Memmingen und Region - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
Michael Mittermeier mit seinem neuen Programm „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“ in Memmingen.

Premiere
Komiker Michael Mittermeier stellt sein neues Programm in Memmingen vor

Eben noch in New York startete der Comedian Michael Mittermeier, frisch aus USA eingeflogen, in Memmingen sein neues Programm „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“. Zwei Wochen war der Oberbayer in der amerikanischen Metropole und verwirklichte dort seinen lang gehegten Traum: Als erster deutscher Komiker trat er im legendären Comedy Cellar, im Mekka der Stand-upClubs auf. Mit spürbar beglückter Energie und viel Schwung begeisterte er jetzt die 1000 Besucher in der ausverkauften...

  • Memmingen und Region
  • 18.04.18
  • 139× gelesen
Anzeige
Kultur
Bei der Memminger Stadtführung können die Besucher einiges erleben.

Tourismus
Ab Ende April wieder Stadtführungen in Memmingen

Auch in diesem Jahr werden in Memmingen von Ende April bis Oktober wieder jeden Freitagabend und an Sonderterminen Stadtrundgänge für Einzelgäste angeboten. Das neue Programm enthält neben den klassischen Rundgängen durch die Nord- und die Südstadt auch für das kommende Jahr wieder einige Neuheiten. Das Programm mit allen Terminen und Beschreibungen ist bei der Stadtinformation erhältlich und steht auch im Internet zum Download bereit. Alle Führungen sind auch für Gruppen nach...

  • Memmingen und Region
  • 12.04.18
  • 164× gelesen
Kultur
Eine Szene aus dem Stück „Zwerg Nase“: Jakob vor dem Gemüsestand seiner Mutter.

Bühne
Das Memminger Marionettentheater hat einen festen Spielort gefunden

Vor einem halben Jahr gab es weder die schwarze Bühne noch deren goldenen Rahmen. Zu diesem Zeitpunkt gab es nur Wiches Wunsch nach einer festen Spielstätte. Das Memminger Marionettentheater gibt es zwar seit dem Jahr 2003 – allerdings als Wanderbühne. „Die überall hinzuschleppen und immer wieder auf- und abbauen war anstrengend“, sagt Wiche. Das habe Zeit gekostet. Am neuen Standort – der ehemaligen Gaststätte am Schweizerberg – ist nun endlich alles unter einem Dach: Wo früher gekocht...

  • Memmingen und Region
  • 21.03.18
  • 144× gelesen
Kultur
In ihren selbst geschaffenen, künstlerischen (Frei-)Räumen sitzen (von links) Selin Durmaz, Hazal Celic und Daniel Raspertov.

Mewo-Kunsthalle
Kunstprojekt in Memmingen trainiert Jugendliche nebenbei fürs Berufsleben

In jeder Kugel steckt ein Wunsch verborgen: vielleicht auch der, schon bald einen Ausbildungsplatz zu bekommen. Die ausgestellten, mit Filzwolle ummantelten Wunschbälle im zweiten Stock der Memminger Mewo-Kunsthalle sind Teil eines Kunstprojekts, das Schülerinnen und Schüler der JoA-Klasse des Berufsbildungszentrums Jakob Küner (BBZ) dort realisiert haben. Sie stellen ihre Werke noch bis zum 8. April aus. JoA steht für „Jugendliche ohne Ausbildungsplatz“. In dieser Klasse werden...

  • Memmingen und Region
  • 17.03.18
  • 116× gelesen
Kultur

Kultur
Neue Bühne in Memmingen: Das Marionettentheater feiert seine Eröffnung mit einer Kostprobe aus Rotkäppchen

'Wir haben eröffnet', sagt Marc Wiche und bezieht sich auch den neuen Standort des Memminger Marionettentheater am Schweizerberg. Realisiert habe er das noch nicht, raunt der Gründer, doch jetzt gehe die Arbeit erst richtig los: 'Üben, bauen, proben, spielen', fasst Wiche zusammen, denn ab dem 18. März startet das Memminger Puppenspiel seinen regulären Spielbetrieb. Vor Kurzem prägten noch verrostete Leitungen und faulige Balken die Räume der einstigen Gaststätte am Schweizerberg, doch am...

