• 11. Januar 2018, 07:43 Uhr
  • 15× gelesen
  • 0

Konzert
Rammstein-Tribute-Band: Drei Stunden Völkerball im Kaminwerk Memmingen

22Bilder
(Foto: Daniel Tretter)

'Reise, Reise …': Mit diesem Titel von Rammstein nahm das Konzert ihrer Tribute-Band Völkerball Fahrt auf im Memminger Kaminwerk. Bereits zwei Tage vorher waren die Karten für diesen Kracher-Abend restlos vergriffen. Einige der rund 800 Fans versammelten sich schon vor dem Einlass am Eingang, um einen der vordersten Plätze in der Halle zu ergattern. Und sie sollten nicht enttäuscht werden.

Pünktlich zur angekündigten Zeit fiel mit einem lauten Knall der schwarze Vorhang, der die Bühne verhüllt hatte, für die sechsköpfige Band, die mit allerhand Requisiten, Outfits und Masken in die Rollen ihrer jeweiligen Rammstein-Vorbilder schlüpft. Allen voran Frontmann René Anlauff, der den brachialen Rammstein-Sound perfekt imitiert.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom 11.01.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018