Memmingen und Region - Polizei

Beiträge zur Rubrik Polizei

Polizei
Polizeieinsatz nach Unfall auf der A96 bei Westerheim

Sachschaden
LKW verliert Reserverad: Vier beschädigte Fahrzeuge auf A96 bei Westerheim

Eine 26-jährige Autofahrerin ist am Montagmorgen, gegen 6:30 Uhr, bei Westerheim mit einem LKW-Reserverad kollidiert. Der Reifen wurde daraufhin in die Luft geschleudert, traf zwei LKW und blieb schließlich unter dem Auto eines 25-jährigen Mannes stecken.  Nach Angaben der Polizei hatte ein noch unbekannter LKW-Fahrer das Reserverad in Fahrtrichtung Lindau verloren. Verletzt wurde bei dem Unfall niemand, es entstand aber ein Sachschaden von rund 7.000 Euro. Mögliche Zeugen sollen sich bei...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 132× gelesen
Polizei

Unfall
Auffahrunfall mit fünf Fahrzeugen auf der A96 bei Memmingen

Am Montagmorgen musste ein 29-Jähriger sein Auto verkehrsbedingt bis zum Stillstand abbremsen, als er bei Memmingen auf der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs war. Während der direkt dahinter befindliche Autofahrer die Gefahrensituation erkannte und sein Fahrzeug rechtzeitig bis zum Stillstand abbremste, bremste eine 18-Jährige zu spät und fuhr auf diesen auf. Ein weiterer, herannahendes Auto konnte durch eine Vollbremsung einen erneuten Zusammenstoß vermeiden. Sekunden später krachte es...

  • Memmingen und Region
  • 10.12.18
  • 750× gelesen
Polizei

Unfall
Auto kommt auf A7 zwischen Bad Grönenbach und Dietmannsried von Fahrbahn ab: Fahrer schwer verletzt

Gegen 15:15 Uhr kam am Montagnachmittag der Fahrer eines Klein-Lkws auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Bad Grönenbach und Dietmannsried aus noch unklaren Gründen nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort beschädigte er ein Verkehrshinweisschild und kollidierte mit einem weit neben der Fahrbahn stehenden Baum. Während der Beifahrer glücklicherweise unverletzt geblieben ist, wurde der Fahrer noch unbekannten Alters im Fahrzeug eingeklemmt und schwer verletzt. Nachdem die Feuerwehr ihn...

  • Memmingen und Region
  • 10.12.18
  • 3.301× gelesen
Polizei
Zwei Männer bei Angriff mit Flasche verletzt.

Gewalt
Memmingen: Angreifer (21) verletzt zwei Männer mit Glasflasche im Gesicht

Am Freitag, den 07.12.2018, gegen 23.40 Uhr, kam es in Memmingen am Schweizerberg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 21-Jährigen, einem 39-Jährigen sowie einem 31-Jährigen. Der 21-Jährige zerschlug schließlich eine Glasflasche und verletzte mit dieser die beiden anderen Männer teilweise erheblich im Gesicht. Der 21-jährige Mann konnte gestellt werden. Bei ihm wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Die beiden Verletzten wurden in einem Krankenhaus ärztlich versorgt. Personen,...

  • Memmingen und Region
  • 08.12.18
  • 742× gelesen
Polizei
Auch ein Polizeihubschrauber war an der Suchaktion in Ottobeuren beteiligt.

Suchaktion
Erfolgreiche Vermisstensuche nach Spaziergänger in Ottobeuren

In einer groß angelegten Aktion haben Polizei und Rettungskräfte am Freitag nach einem vermissten Mann in Ottobeuren gesucht. Ein Passant hatte den orientierungslos wirkenden Spaziergänger im Bereich der Volkssternwarte gesehen und die Polizei informiert. Diese fand heraus, dass es sich bei dem Mann um einen Patienten aus dem Klinikum Ottobeuren handelte.  Feuerwehrleute konnten den Vermissten gegen 16 Uhr im Bereich der Gemeinde Lachen auffinden. Er wurde medizinisch versorgt und in ein...

  • Memmingen und Region
  • 08.12.18
  • 1.014× gelesen
Polizei
Symbolbild

Straftat
Mann (56) lockert Radmuttern an Auto auf Erkheimer Pendlerparkplatz

Ein 56-jähriger Mann aus dem Raum Burgau (Landkreis Günzburg) hat im November die Radmuttern eines Autos auf dem Pendlerparkplatz bei Erkheim gelockert. Wie die Polizei jetzt erst mitteilte, konnte der Fahrer des Autos, der zu einer Brotzeitpause angehalten hatte, komische Geräusche an seinem geparkten Fahrzeug feststellen. Der Autofahrer stieg aus und bemerkte den 56-Jährigen, der sich an den Radmuttern des Autos zu schaffen machte.  Der Autofahrer sprach den 56-Jährigen an, der antwortete,...

