Memmingen und Region - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Lokales
In seiner jüngsten Sitzung hat der Verkehrsbeirat verschiedene Regelungen zu einer verbesserten Verkehrssicherheit im Stadtgebiet beschlossen, u.a. Tempo 30 vor der Elsbethen- und Bismarckschule.

Verkehrssicherheit in Memmingen
Verkehrsbeirat beschließt Tempo 30 vor Elsbethen- und Bismarckschule und weitere Regelungen

Memmingen (ex). Der Verkehrsbeirat hat in seiner jüngsten Sitzung verschiedene Regelungen zu einer verbesserten Verkehrssicherheit im Stadtgebiet beschlossen. Tempo 30 soll demnächst vor der Elsbethen- und der Bismarckschule gelten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wurde in der jüngsten Sitzung des Verkehrsbeirats beschlossen. Um die verkehrliche Situation rund um die Schulen zu verbessern, hatte der Elternbeiratsvorsitzende der Bismarckschule eine Tempo-30-Regelung am St.-Josefs-Kirchplatz...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 15× gelesen
Lokales
Natalie Baum (links) und Gertrud Brenner helfen bei der Malteser-Aktion „Pakete gegen Armut im Alter“. Die beiden Frauen bringen die Lebensmittel-Pakete zu den betreffenden Senioren.

Altersarmut
Memminger Malteser versorgen Senioren mit Lebensmitteln

„Am Ende des Monats ist die Not bei den Senioren am größten. Viele Menschen hungern dann, weil das Geld nicht reicht“, erklären die beiden Helferinnen der Malteser-Aktion „Pakete gegen Armut im Alter“. Die betroffenen Senioren können ihren persönlichen Bedarf durch Leistungen der gesetzlichen und privaten Versorgungssysteme nicht decken. Laut einer Studie des Sozialverbands VdK sind es in Bayern rund 400.000 Menschen, die unter der Armutsgrenze leben. In Memmingen und der näheren Umgebung...

  • Memmingen und Region
  • 11.12.18
  • 92× gelesen
Lokales
Das Memminger Bahnhofsareal soll umgestaltet werden.

Projekt
Initiative sammelt Unterschriften für Bürgerentscheid gegen Umgestaltung des Memminger Bahnhofareals

Die Unterschriftenaktion für das Bürgerbegehren zur Umgestaltung des Bahnhofsareals ist angelaufen. „Circa 300 Unterschriften haben wir bereits gesammelt. Rund 2.500 weitere Stimmen braucht es noch für die Durchführung des Bürgerentscheids“, sagte Franziska Mamitzsch von der Initiative „Zukunft Bf/4 Zukunftsfähiges Bahnhofsareal – Wir fordern Mitbestimmung!“. Ziel der Initiative ist, dass das laufende Verfahren für die Neugestaltung des 7.600 Quadratmeter großen Bahnhofsareals, das vom privaten...

  • Memmingen und Region
  • 10.12.18
  • 345× gelesen
Lokales
Weihnachtsfest in Bad Grönenbach
25 Bilder

Advent
Besonderer Charme beim Weihnachtsfest in Bad Grönenbach

Einen ganz besonderen Charme verbreitete das diesjährige Winterfest des Gewerbeverbandes in Bad Grönenbach mit 22 weihnachtlich geschmückten Hütten auf dem Markplatz: Wechselnde Musikgruppen wie Joy of Voice, Wellhöfer und Langer, die Zeller Blasmusik oder Lisa Kreuz und Friends verströmten eine stimmungsvolle Atmosphäre zwischen Rathaus, Topfgucker und dem Haus des Gastes.Erstmals bot Karin Kolodziej und Petra Schlosser dem Nachwuchs die Möglichkeit, herzhafte Schokoladenplätzchen zu backen....