  • Memmingen und Region
  • 23.02.18
  • 104× gelesen
Kultur

Theater
Landestheater Schwaben zeigt Psychoschlacht Eine Familie in Memmingen

Nach dem höchst krisenanfälligen 'Fest der Liebe' sind vermutlich Todesfälle der zweithäufigste Grund, warum verstreute Verwandte zusammengetrommelt werden. So auch in der Pulitzer-Preis-gekrönten Psychoschlacht 'Eine Familie' von Tracy Letts, die jetzt im Großen Haus des Landestheaters Schwaben Premiere gefeiert hat. Als der lange Applaus am Ende dieses fast dreistündigen, unterhaltsamen Theaterabends über die Selbstzerfleischung einer amerikanischen Familie verklungen war, hat wohl mancher...

  • Memmingen und Region
  • 05.02.18
  • 36× gelesen
Kultur

Mewo-Kunsthalle
Fotoausstellung in Memmingen: Gegenentwurf zu Instagram Co.

Das Selbstporträt von Edgar Leciejewski (Jahrgang 1977, Leipzig) ist ein Bücherregal. Martin Newth (Jahrgang 1973, London) nutzte eine Technik aus den Anfängen der Fotografie, um gotische Skulpturen im Memminger Strigel-Museum abzulichten und hat aus den Aufnahmen samt Objekten und Apparaten eine raumfüllende Installation geschaffen. Die Einzelausstellungen dieser beiden Fotokünstler sind jetzt parallel in der Memminger Mewo-Kunsthalle zu sehen. Sie demonstrieren eindrucksvoll die Aussagekraft...

  • Memmingen und Region
  • 03.02.18
  • 7× gelesen
Kultur

Auszeichnung
Künstler Pit Kinzer erhält den Memminger Kulturpreis

Die Stadt Memmingen hat einen neuen Kulturpreisträger, den bildenden Künstler Pit Kinzer. Der 1951 in Ottobeuren geborene Installations- und Fotokünstler, Zeichner und Graphiker ist von einer Jury unter dem Vorsitz des Memminger Oberbürgermeisters Manfred Schilder für sein umfangreiches Oeuvre zum Preisträger gekürt worden. Gestiftet vom Memminger Stadtmarketing-Verein ist die Auszeichnung mit 4000 Euro dotiert. Der Kulturpreis wird am Freitag, 20. April, an den heute in Markt Rettenbach im...

  • Memmingen und Region
  • 31.01.18
  • 27× gelesen
Kultur
22 Bilder

Konzert
Rammstein-Tribute-Band: Drei Stunden Völkerball im Kaminwerk Memmingen

'Reise, Reise …': Mit diesem Titel von Rammstein nahm das Konzert ihrer Tribute-Band Völkerball Fahrt auf im Memminger Kaminwerk. Bereits zwei Tage vorher waren die Karten für diesen Kracher-Abend restlos vergriffen. Einige der rund 800 Fans versammelten sich schon vor dem Einlass am Eingang, um einen der vordersten Plätze in der Halle zu ergattern. Und sie sollten nicht enttäuscht werden. Pünktlich zur angekündigten Zeit fiel mit einem lauten Knall der schwarze Vorhang, der die Bühne...