  • Memmingen und Region
  • 07.12.18
  • 1.510× gelesen
Polizei
Die A7 war für drei Stunden gesperrt.

Verkehrsunfall
Autofahrerin (19) übersieht Fahrzeuglenker (47) beim Fahrstreifenwechsel nähe Heimertingen: A7 war für 3 Stunden gesperrt

Am Mittwochabend wollte eine 19-Jährige mit ihrem Auto einen vor ihr fahrenden Lkw auf der A 7 bei Berkheim in Fahrtrichtung Füssen überholen. Beim Fahrstreifenwechsel übersah sie den auf dem linken Fahrstreifen herannahenden 47-Jährigen mit seinem Auto. Dieser konnte trotz einer Vollbremsung einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, schob das Fahrzeug der 19-Jährigen auf den Lkw und kollidierte mit der Mittelleitplanke. Glücklicherweise wurde kein Unfallbeteiligter verletzt. Es entstand...

  • Memmingen und Region
  • 06.12.18
  • 779× gelesen
Polizei
Polizei fasst Tatverdächtigen

Ermittlungen
Vergewaltigungen bei Babenhausen und Egg an der Günz: Polizei fasst Tatverdächtigen (25)

Seit Mittwoch Nachmittag hat die Polizei nach einem Sexual-Straftäter gefahndet, der eine Spaziergängerin an einem Badesee bei Babenhausen vergewaltigt haben soll. Wie die Polizei jetzt mitgeteilt hat, wurde noch am Abend ein dringend Tatverdächtiger festgenommen. Er soll sogar mehrere Sexualdelikte begangen haben: ebenfalls am Mittwoch Nachmittag eine weitere Vergewaltigung bei einer weiteren Frau am selben Badesee und ein Zusammenhang mit dem Vergewaltigungs-Fall vom Montag bei Egg an der...

  • Memmingen und Region
  • 06.12.18
  • 7.275× gelesen
Polizei
Symbolbild

Unfall
Autofahrerin übersieht Graben in Erkheim und fährt hinein

Am 04.12.2018 gegen 13.00 Uhr wollte eine Autofahrerin vom Parkplatz einer Bäckerei in Erkheim rückwärts ausparken. Hierbei übersah sie einen Graben, der hinter der Zufahrt zu den Parkplätzen liegt. Sie fuhr rückwärts mit dem Auto in den rund zwei Meter breiten Graben. Aufgrund der Mitteilung, dass die Fahrerin eingeklemmt sei und das Auto drohe in den Bach zu stürzen, wurde die Feuerwehr Erkheim verständigt. Die Fahrerin war jedoch nicht eingeklemmt; der Notarzt konnte mit Ausnahme eines...

  • Memmingen und Region
  • 05.12.18
  • 622× gelesen
Polizei
Der Lkw-Fahrer fuhr mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn.

Sachschaden
Windschutzscheibe durchstochen: Autofahrerin übersieht Gabelstapler in Pleß

Ein Lkw-Fahrer parkte seinen Sattelzug am linken Fahrbahnrand in der Osterbergerstraße in Pleß um bei einer dortigen Firma abzuladen. Beim Abladen von mehreren Paletten, fuhr er mit dem Gabelstapler zu weit auf die Fahrbahn, sodass die beiden Gabeln in einer Höhe von circa 1,5 Meter hinter dem Sattelaufleger auf die Gegenfahrbahn ragten. Als er mit dem Gabelstapler wieder zurückfahren wollte, starb ihm der Motor ab. Er versuchte längere Zeit den Gabelstapler wieder in Gang zu bringen, was...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.18
  • 918× gelesen
Polizei

Unfall
Auto überschlägt sich zwischen Legau und Bad Grönenbach

Auf der Straße zwischen Legau und Bad Grönenbach nahe der Illerschleife hat sich am Dienstagvormittag gegen 09:40 Uhr ein Auto überschlagen. Der Autofahrer war auf der Kreisstraße MN21 von Bad Grönenbach in Richtung Legau unterwegs. Der Mann verlor in einer scharfen Linkskurve auf Höhe der Illerschleife die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in die Gegenfahrbahn. Der Fahrer war zu schnell unterwegs und hatte die Geschwindigkeit nicht an die Straßennässe angepasst. Eine Autofahrerin...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.18
  • 497× gelesen
Polizei

Unfallflucht
Drei Schafe bei Ebershausen von Auto erfasst und getötet

Am Sonntag, den 02.12.2018 gegen 08:00 Uhr teilte ein Besitzer von mehreren Schafen mit, dass ein Wolf in der Nacht drei seiner Tiere auf der Weide gerissen habe. Bei genauerer Betrachtung der toten Schafe kamen den Polizeibeamten aber Zweifel. Die weiteren Nachforschungen bestätigen die Bedenken. In der Weide waren frische Fahrspuren festzustellen. Außerdem war der Weidezaun unmittelbar neben der vorbeiführenden Straße beschädigt. Neben den toten Tieren lagen darüber hinaus noch...