  • Memmingen und Region
  • 09.12.18
  • 584× gelesen
Lokales
Symbolbild

Fund
Mittelalterliche Siedlung bei Bauarbeiten in Memmingen entdeckt

Memmingens Geschichte birgt Überraschungen: Schon beim Wohnbauprojekt der Siebendächer-Baugenossenschaft in der Krautstraße wurde festgestellt, dass die sogenannte Kalchvorstadt bereits 1260 bebaut war. Im Zuge der Bauvorbereitung für ein weiteres Siebendächer-Projekt an der Augsburger Straße mit 58 geplanten Wohnungen – wo bis vor Kurzem ein großer Pendler-Parkplatz bestand – kamen die Archäologen nun wieder zum Einsatz. Und zwar wegen der Lage auf einer früheren Schanzanlage vor der...

  • Memmingen und Region
  • 08.12.18
  • 1.494× gelesen
Lokales
Symbolbild

Prozess
Mehrfach vorbestraft: Memminger (25) nach Angriff auf Bekannten zu Haftstrafe und Entzug verurteilt

Gerade mal 25 Jahre ist der Angeklagte alt, der nun vor dem Amtsgericht stand– doch sein Vorstrafenregister gleicht einem Ausflug durch das gesamte Strafgesetzbuch. Im Februar griff der Mann zu massiver Gewalt: Er hatte viele getrunken und Drogen genommen, als es in der Memminger Wohnung eines Bekannten zu einem Streit kam: Dabei hielt der junge Mann dem Geschädigten einen Deko-Säbel an den Hals und drohte, ihn zu töten. Kurz darauf schlug er das Opfer mit einer Bierflasche ins Gesicht. Vor...

  • Memmingen und Region
  • 07.12.18
  • 348× gelesen
Lokales
Klausentag der Hetla-Klausa in Hetzlinshofen
17 Bilder

Bildergalerie
Klausentag der Hetla-Klausa in Hetzlinshofen

Der kleine Peter räumt sein Zimmer nicht auf – angeblich, weil ihn sein Papa immer ärgert. Der sechsjährige Junge ist allerdings nur mit Mutter und Oma zum Klausenfest gekommen; der Vater müsse zuhause schließlich im Stall die Kühe melken, meint er. Fabio dagegen bringt seine Schwester sehr oft zum Lachen. Der Siebenjährige hat seine Schwäche eher beim Hausaufgabe machen: Oft erledigt er das nur schlampig, meinte der Nikolaus. Ansonsten konnten die Kinder heuer von dem weiß-bärtigen Bischof am...

  • Memmingen und Region
  • 06.12.18
  • 355× gelesen
Lokales
Weihnachtsbeleuchtung in Memmingen
10 Bilder

Bildergalerie
So schön leuchtet Memmingen in der Weihnachtszeit

Alles glitzert und leuchtet: Auch in diesem Jahr erstrahlt Memmingen in der Adventszeit wieder in weihnachtlichem Glanz. Die ganze Innenstadt ist festlich geschmückt und die vielen Lichter sorgen für eine heimelige Atmosphäre. Ein besonderes Highlight sind jedes Jahr die übergroßen Glocken in der Fußgängerzone.

  • Memmingen und Region
  • 06.12.18
  • 543× gelesen
Lokales
Für die Entsorgung von asbesthaltigem Material müssen die Unterallgäuer künftig mehr bezahlen.

Müll
Entsorgung von Dämmstoffen und Gartenabfällen wird im Unterallgäu teurer

Wer asbesthaltige Abfälle, Dämmstoffe oder Gartenabfälle entsorgen will, muss dafür im Unterallgäu künftig mehr bezahlen. Der Umweltausschuss hat dem Kreistag in seiner jüngsten Sitzung empfohlen, einer entsprechenden Neufassung der Abfallgebührensatzung zuzustimmen. Wie Edgar Putz, Leiter der Kommunalen Abfallwirtschaft am Landratsamt, erläuterte, seien die Kosten für die Entsorgung dieser Abfälle deutlich gestiegen. Insbesondere bei den gefährlichen Abfällen liege das nicht zuletzt an den...

  • Memmingen und Region
  • 06.12.18
  • 90× gelesen
Lokales
Siebzehn Tage lang gastiert die Wanderausstellung zum Thema "Leben mit Demenz" des Bayerischen Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege im Landratsamt Unterallgäu.

