätern attackiert. Am Sonntag, den 27.01.2019 gegen 00.00 Uhr wurde der Geschädigte mit Faustschlägen im Gesicht verletzt und wurde zunächst im Klinikum Memmingen behandelt. Dort wurde er jedoch zunehmend aggressiv und musste auch aufgrund seiner Alkoholisierung von über 2 Promille im Anschluss in Gewahrsam genommen werden. Die Täter waren dunkel gekleidet und mindestens zu fünft unterwegs. Die Polizei...

  • Memmingen und Region
  • 27.01.19
  • 1.194× gelesen
Polizei
Am Freitagmittag ereignete sich in Sonthofen ein Unfall, in den ein Notarztfahrzeug verwickelt war.
6 Bilder

Unfall
Frau (76) übersieht Notarzt in Sonthofen: Autos stoßen zusammen

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Notarzteinsatzfahrzeug kam es am frühen Freitagnachmittag auf der Grüntenstraße in Sonthofen. Eine 76-jährige Autofahrerin parkte am rechten Straßenrand in Richtung Burgberg und wollte aus ihrem Parkplatz ausfahren. Laut ersten Polizeiangaben übersah sie den Notarzt, der von der Stadtmitte kam und im Einsatz war. Es kam zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug des Rettungsdienstes geriet auf die Gegenfahrbahn, der Kleinwagen der Frau blieb an einer Hauswand stehen....

  • Memmingen und Region
  • 25.01.19
  • 3.845× gelesen
Polizei
Oberbürgermeister Manfred Schilder, Eberhard Bethke, Polizeipräsident Werner Strößner und Landrat Hans-Joachim Weirather (von links) bei der Feier im Memminger Rathaus.

Verabschiedung
Leiter der Polizeiinspektion Memmingen Eberhard Bethke feierlich in den Ruhestand verabschiedet

Sein fabelhaftes Gespür, sein gutes Urteilsvermögen und seine Besonnenheit: Dafür lobten die Redner den Memminger Inspektionsleiter Eberhard Bethke bei seiner Verabschiedung im Memminger Rathaus. Polizeipräsident Werner Strößner, Landrat Hans-Joachim Weirather und Oberbürgermeister Manfred Schilder verwiesen auf die konstruktive Zusammenarbeit und wünschten ihm viel Zeit für lange Reisen in seinem wohlverdienten Ruhestand. Manfred Schilder sagte: „Sie werden mir fehlen. Mit ihnen verlieren wir...

  • Memmingen und Region
  • 25.01.19
  • 402× gelesen
Polizei

Schutzgewahrsam
Obdachloser Mann (56) irrt orientierungslos in Memmingen herum

Am Donnerstag, 24.01.2019, wurde in den frühen Vormittagsstunden im Bereich des Bahnhofs ein 56-jähriger Mann betrunken angetroffen. Für die Jahreszeit war er viel zu leicht bekleidet und offensichtlich schon leicht unterkühlt. Der Mann hat keinen festen Wohnsitz, war orientierungslos und nicht in der Lage, sich selbstständig auf den Beinen zu halten. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp 2,5 Promille. Zu seiner eigenen Sicherheit wurde er in Schutzgewahrsam genommen....

  • Memmingen und Region
  • 25.01.19
  • 997× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2019