  • Memmingen und Region
  • 11.01.18
  • 15× gelesen
Kultur

Pläne
Alpines Landleben im Unterallgäu: Bauernhofmuseum Illerbeuren erweitert sich

Eine große Erweiterung steht im Schwäbischen Bauernhofmuseum Illerbeuren in den nächsten Jahren an: Auf einem Erweiterungsgelände von insgesamt acht Hektar soll in Hanglage erstmals auch alpines Landleben im Unterallgäu sichtbar werden. Die Pläne dafür liegen längst in der Schublade, sogar entsprechende Gebäude wurden beispielsweise im Oberallgäu bereits abgebaut und eingelagert. Allerdings scheiterte der große Museumswurf bisher daran, dass drei der acht Hektar Erweiterungsfläche fest in...

  • Memmingen und Region
  • 29.12.17
  • 19× gelesen
Kultur
19 Bilder

Konzert
Helter Skelter rockt mit 800 Fans das Kaminwerk Memmingen

Zugkräftig und mit einer Dame im Gruppenbild präsentierte sich die siebenköpfige Band 'Helter Skelter' am zweiten Weihnachtstag in Memmingen. Die Band rockte das Kaminwerk – und mit ihm über 800 Zuhörer, zum Großteil im gereifteren Alter. Sie wurden von der renommierten Coverband mit Songs der 1970er Jahre teils zurück in ihre Jugendzeit, in beste Stimmung und nostalgische Gefühle versetzt – etwa bei 'Get Back' von den Beatles, das zur Einstimmung erklang. Zusammen mit der Fangemeinde ließen...

  • Memmingen und Region
  • 29.12.17
  • 8× gelesen
Kultur

Kunst
Ausstellung Bali bringt warme Farben in Ottobeurer Museum

Der Ottobeurer Diether Kunerth und der Wiener Helmut Kand haben sich mit der Tropeninsel Bali beschäftigt. Ihre Kunst ist verschieden – und doch gibt es Gemeinsamkeiten. Zwei Künstler, die das tropische Archipel im Indischen Ozean malerisch und bildhauerisch auf ganz unterschiedliche Weise spiegeln, bespielen das Haus: Helmut Kand aus Wien, der als 'Poetischer Surrealist' weltweit Beachtung findet und in Djakarta als 'Foreign born Indonesian Artist' ausgezeichnet wurde; und Hausherr Diether...

  • Memmingen und Region
  • 02.12.17
  • 21× gelesen
Kultur

Bühne
Landestheater Schwaben in Memmingen zeigt packendes Stück zum Thema Depression

Wie zufällig verstreut füllen Sitzgelegenheiten das Studio des Landestheaters Schwaben (LTS) in Memmingen. Schauspielerin Anke Fonferek schmiegt sich an die Seite eines jungen Mannes: Gerade hat sie ihn zur Liebe ihres Lebens erkoren. Wie er werden bei 'All das Schöne', einem Stück über Depressionen, einige Zuschauer spontan zu Darstellern, Fonferek wandert von einem zum anderen – mit ihr die Handlung. Der ganze Raum ist Bühne, jeder im Publikum ein möglicher Akteur. Die Inszenierung der...

  • Memmingen und Region
  • 27.11.17
  • 14× gelesen
Kultur
28 Bilder

Konzert
Funk-Veteran Maceo Parker begeistert seine Fans im Kaminwerk in Memmingen

Maceo Parker spielte zwischen 1964 und 1970 erstmals als Sideman von James Brown. Jetzt kam der Altmeister des Funk-Saxofons zu einem spektakulären Konzert ins Kaminwerk. Mit seiner Coolness und einem saftigen Groove, der in Bauch und Beine gleichermaßen fährt, lockte der 74-Jährige und seine Band sowohl die Allgäuer als auch von weither angereiste Fans aus der Reserve. Dieser Mann ist Musik. 'Keep in Mind: It’s all about Love', wirbt Parker wie ein Prediger. Seine Ansagen, sein Tänzeln, sein...

