Special Winter 2019 SPECIAL
Winter 2019

Winter
Dachlast: Derzeit noch keine Sperrung der Memminger Sporthallen nötig

Auf den Dächern von Memminger Turnhallen liegt derzeit viel Schnee. Kritische Grenzwerte werden allerdings noch nicht erreicht.
  • Auf den Dächern von Memminger Turnhallen liegt derzeit viel Schnee. Kritische Grenzwerte werden allerdings noch nicht erreicht.
  • Foto: Uwe Hirt
  • hochgeladen von David Yeow

Der starke Schneefall der vergangenen Tage hat bei vielen Bürgern die Frage aufgeworfen: Wie schaut es eigentlich auf den Dächern der Sporthallen aus? Auf Anfrage der MZgab Hauptamtsleiter Michael Birk dazu gestern eine klare Antwort: „Alle Hallen sind derzeit geöffnet. Die zuständigen Stellen der Stadt führen aufgrund des Wetters aber regelmäßige Messungen durch.“ Die Leiterin des Schulverwaltungsamts, Sabine Ganser, stehe hinter den Kulissen im permanenten Austausch mit den Schulleitern.

Die Stadt ist für das Thema „Schneelasten auf Hallendächern“ schon lange sensibilisiert, nicht erst seit der Katastrophe von Bad Reichenhall, als im Januar 2006 beim Einsturz der Eissporthalle 15 Menschen starben. Das Dach der Memminger Eissporthalle ist sogar mit Schneelast-Sensoren ausgerüstet.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Freitagsausgabe der Memminger Zeitung vom 11.01.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019