Ortsentwicklung
Nächster Schritt für das Baugebiet in Wolfertschwenden

  • Foto: Siegfried Rebhan
  • hochgeladen von Pia Jakob

Das geplante Neubaugebiet am nördlichen Dorfrand von Wolfertschwenden hat eine weitere Hürde genommen. In ihrer jüngsten Sitzung billigten die Gemeinderäte einstimmig den geänderten Entwurf für den Bebauungsplan „Brandholzer Steige“ und stimmten den Abwägungsvorschlägen der angefragten Behörden zu. Das Baugebiet soll Platz für 20 neue Wohnhäuser bieten.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 15.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019