Nachrichten - Memmingen und Region

Polizei
Bei Kontrollen im Naturschutzgebiet „Allgäuer Hochalpen“ entdeckte die Sonthofer Polizei mehrere Wildcamper.
2 Bilder

Naturschutz
Illegales Camping am Schrecksee bei Hinterstein

Bei Kontrollen am Schrecksee in Hinterstein am Samstagmorgen um 5 Uhr entdeckte die Polizei eine Gruppe Studenten, die in dem Naturschutzgebiet illegal gecampt und ihren Müll in der Natur verteilt haben. Eine 14-köpfige Gruppe ausländischer Studenten aus dem Großraum München hatte dort in der Nacht von Freitag auf Samstag sieben Zelte aufgeschlagen. Rund um ihr Zeltlager haben sie viel Müll verstreut. Unter Aufsicht der Polizei mussten die Studenten ihre Zelte abbauen und den Müll...

Lokales
Die Rodung am Hang des Brauereiberges war in der Öffentlichkeit umstritten. Tatsache ist, dass damit wieder Teile des historischen Areals und der Stadtmauer (oberhalb des Daches) besser zu sehen sind.

Online-Abstimmung
Zuviel Grün: Wächst die Kaufbeurer Stadtmauer zu?

Die Stadtmauer mit ihren Türmen stellt das größte und wichtigste Wahrzeichen Kaufbeurens dar. Teile der früheren Wehranlage werden nachts mit Strahlern erleuchtet. Aber wozu eigentlich?, fragt die Kaufbeurer Gastronomin Yvonne Rech. „Man sieht die Stadtmauer gar nicht.“ Eigentlich könne sich das Rathaus diese Energiekosten sparen. Rech fordert, maßvoll Büsche und Bäume zu entfernen. Ein Vorschlag, mit dem die Stadt nicht zum ersten Mal konfrontiert wird. Vor ein paar Jahren appellierte...

Rundschau
Neues Portal zur Dialektpflege: www.allgaeu-dialekt.de

Sprache
Allgäuer Dialekt-Portal: Dialekt zum Anhören und Mitmachen

Kaum etwas ist so persönlich und menschlich wie der eigene Dialekt. Gerade Allgäuer legen viel Wert darauf, dass bestimmte Regionen, ja sogar einzelne Ortschaften ihren eigenen Dialekt haben. „Den Allgäuer Dialekt an sich gibt es nicht“, sagt Dr. Manfred Renn, Sprachwissenschaftler aus dem Westallgäu in unserem Podcast. Stattdessen müsse man von „den Allgäuer Dialekten“ sprechen. 20 Jahre lang hat Renn an der Uni Augsburg am Sprachatlas Bayerisch-Schwaben gearbeitet. Für ihn ist der Dialekt...

Sport
21 Bilder

Sport
Tausende Zuschauer bei Tauziehfest in Zell

Beim nunmehr neunten Tauziehfest im Bad Grönenbacher Ortsteil Zell mit Tausenden von Zuschauern ließ die Heimmannschaft in der Landesliga-Konkurrenz ihren Gegner keine Chance: „Allgäu-Power“ war förmlich unbezwingbar. Den Tauziehclubs aus Kaiserberg, Pfahlbronn, Korb und Affalterried blieb nur das Nachsehen. In der Bundesliga schien sich dieser Trend fortzusetzen. Doch als Nikolai Dobrina verletzt ausschied, stockte die Erfolgsserie: Der Gastgeber wurde hier letztlich hinter seinem...

Anzeige

Lokales

Trunkelsberger Kindergarten bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Erweiterung
Kindergarten in Trunkelsberg bekommt neue „Waldgruppe“ und Bauwagen

Der Kindergarten in Trunkelsberg (Unterallgäu), mit bisher einer Krippen- und zwei Kindergartengruppen ausgestattet, wird jetzt erstmals um eine neu gebildete „Waldgruppe“ erweitert. Einstimmig beschloss der Gemeinderat die entsprechende Einrichtung, wie auch den notwendigen Bauantrag zur Errichtung eines „Witterungsunterstandes“ auf einer gemeindeeigenen Wiese – direkt am Waldrand östlich des Friedhofes. Die Gemeinde hat hierfür einen 6,70 mal 2,45 Meter großen Bauwagen erworben: Mit einem...