  • Memmingen und Region
  • 03.12.18
  • 1.349× gelesen
Polizei
Unbekannte haben Weihnachtssterne in der Memminger Innenstadt gestohlen.

Zeugenaufruf
Unbekannte klauen städtische Weihnachtsdeko in der Memminger Innenstadt

Am 29.11.2018 wurden zwischen 20.00 und 21.00 Uhr drei beleuchtete Weihnachtssterne aus der Innenstadt entwendet. Die großen Sterne waren zur Dekoration über der Kalchstraße vorgesehen und wurden dazu in der Nähe des am Boden abgestellt. Als diese kurze Zeit später dann montiert werden sollten, musste man feststellen dass drei Sterne durch unbekannte Täter entwendet wurden. Die Polizei bittet unter der Telefonnummer 08331/1000 um Hinweise.

  • Memmingen und Region
  • 01.12.18
  • 546× gelesen
Polizei
Microsoft ruft nie unaufgefordert an.

Hinweis
Das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West warnt vor betrügerischen "Microsoft Anrufen"

In den vergangenen Tagen registriert das Polizeipräsidium Schwaben Süd/West wieder Betrugsversuche am Telefon, bei denen sich die Anrufer als Mitarbeiter der Firma Microsoft ausgeben. Diese Anrufe dienen alleine der Abzocke! Dabei gibt der Anrufer vor, dass der Computer des Angerufenen mit einem Virus oder Schadsoftware befallen sei. Nur dessen Beseitigung würde den Angerufenen vor Datenverluste schützen. Um diese durchzuführen wäre eine Bezahlung für den zu leistenden Support nötig,...

  • Kempten (Allgäu)
  • 30.11.18
  • 1.075× gelesen
Polizei
Polizei

Verbrechen
Spediteure stehlen Waren aus Elektronikfachmarkt in Memmingen

Am Mittwoch den 28.11.2018, gegen 8:30 Uhr wurde in einem Elektronikfachhandel durch zwei Spediteure Waren im Gesamtwert von über 600 Euro entwendet, die eigentlich für Kundenauslieferungen gedacht waren. Eine Videoaufzeichnung überführte schließlich die beiden Diebe. Eine anschließend durchgeführte Wohnungsdurchsuchung bei den beiden Tätern, einem 34 Jahre alten und einem 35 Jahre alten Mann, ergab den Fund der elektronischen Geräte, die später an den Fachhandel übergeben werden konnten....

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 1.115× gelesen
Polizei
Bad Grönenbach: In der Nacht auf Montag ist ein Stallung abgebrannt.

Feuer
Brand in Bad Grönenbach: Polizei geht von einem technischen Defekt aus

Nach dem Brand einer Stallung in Bad Grönenbach hat die Polizei erste Erkenntnisse zur Brandursache bekannt gegeben. Zwar seien die Ermittlungen noch nicht abgeschlossen, dennoch gehe die Polizei derzeit von einem technischen Defekt aus. Das Feuer war in der Nacht zum Montag ausgebrochen. Dabei wurden zehn Kälber getötet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 150.000 Euro.

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 791× gelesen
Polizei
Polizeieinsatz in Memmingen wegen Randalierer (26)

Aggressiv
Randalierer (26) in Memmingen leistet Widerstand und beleidigt Polizeibeamte

Am Dienstagnachmittag wurde in der Benningerstraße ein 26-jähriger Randalierer festgestellt, der bereits bei Eintreffen der eingesetzten Polizeibeamten seine komplette Wohnungseinrichtung zerstörte. Der alkoholisierte, stark verwirrte Mann reagierte auf die Anwesenden verbal sehr aggressiv und musste durch die Beamten in Gewahrsam genommen. Beim Verbringen des Randalierers versetzte dieser einem Beamten einen Kopfstoß in Richtung Unterleib und Oberschenkel. Des Weiteren gab er weitere...

