Öffentlichkeitsarbeit
Stadtfeuerwehrtag: Sieben Freiwillige Feuerwehren der Stadt Memmingen stellen sich am Hallhof vor

8Bilder

'Tue Gutes und rede darüber', das war laut Stadtbrandrat Raphael Niggl das Motto, unter dem sich die sieben Freiwilligen Feuerwehren in der Stadt Memmingen am Stadtfeuerwehrtag auf dem Hallhof präsentierten.

"Für die stete Einsatzbereitschaft rund um die Uhr und an 365 Tagen im Jahr" dankte Oberbürgermeister Manfred Schilder bei der Eröffnung des Aktionstages im Namen der Stadt und persönlich den ehrenamtlichen Feuerwehrmännern und Feuerwehrfrauen. Jedes Jahr kämen die Kameraden in Memmingen insgesamt auf mehr als 600 Einsätze.

"Dieses Ehrenamt erfordert großes Engagement. Die Feuerwehrkameraden verdienen daher größte Anerkennung, Respekt und unser aller Dank", so Schilder. Er wünschte den Vertretern der Feuerwehr Memmingen und der sechs Stadtteilfeuerwehren Amendingen, Buxach, Dickenreishausen, Eisenburg, Steinheim und Volkratshofen-Ferthofen einen guten Verlauf der Veranstaltung und viele interessierte Bürgerinnen und Bürger. "Hier können sich alle über die wichtigen Themen Brandverhütung und Brandschutz, über Rauchwarnmelder, Feuerlöscher und vieles mehr informieren", stellte der Oberbürgermeister fest. Er dankte den Vertretern des Stadtfeuerwehrverbandes für die Betreuung der Infostände und Fahrzeuge vor dem Kreuzherrnkloster.

Auch die Kinder- und Jugendfeuerwehren stellten sich vor und informierten spielerisch über die Aufgaben der Feuerwehr. Großes Interesse bei Alt und Jung zogen die ausgestellten historischen Fahrzeuge auf sich. Der Kommandowagen aus dem Jahr 1958, die Drehleiter von 1954 und die Pferdekutsche der Interessengemeinschaft alter Memminger Feuerwehrfahrzeuge waren beliebte Fotomotive.

Info: Am Sonntag, 1. Oktober 2017, ist "Tag der offenen Gerätehäuser". Zwischen 13:30 und 16:00 Uhr stehen die Gerätehäuser der Memminger Feuerwehren für Besucher offen.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018