  • Memmingen und Region
  • 18.06.18
  • 62× gelesen
Benefizlauf im Kinderhospiz in Bad Grönenbach
39 Bilder

Guter Zweck
5. Crosslauf, Kidsrun und Gänseblümchenfest im Kinderhospiz in Bad Grönenbach

Die Meinungen über den Crosslauf beim Gänseblümchenfest waren zwar sehr unterschiedlich ausgefallen - einig waren sich aber alle darin, dass sie das Kinderhospiz unterstützen wollen: Sieger Edwin Singer nannte den Weg bis nach Rothenstein landschaftlich traumhaft schön. Johanna Graf aus Memmingen war eine Stunde und neun Minuten unterwegs: Sie empfand die Strecke als „heiß, lang und steil“. Beim Essen einer Wurstsemmel am gemütlich plätschernden Brunnen meinte sie: „Wir laufen ja für einen...

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 493× gelesen
Wo bin ich? Folge 41

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 41

In dieser Folge geht es für unsere Kameradrohne an einem bekannten Allgäuer Fluss in die Höhe. Hier wurde vor einigen Jahren eine aufwändige Fischtreppe gebaut. Bekannt aber ist dieser Bereich für eine der letzten Fähren über diesen Fluss.

  • Memmingen und Region
  • 15.06.18
  • 569× gelesen
Deutsche Quizmeisterschaft in Potsdam
In den grünen T-Shirts die Teilnehmer aus Memmingen. von links nach rechts: Kerstin Krusche, Claudia Lösch (im Rollstuhl), Jürgen Sienel, Christoph Paninka, Martin Ehrl, Andreas Stolz.

Schlau
Deutsche Quiz-Meisterschaft: Unterallgäuer ist Vizemeister

Der Unterallgäuer Christoph Paninka und sein Teamkollege Martin Ehrl sind Deutscher Vizemeister im Quizzen. Bei der Deutschen Quizmeisterschaft in Potsdam mussten die beiden 100 Fragen in 70 Minuten beantworten und holten 70,5 Punkte. Das reichte für Platz zwei und den Deutschen Vizemeistertitel. Bei dem Wettbewerb ließen die beiden zahlreiche bekannte TV-Quizzer hinter sich. Im Einzelwettbewerb landete Paninka auf Platz zehn und stellte damit sein bisher bestes Karriereergebnis ein. Der...

  • Memmingen und Region
  • 15.06.18
  • 380× gelesen
Das Schachenbad bei Ottobeuren hat eine gute Wasserqualität.

Freizeit
Badeseen im Unterallgäu: einwandfreie Wasserqualität

Wenn es heiß ist, suchen viele Menschen Abkühlung in einem See. Damit die Erfrischung ohne gesundheitliche Folgen bleibt, werden Seen und Weiher in der Badesaison vom Gesundheitsamt überprüft. Die ersten Wasserproben in diesem Jahr weisen eine einwandfreie Wasserqualität nach. Die sogenannten EU-Badegewässer wurden bereits untersucht. Diese kontrolliert das Gesundheitsamt von Mai bis September einmal im Monat. Im Unterallgäu gehören dazu das Bad Clevers in Bad Grönenbach, der...

  • Memmingen und Region
  • 14.06.18
  • 366× gelesen

Zukunft
Memmingen will Waldpflege zum Wohl weiterer Generationen betreiben

Über die Zukunft der heimischen Wälder haben die Memminger Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung beraten. Letztlich verabschiedete das Gremium einstimmig einen neuen Forstwirtschaftsplan für die Wälder der Stadt. Diese erstrecken sich auf insgesamt 1.165 Hektar. Laut Gesetz sollen anhand des auf 20 Jahre angelegten Plans eine vorbildliche Waldbewirtschaftung umgesetzt und die Nachhaltigkeit sichergestellt werden. Mit anderen Worten: Der Wald sollte der nächsten Generation stets in einem...

  • Memmingen und Region
  • 13.06.18
  • 186× gelesen
Anzeige

Rundschau

Wetter
Deutscher Wetterdienst warnt vor schweren Gewittern im Allgäu: Stufe 3 von 4

Der Deutsche Wetterdienst meldet für Montagabend im gesamten Allgäu schwere Gewitter. Es werden Warnungen der Stufe 3 von 4 herausgegeben. Schwere Schäden an Gebäuden seien möglich und Bäume könnten entwurzelt werden. Nehmen Sie sich vor Dachziegeln, Ästen oder anderen Gegenständen, die herabstürzen können, in Acht. Es kann zu Überflutungen von Kellern sowie Überschwemmungen an Bächen und Flüssen kommen. Vermeiden Sie möglichst den Aufenthalt im Freien. Wenn Sie sich doch im Freien befinden,...

