Veranstaltung
Brückenfest: Memminger und Aitracher feiern ihre Verbindung über die Iller

7Bilder

Die grenzüberspannende Illerbrücke in Ferthofen war Bühne des fünften gemeinsam gefeierten Brückenfestes der bayerischen Stadt Memmingen und der württembergischen Gemeinde Aitrach.

Delegationen beider Kommunen, vorneweg Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder und Aitrachs Bürgermeister Thomas Kellenberger, trafen sich an der mit Herzen aufgemalten Grenzlinie auf der 1950 erbauten Illerbrücke.

Mit dabei waren Vertreter der Landes- und Kommunalpolitik, der Kirche sowie zwei amtierende Königinnen: die Memminger Blumenkönigin Marina Rehklau und Janine Halder aus Aitrach, derzeit Lindenberger Hutkönigin. Für Musik sorgten der Spielmannszug der Memminger Feuerwehr und die Musikkapelle Treherz.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 02.10.2017.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019