  • Memmingen und Region
  • 18.11.17
  • 5× gelesen
Kultur
81 Bilder

Event
1.000 Besucher flirten bei der all-in.de Single-Party im Kaminwerk in Memmingen

Bye bye, Winterblues Im Herbst werden die Tage wieder kürzer und die Nächte länger. Damit in dieser trüben Zeit der Winterblues nicht zuschlägt, bekamen einsame Herzen im Kaminwerk am Samstag wieder die Gelegenheit, zu flirten, zu turteln und sich neu zu verlieben. Natürlich waren auch Paare und stolze Singles, die keinen Partner suchen, herzlich willkommen. Über 1.000 Besucher der Single-Party von all-in.de/singles im Kaminwerk in Memmingen hatten Lust auf Schmetterlinge im Bauch. Wer zu...

  • Memmingen und Region
  • 10.11.17
  • 253× gelesen
Kultur
17 Bilder

Konzert
Barclay James Harvest in Memmingen: Konzert mit gewohntem Sound und Ärger wegen filmendem Fan

Grantiger Romantiker 50 Jahre gibt es den Zeitlupen-Rock der Kultband von Les Holroyd. Die Fans lieben den Sound immer noch. Es gibt aber Misstöne beim Konzert in Memmingen. 'Filmen verboten', knurrt Les Holroyd, als er das dritte Stück des Konzerts im Kaminwerk gespielt hat. Er blickt eine Frau in der vorderen Reihe streng an. 'Filmen ist eine unmittelbare Verletzung des Urheberrechts. Wenn ich das auf YouTube finde, weiß ich genau, wo es herkommt. Wenn Sie damit weitermachen, dann müssen wir...

  • Memmingen und Region
  • 04.11.17
  • 21× gelesen
Kultur

Klassiker
Heinrich von Kleists Käthchen von Heilbronn im Landestheater Schwaben in Memmingen

Klassiker gehören zu den unverzichtbaren Säulen jedes Spielplans. Aber wie erzählt man sie heute? Am besten kräftig entrümpelt, wie jetzt Heinrich von Kleists 'Käthchen von Heilbronn' am Landestheater Schwaben (LTS): Intendantin Kathrin Mädler hat das üppige Personal rigoros auf sechs Schauspieler und das Stück auf eindreiviertel Stunden ohne Pause reduziert. Und Kleists rätselhaftes Ritterspektakel aus dem vorletzten Jahrhundert mit allen Mitteln der zeitgenössischen Bühnenkunst als modernes,...

  • Memmingen und Region
  • 16.10.17
  • 3× gelesen
Kultur

Theater
Neues Zuhause für Memminger Marionetten

Umzugsstimmung herrscht beim Memminger Marionettentheater. Lange Zeit hatte Theaterleiter Marc Wiche mit seinem Team nach einem festen Sitz für den Verein gesucht. Nun ist ein fester Standort gefunden: Am Schweizerberg 8 in Memmingen, einer ehemaligen Gaststätte, bekommt das Theater nun erstmals eigene Räumlichkeiten. Nun heißt es in der Kalchstraße, der bisherigen Theaterwerkstatt: Koffer packen. Die elf Produktionen mit ihren unzähligen Kulissenteilen, sowie rund 150 handgefertigte...

  • Memmingen und Region
  • 22.09.17
  • 5× gelesen
Kultur

Bilanz
Memminger Stadtbibliothek wird immer beliebter

Streift man dieser Tage durch die Memminger Stadtbücherei, ist es gut möglich, dass das gewünschte Buch gerade nicht im Regal steht. Denn 'Ferienzeit ist Lesezeit', sagt Franz Schneider, der Leiter der Bücherei. Er arbeitet dort seit 33 Jahren und hat festgestellt, dass es 'heutzutage deutlich mehr Leser gibt' als in früheren Zeiten. Als der heute 62-Jährige in der Stadtbücherei anfing, wurden knapp über 100.000 Ausleihen pro Jahr verzeichnet. Die Anzahl hat sich mittlerweile fast...

  • Memmingen und Region
  • 20.08.17
  • 1× gelesen

Beiträge zu Kultur aus

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018