  • Memmingen und Region
  • 11.06.18
  • 9691× gelesen

Bildung
Rückkehr der Schulschwänzer an bayerischen Flughäfen: Auch Jugendliche in Memmingen erwischt

Der Memminger Flughafen gleicht einem Bienenstock. Stoßweise spült die Schiebetür braun gebrannte Urlauber mit Rollkoffern aus Sevilla, Mallorca und Thessaloniki in die Wartehalle. Mit freudestrahlenden Gesichtern fallen sie ihren Liebsten um den Hals. Unter den Ankommenden sind auch einige Jugendliche, die dort eigentlich gar nicht sein dürften. Es ist Montag. Der erste Tag nach den Pfingstferien. Die Schule hat längst wieder begonnen. Doch offenbar haben hier einige die Ferien...

  • Memmingen und Region
  • 06.06.18
  • 5367× gelesen
Gutes Wetter, ausgelassene Stimmung und elektronische Musik: Die Besucher hatten letztes Jahr beim Ikarus viel Spaß.

Veranstaltung
Neun Dinge, die es vor dem Ikarus-Festival in Memmingerberg noch zu wissen gibt

Am 7. Juni geht es wieder los: Tausende Elektro-Fans aus ganz Deutschland pilgern nach Memmingerberg zum Ikarus-Festival. Das Festival am Flughafengelände findet dieses Jahr bereits zum vierten Mal statt. Auf den insgesamt sechs Bühnen heizen 80 Künstler den Besuchern vier Tage lang ein. Mit dabei sind unter anderem in der Szene bekannte DJs wie Sam Paganini oder Neelix. Aber auch Musiker, die schon den ein oder anderen Hit in den Charts hatten, wie Ofenbach oder Alle Farben, treten auf....

  • Memmingen und Region
  • 06.06.18
  • 2618× gelesen
Flughafen Memmingen (Symbolbild)

Allgäu Airport
Mit dem Flugzeug nach Memmingen: 632 Georgier suchten seit Oktober Asyl in Bayern

Die Polizeiaktion am Allgäu Airport gegen Schulschwänzer erhitzt weiter die Gemüter. Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer (Grüne) fragt auf seiner Facebook-Seite: „Was denken sich diese Bürger, wenn sie lesen, dass über den Allgäu Airport hunderte von nicht berechtigten Asylbewerbern aus Georgien einreisen, ohne dass die Polizei sie daran hindern kann? (Das hat mir der Leiter der Erstaufnahme in Bamberg direkt erklärt. Folge der Visafreiheit).“ Flughafen-Geschäftsführer Ralf Schmid hält...

  • Memmingen und Region
  • 29.05.18
  • 889× gelesen

Polizeieinsatz
Schulschwänzer an bayerischen Flughäfen erwischt: Eltern üben Kritik

Der Polizeieinsatz gegen Schulschwänzer zu Beginn der Pfingstferien in Bayern ist bei Eltern- und Erzieherverbänden auf Kritik gestoßen. „Es stimmt, die Regeln müssen eingehalten werden. Aber die Polizei einzuschalten, ist doch etwas übertrieben“, sagt der Vorsitzende des Bundeselternrats Stephan Wassmuth. Die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) hält das Vorgehen der Polizei ebenfalls für überzogen. „Generell ist es sinnvoller, mit den Eltern das Gespräch zu suchen“, sagt Ilka...

  • Memmingen und Region
  • 23.05.18
  • 3338× gelesen

Betrug
Polizei ertappt vor Ferienbeginn Eltern mit schulpflichtigen Kindern am Allgäuer Airport

Zu Beginn der Pfingstferien hat die Polizei an Flughäfen in Bayern rund 20 Familien erwischt, die ihre Kinder die Schule schwänzen ließen.  Am schwäbischen Allgäu Airport nahe Memmingen zählten Polizisten zehn Fälle, bei denen Kinder unentschuldigt der Schule fernblieben. Schulschwänzen vor den Ferien und die damit verbundenen Polizeikontrollen führen immer wieder zu Schlagzeilen. Hintergrund ist die Tatsache, dass Flüge ab Beginn der Schulferien wegen der größeren Nachfrage deutlich teurer...

