Statik
Kirche St. Johann Baptist am Memminger Marktplatz bleibt für zwei Jahre geschlossen

Kein Zutritt - Die Memminger St.-Johann-Kirche am Marktplatz bleibt wegen Statikproblemen geschlossen.
  • Kein Zutritt - Die Memminger St.-Johann-Kirche am Marktplatz bleibt wegen Statikproblemen geschlossen.
  • Foto: Birgit Schindele
  • hochgeladen von David Yeow

Nach derzeitigem Stand bleibt die Memminger Kirche St. Johann Baptist für zwei Jahre geschlossen: Das teilt der Memminger Dekan Josef Waldmüller mit. Doch noch bleibt ein kleiner Hoffnungsschimmer für die 1.500 Mitglieder starke Gemeinde. Fachleute prüfen, ob die Kirche notgesichert und teilweise wieder aufgesperrt werden kann.

Anfang September musste die ehemalige Klosterkirche nach einer statischen Überprüfung überraschend geschlossen werden. Der Grund: Die Decke ist instabil, sie könnte herabstürzen. Seither sind die Türen des Gotteshauses geschlossen. Für die Gemeinde war das ein Schock.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 17.12.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019