Gesundheit
Wanderausstellung "Was geht. Was bleibt. Leben mit Demenz" im Landratsamt Unterallgäu

Unterallgäu (ex). Vom 10. bis 27. Dezember ist im Landratsamt Unterallgäu eine interessante Wanderausstellung zum Thema „Leben mit Demenz“ zu sehen. Bei der Vernissage am Montag, 10. Dezember, um 18 Uhr kommt auch eine Betroffene zu Wort. „Mutter weiß noch viel aus ihrer Jugend. Von gestern weiß sie kaum noch etwas.“ Über Symptome und Stadien der Demenz und darüber, wie sich das Leben der Betroffenen und deren Angehörigen durch die Krankheit ändert, klärt die Wanderausstellung „Was geht....

  • Memmingen und Region
  • 05.12.18
  • 47× gelesen
Lokales
Vor der Elsbethen- und der Bismarckschule ist künftig Tempo 30 zu beachten.

Verkehrsbeirat
Tempo 30 vor Memminger Elsbethen- und Bismarckschule kommt

Tempo 30 soll bald vor der Elsbethen- und der Bismarckschule gelten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wurde in der Sitzung des Verkehrsbeirats beschlossen. Um die Situation rund um die Schulen zu verbessern, hatte der Elternbeiratsvorsitzende der Bismarckschule eine Tempo-30-Regelung am St.-Josefs-Kirchplatz angeregt. Die rechtlichen Voraussetzungen seien erfüllt, erläuterte Birgit Haldenmayr, Leiterin des Straßenverkehrsamts. In der Regel sei eine Tempo-30-Regelung auf einer Vorfahrtsstraße...

  • Memmingen und Region
  • 05.12.18
  • 31× gelesen
Lokales
Symbolbild

Attest
Memminger Kinderärzte: Eltern sollen Schüler selbst krankschreiben dürfen

Auf dem Empfangstresen bei Kinderarzt Harald Frantzmann liegen Zettel. Es sind Vordrucke für Schulatteste: Name, Klasse, Klassenleiter und Krankheitsgrund. „Nehmen sie den Zettel mit, füllen sie ihn aus und geben sie ihn an der Schule ab“, rät Frantzmann allen Eltern, deren Kinder nicht ernsthaft krank sind, sondern lediglich ein Schulattest brauchen. Zum Beispiel wegen einer Erkältung. Stellt er ein Attest aus, kostet das für die Eltern 2,50 Euro, weil es die gesetzliche Krankenkasse nicht...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.18
  • 1.536× gelesen
Lokales
Klausentreiben in Erkheim
19 Bilder

Brauchtum
Klausentreiben in Erkheim 2018

Dicht gedrängt standen laut Veranstalter etwa 1.500 Besucher am Straßenrand, um den 41. Klausenumzug in Erkheim mitzuerleben. Rechtzeitig hatte es vor dem Umzug zu regnen aufgehört und so konnten die über 300 Teilnehmer trockenen Fußes an den Zuschauern vorbeiziehen. Nach dem Umzug gab es vor der ehemaligen Molkerei eine Bescherung für die Kinder. Traditionell angeführt wurde der Zug von vier Engelchen, die auf Pferden saßen. Dann folgten drei in Rot gekleidete Bischöfe. Etwas Angst bekamen...

  • Memmingen und Region
  • 02.12.18
  • 1.802× gelesen
Lokales
Adventskranz-Aufbau in Memmingen
14 Bilder

Bildergalerie
Aufbau des großen Adventskranzes in Memmingen

Aufbau des Memminger Adventskranz auf dem Christkindlesmarkt durch den Verein Soziale Bürger Memmingen e.V.. Dort ist er für die nächsten Wochen der Mittelpunkt des Marktes und soll die Besucher auffordern, ihm und damit der Adventszeit mehr Aufmerksamkeit zu schenken, innezuhalten und mehr Zeit zu nehmen für sich und andere.

  • Memmingen und Region
  • 01.12.18
  • 235× gelesen
Lokales
Zukünftig gilt Tempo 30 vor der Elsbethen- und Bismarckschule: Die Geschwindigkeitsbegrenzung am St.-Josefs-Kirchplatz soll zwischen der Einmündung Hopfenstraße und dem Kaisergraben jeweils montags bis freitags von 7 bis 17 Uhr gelten.

