• 7. August 2018, 16:58 Uhr
  • 829× gelesen
  • 0

Beschluss
Grünes Licht für Bauvorhaben der Kronburger Brauerei

Die Brauerei Schweighart im Ortszentrum von Kronburg plant eine Erweiterung auf diesem Areal, wo sich bislang ein Gebäude mit Kegelbahn befindet. Die Außenhülle des markanten Baus soll zum Erhalt des Ortsbildes bewahrt werden.
Die Brauerei Schweighart im Ortszentrum von Kronburg plant eine Erweiterung auf diesem Areal, wo sich bislang ein Gebäude mit Kegelbahn befindet. Die Außenhülle des markanten Baus soll zum Erhalt des Ortsbildes bewahrt werden. (Foto: Franz Kustermann)

Die Brauerei Schweighart in Kronburg (Unterallgäu) will in den kommenden Jahren ein neues Gebäude errichten. Einem entsprechenden Bauantrag hat der Gemeinderat nun einstimmig grünes Licht erteilt.

Laut Bauwerber Florian Schweighart sollen gegenüber von der bestehenden Brauerei, wo sich derzeit eine alte Kegelbahn befindet, in den kommenden 15 Jahren Zug um Zug die einzelnen Funktionsbereiche verwirklicht werden. Das Sudhaus werde jedoch an seinem angestammten Platz südlich der Hauptstraße verbleiben.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Memminger Zeitung vom 08.08.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018