  • Memmingen und Region
  • 22.05.18
  • 7325× gelesen

Polizei

Motorradunfall bei Zaisertshofen: Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradunfall
Motorradfahrer (43) bei Zaisertshofen schwer verletzt - Trotzdem noch Glück gehabt

Am Nachmittag, 16.06.2018, ereignete sich ein schwerer Verkehrsunfall auf der Staatsstraße zwischen Zaisertshofen und Mörgen. Dabei stürzte ein 43-jähriger Motorradfahrer mit seinem Motorrad aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve und verletzte sich dabei schwer. Dem Biker kam nach seinem Sturz ein beladener Langholztransporter entgegen. Das Krad rutschte unter den Lkw. Der Biker hatte Glück, er konnte sich von seinem Krad lösen und rutschte an dem Lkw vorbei. Der gestürzte...

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 900× gelesen
Motorradkontrolle durch die Polizei bei Ottobeuren

Polizeikontrolle
Motorradkontrolle bei Ottobeuren: Mehrere Beanstandungen

Am 16.06.2018 führte die neu gegründete Kontrollgruppe Motorrad des Polizeipräsidiums Schwaben Süd/West, zusammen mit Kollegen der APS Memmingen und der PI Memmingen eine großangelegte Motorradkontrolle im Bereich Ottobeuren durch. Bei den Kontrollen ging es um die Verkehrssicherheit der Motorräder, sowie nicht zugelassene Umbauten oder Veränderungen, durch welche die Betriebserlaubnis erlischt. Zusätzlich zur Kontrolle, wurde eine Geschwindigkeitsüberwachung in diesem Bereich durchgeführt....

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 1100× gelesen

Übersehen
Sattelzug schiebt Motorrad beim Rückwärtsfahren auf Auto - Motorradfahrer in Westerheim-Rummeltshausen schwer verletzt

Am Freitag, 15.06.2018 gegen 13.40 Uhr Uhr befuhr ein 43-jähriger Lkw-Lenker mit seinem Sattelzug die Ortsstraße einwärts. In der leichten S-Kurve auf Höhe der Einmündung nach Günz kam ihm ein anderer Sattelzug entgegen. Durch die Längen der Sattelzüge und die leichte Kurve konnten die Sattelzüge nicht gleichzeitig die S-Kurve durchfahren. Beide Lkw-Fahrer stoppten und der 43-Jährige setzte langsam seinen Lkw zurück. Dabei übersah er einen 41-jährigen Motorrad-Fahrer, der hinter ihm halten...

  • Memmingen und Region
  • 16.06.18
  • 1142× gelesen
Unbekannte Schläger in Memmingen

Zeugenaufruf
17-Jährigen und 51-Jährigen verprügelt: Polizei sucht drei unbekannte Schläger in Memmingen

In der Nacht von Freitag, den 15.06.2018 auf Samstag den 16.06.2018 kam es gegen 22:00 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung vor einer Lokalität am Schweizerberg. Ein 17-Jähriger saß zusammen mit seiner Begleiterin auf einer Mauer am Biergarten der Lokalität. Eine Gruppe von drei bislang unbekannten Jugendlichen lief mehrfach an dem 17-Jährigen und seiner Begleitung vorbei. Nachdem der Geschädigte nicht auf eine Frage der Täter antwortete, wird er von zwei Personen unvermittelt...

  • Memmingen und Region
  • 16.06.18
  • 966× gelesen
Abifeier in Memmingen ist ausgeartet.

Schulabschluss
Eskalation bei Abifeier in Memmingen - Polizei räumt Veranstaltung

In der Nacht von Freitag, den 15.06.2018 auf Samstag den 16.06.2018 wurde der Polizei eine körperliche Auseinandersetzung im Rahmen einer Veranstaltung in der Anschützstraße gemeldet. Im Rahmen der Sachverhaltsaufnahme kam es schließlich zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Personengruppen. Die Beteiligten gingen mit Glasflaschen aufeinander los und nutzten diese als Wurfgeschosse. Aufgrund der Gefahr für unbeteiligte Gäste und der sich zuspitzenden Situation wurde die Veranstaltung...

  • Memmingen und Region
  • 16.06.18
  • 923× gelesen

Zeugenaufruf
Polizei rettet hilflosen Baby-Kater auf Autobahnparkplatz bei Kammlach

Der hilflose Babykater "Felix" wird derzeit von einem Tierheim aufgepäppelt. Ein Autofahrer hatte das Tier am Mittwochabend an der A7 auf dem Parkplatz Kammlachtal-Nord gefunden. Der kleine Kater befand sich in einem bemitleidenswerten Zustand. Bislang konnte nicht geklärt werden, ob das junge Tier ausgesetzt wurde oder irgendwo ausgebüxt ist. So brachten Beamte der Polizei den kleinen Kater in ein Tierheim, wo er aktuell gepflegt wird.  Bevor ihn die Polizisten allerdings in die Hände...