Verkehr
Künftig Tempo 30 vor Elsbethen- und Bismarckschule in Memmingen

Tempo 30 soll demnächst vor der Elsbethen- und der Bismarckschule gelten. Die Geschwindigkeitsbegrenzung wurde in der jüngsten Sitzung des Verkehrsbeirats beschlossen. Um die verkehrliche Situation rund um die Schulen zu verbessern, hatte der Elternbeiratsvorsitzende der Bismarckschule eine Tempo-30-Regelung am St.-Josefs-Kirchplatz angeregt. Die rechtlichen Voraussetzungen sind in diesem Bereich gegeben, erläuterte Birgit Haldenmayr, Leiterin des Straßenverkehrsamts. „In der Regel kann es...

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 127× gelesen
Lokales
Wie wird das Memminger Bahnhofsareal umgestaltet? Gegen das geplante Projekt regt sich jetzt Widerstand.

Neugestaltung
Initiative will Memminger Großprojekt stoppen

Gegen das bisherige Konzept für die Neugestaltung des Memminger Bahnhofsareals regt sich Widerstand: Mit einem Bürgerbegehren will die Initiative „Zukunft Bf/4 Zukunftsfähiges Bahnhofsareal – Wir fordern Mitbestimmung!“ das geplante Großprojekt „Quartier Maximilianstraße Memmingen“ des niederländischen Investors Ten Brinke stoppen. Für den nächsten Schritt werden mindestens 2700 Unterstützer-Unterschriften benötigt. Deren Sammlung soll am Freitag beginnen. Mehr über das Thema erfahren...

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 630× gelesen
Lokales
Bayern-Stürmer Robert Lewandowski kommt nach Seeg.

Fußball
Bayern-Stürmer Robert Lewandowski kommt am Sonntag nach Seeg

Ob es nun sportlich läuft oder nicht beim FC Bayern, spielt für Leonhard Poppler im Moment keine Rolle. Zumindest vordergründig. Und noch bis spätestens in zwei Tagen. Denn seit rund zweieinhalb Wochen stecken er und seine Mitstreiter mitten in den Vorbereitungen auf den Fanclub-Besuch von Star-Stümer Robert Lewandowski an diesem Sonntag um 12 Uhr im Seeger Gemeindezentrum. „Wir lassen uns jetzt nicht verrückt machen“, sagt der Vorsitzende des Fanclubs OAL Power Beichelstein. Noch heute...

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 1.058× gelesen
Lokales
Mülltonnen sollen im Unterallgäu einen Chip bekommen, so dass zum Beispiel auch ortsunkundige Müllfahrer wissen, wo die Tonnen stehen. Foto: Franz Kustermann.

Fortschritt
Tonnen im Landkreis Unterallgäu sollen Chips bekommen

Spätestens zum 1. Juli 2022 wird die Entsorgung von Bio- und Restmüll wieder neu ausgeschrieben. Der Landkreis Unterallgäu möchte zu diesem Zeitpunkt ein „Bürgerkonto Abfallwirtschaft“ einführen. Zentraler Punkt hierbei ist, den Service rund um die Müllentsorgung zu digitalisieren. Das berichtete Edgar Putz, Leiter der kommunalen Abfallwirtschaft am Landratsamt, bei einem Treffen der Unterallgäuer Bürgermeister in Niederrieden. Demnach ist Folgendes geplant: Die An-, Ab- und Ummeldung...

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 529× gelesen
Lokales
„Blut muss fließen“ lautet der Titel einer Dokumentation über Rechtsradikale in Deutschland. Der Film wurde jetzt im kleinen Saal der Stadthalle gezeigt. Anschließend berichteten Kenner der Szene über rechte Umtriebe in unserer Region.

Aufklärung
Extremismus Experten berichten in der Memminger Stadthalle über Neonazi-Szene im Allgäu

Ihre tätowierten Oberkörper sind bunt, ihre Gesinnung dagegen ist braun: Neonazis und deren Machenschaften in der Region standen im Mittelpunkt einer Veranstaltung im kleinen Saal der Memminger Stadthalle. Die Macher der Internet-Plattform „Allgäu rechtsaußen – Was machen Nazis hier?!“ bezeichneten das Allgäu als einen „Hotspot“ der Neonazi-Szene in Schwaben. In den vergangenen zehn Jahren fanden laut Norbert Kelpp von der Plattform hier immer wieder Rechtsrock-Konzerte statt. Seit Anfang...