  • Memmingen und Region
  • 28.11.18
  • 344× gelesen
Polizei

Sensibilisierung
Polizei Memmingen greift mit Aktion "Geisterradler" durch

In der letzten Woche wurde durch die Polizeiinspektion Memmingen in Zusammenarbeit mit der Bereitschaftspolizei eine gezielte Kontrollaktion zur Reduzierung der Verkehrsunfälle mit Radfahrern durchgeführt. Trotz der schlechten Witterung mussten 15 Radfahrer gebührenpflichtig verwarnt werden, da sie auf dem Radweg in die falsche Richtung unterwegs waren. Zusätzlich wurde ein weiterer Radler telefonierend angetroffen, was eine Verwarnung in Höhe von 55 Euro zur Folge hatte. Bei einer weiteren...

  • Memmingen und Region
  • 27.11.18
  • 1.091× gelesen
Polizei
19 Bilder

Video
Zehn Kälber sterben bei Brand in Bad Grönenbach

Die Einsatzkräfte konnten den Großteil der Kälber retten, die sich darin aufhielten. 10 Kälber sind bei dem Brand verendet. Personen wurden nicht verletzt. Bei einem Brand von Stallungen eines landwirtschaftlichen Anwesens in Bad Grönenbach in der Nacht von Sonntag, 25. November 2018, auf Montag, 26. November 2018, ist ein beträchtlicher Schaden entstanden. Laut Polizeiangaben soll der Sachschaden mehr als 150.000 Euro betragen. Der Kriminaldauerdienst hat zunächst die Ermittlungen...

  • Memmingen und Region
  • 26.11.18
  • 5.603× gelesen
Polizei

Feuerwehreinsatz
Eingeklemmter Mann (59) nach Unfall auf A96 bei Buxheim im Krankenhaus

Am Sonntagabend, 25. November 2018, kam es auf der A96 zwischen dem Kreuz Memmingen und der Anschlussstelle Aitrach zu einem Verkehrsunfall. Ein 59-jähriger Fahrer war mit seinem Auto auf dem linken Fahrstreifen der A96 in Fahrtrichtung Lindau unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache geriet er bei Buxheim alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Dann fuhr er die angrenzende Böschung hoch. Das Fahrzeug kollidierte mit zwei Bäumen und durchbrach einen Wildschutzzaun. Der Wagen...

  • Memmingen und Region
  • 25.11.18
  • 2.931× gelesen
Polizei

Fahrstreifenwechsel
60-jährige Fahrerin stößt auf A96 bei Memmingen mit anderem Auto zusammen

Am Samstag, 24. November 2018, gegen 19:10 Uhr, wechselte eine 60-jährige Autofahrerin von der A 7 aus Richtung Ulm kommend auf die A 96 in Richtung München. Am Ende der Beschleunigungsspur habe sie zunächst verkehrsbedingt anhalten müssen. Als sie dann auf den rechten Fahrstreifen wechselte, übersah sie ein von hinten herannahendes Auto, mit dem sie seitlich zusammenstieß. Verletzt wurde dadurch niemand. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von rund 5.000 Euro. Beide Fahrzeuge waren...

  • Memmingen und Region
  • 25.11.18
  • 479× gelesen
Polizei

Akrobatische Täuschung
17-Jähriger springt bei Verkehrskontrolle in Babenhausen auf den Rücksitz

Ziemlich hektisch wurde es am Freitag, 23. November 2018, kurz vor Mitternacht, in einem Auto als dieses in Babenhausen zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten wurde. Als sich die Streifenbeamten der Polizeiinspektion Memmingen dem Wagen näherten, sprang zu deren Verwunderung plötzlich der Fahrer auf den Rücksitz des Wagens und die Beifahrerin auf den Fahrersitz. Bei der anschließenden Überprüfung der Fahrerlaubnis, wurde der Grund hierfür schnell klar: Der junge Memminger hätte...

  • Memmingen und Region
  • 24.11.18
  • 1.624× gelesen
Polizei
Symbolbild.

Raub
Zwei Mädchen (14) bestehlen mehrere Geschäfte in Memmingen

Am Donnerstagmittag wurden zwei 14-jährige Mädchen beobachtet, wie sie kosmetische Artikel und Bekleidung im Wert von nahezu 500 Euro aus einem Warenhaus am Königsgraben entwendeten. Zuvor entfernten sie in der Umkleidekabine die Verpackung und Etiketten. Die Mädchen wurden zunächst vom Personal verfolgt, konnten jedoch später entkommen. Anhand von Lichtbildern wurden die beiden Mädchen identifiziert. Bei der anschließenden örtlichen Fahndung, konnten die Beiden auf einem Parkplatz eines...

  • Memmingen und Region
  • 23.11.18
  • 1.008× gelesen

Beiträge zu Polizei aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018