  • Memmingen und Region
  • 29.11.18
  • 261× gelesen
Lokales
Die „Zündler“ des TV Memmingen treten auch heuer bei der langen Einkaufsnacht am kommenden Freitag auf.

Einzelhandel
Lange Einkaufsnacht in Memmingen

Zimt und Glühweinduft zieht durch die mit Lichtern erhellte Memminger Innenstadt. Weihnachtlich geschmückte Schaufenster und mit Laternen beleuchtete Eingänge warten am Freitag, 30. November, auf die Besucher der achten langen Einkaufsnacht. Unter dem Motto „Memmingen im Lichterglanz“ öffnen Einzelhändler bis 22.30 Uhr ihre Ladentüren. Auch der Memminger Christkindlesmarkt lässt seine Pforten an diesem Abend länger auf – nämlich bis 23 Uhr. Zudem treten Feuerkünstler und Musiker an...

  • Memmingen und Region
  • 28.11.18
  • 302× gelesen
Lokales
Ein großer festlich geschmückter Christbaum und ein weihnachtliches Markthüttendorf in der stimmungsvollen Atmosphäre der ehemaligen Klosteranlage Isny: von 5. bis 9. Dezember lockt die Isnyer Schlossweihnacht wieder zahlreiche Besucher.

Stimmungsvoller Advent
Musik und Kunsthandwerk bei der Isnyer Schlossweihnacht

Isny (ex). Die Isnyer Schlossweihnacht im geschützten Innenhof der ehemaligen Klosteranlage bezaubert vom 5. bis 9. Dezember durch ihre heimelige Atmosphäre, Musik und Kunsthandwerk. In diesem Jahr feiert sie ihr zehntes Jubiläum. Bei der Isnyer Schlossweihnacht erleben Besucher einen Weihnachtsmarkt mit stimmungsvollem Kulturprogramm. Vom Mittwoch, 5. Dezember, bis Sonntag, 9. Dezember, verführt der Weihnachtsmarkt mit seiner bezaubernden Atmosphäre. Mittwoch bis Freitag hat er von 16...

  • Memmingen und Region
  • 27.11.18
  • 197× gelesen
Lokales
Symbolbild

Bürgerversammlung
Ungerhausen strebt Anschluss an fremdes Wassernetz an

„Notgedrungen“ muss die Gemeinde Ungerhausen ihre eigene Wasserversorgung aufgeben und den Anschluss an ein fremdes Wassernetz anstreben. Wie Rathauschef Josef Fickler (Freie Wähler Ungerhausen) bei der von knapp 80 Einwohnern besuchten Bürgerversammlung mitteilte, liegt die wohl von einem Löschteich auf dem benachbarten Fliegerhorstgelände stammende PFT-Belastung (Perfluorierte Tenside) im Trinkwasser derzeit zwar noch unter dem Grenzwert von 300 Nanogramm (ng). Doch die Werte würden...

  • Memmingen und Region
  • 27.11.18
  • 95× gelesen
Lokales
Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren.
21 Bilder

Bildergalerie
Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren

Hunderte von Besuchern mit ihren Kindern strömten trotz des neblig trüben Novemberwetters zum nunmehr siebten Adventstag ins Schwäbische Bauerhofmuseum Illerbeuren: Im Backhäusle gab es heiße Bratäpfel, im Bauernhaus Meßhofen herrlich duftende Bienenwachskerzen. Auf offenem Feuer wurden aus dem eingehobelten Kraut der Handwerkertage und Speck herzhafte Schupfnudeln zubereitet. Im Woringer Häusle eröffnete Carolin Mahr ein Tante-Emma-Laden, wo es auch künftig viel Außergewöhnliches und...

  • Memmingen und Region
  • 26.11.18
  • 417× gelesen

Beiträge zu Lokales aus

Powered by Gogol Publishing 2002-2018