  • Memmingen und Region
  • 15.06.18
  • 1405× gelesen

Reportage

Serviert mit Vanilleeis, frischen Erdbeeren und Puderzucker schmecken die Holler-Kiachla besonders gut.

Reportage
Holunderblüten-Zeit im Allgäu: Rezept für Omas Holler-Kiachla

Zwischen Mai und Juli zieren duftende Holundersträucher die Allgäuer Waldränder. Die weißen Blüten wirken unscheinbar - haben aber eine große Wirkung. Der Duft und Geschmack sind einzigartig. Und Holunderblüten gibt es so nicht im Supermarkt zu kaufen. Wer Kiachle, leckeres Gelee, Sirup oder Tee zaubern will, muss selbst in die Wälder ziehen und die Dolden des Hollers sammeln. Die Blüten schmecken nicht nur gut, sie sind auch gesund. Als Heißgetränk hilft der Holler zum Beispiel bei...

  • Memmingen und Region
  • 08.06.18
  • 2469× gelesen

Krankheitsüberträger
Zeckenzeit: Gesundheitsamt Unterallgäu gibt Tipps zur Prävention und Entfernung

Ab einer Temperatur von etwa acht Grad werden sie aktiv - die Zecken. Fast überall wo es Pflanzen gibt, kommen sie vor. Sie klettern auf Grashalme, Büsche oder Äste. Kommt ein Mensch oder Tier vorbei und streift die Zecke, hält sie sich fest. Und dann ist Vorsicht geboten. Denn wenn eine Zecke sticht, was oft fälschlicherweise als Zeckenbiss bezeichnet wird, besteht das Risiko, an einer Borreliose oder FSME-Infektion zu erkranken. Beide haben unterschiedliche Symptome und werden auf...

  • Memmingen und Region
  • 30.04.18
  • 3625× gelesen
3 Bilder

Fasching
Schmink-Tipps vom Profi: Amrei Linke-Janssen verwandelt Gesichter in Kunstwerke

Für Amrei Linke-Janssen aus Ottobeuren herrscht in der Faschingszeit Hochkonjunktur: Seit vielen Jahren schminkt sie Groß und Klein für die fünfte Jahreszeit und verleiht deren Kostümen einen besonderen Touch, vervollständigt sie. Hinter jedem Tiger, jedem Pirat und jeder Prinzessin steckt mehr als nur ein bisschen Farbe. Sowohl Kinder als auch Erwachsene schlüpfen im Fasching gerne in eine andere Rolle. Die Schminke im Gesicht gehört da einfach dazu - ohne sie ist die Verwandlung nicht...

  • Memmingen und Region
  • 26.01.18
  • 476× gelesen
23 Bilder

Podcast
Spezialist für bizarre Mordfälle zu Gast in Memmingen: Podcast mit Forensiker Dr. Mark Benecke

Man kennt Dr. Mark Benecke aus Krimi-Dokus wie Medical Detectives und Anwälte der Toten. Der Kriminal-Biologe mit den Tattoos. Einen Podcast mit diesem Mann zu führen, ist eine Herausforderung. In Memmingen hatten wir für all-in.de die Gelegenheit dazu. Im ausverkauften Kaminwerk hat Benecke seinen Vortrag zum Thema Serienmörder gehalten. Vor der Veranstaltung trafen wir uns in einem Nebenzimmer. Gleich mal vorab: Dieser Podcast ist etwas für Kriminal-Nerds, für Politiker und...

  • Memmingen und Region
  • 19.01.18
  • 901× gelesen
3 Bilder

Heimatverbunden
Boßeln: Ein Stück ostfriesische Sport-Kultur im Unterallgäu

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn man als Ostfriese ins Allgäu zieht: Entweder man passt sich den Allgäuern und ihren Sitten und Gewohnheiten an oder man versucht, ein Stück ostfriesischer Kultur in die neue Heimat zu holen. Hermann Janssen hat sich für Letzteres entschieden. Weil er sich in Ottobeuren nach seiner Heimat gesehnt hat, organisierte er einst ein Boßelturnier. Heute ist dieses Turnier bei Freunden und Bekannten der Familie zur Tradition geworden. Boßeln ist in Ostfriesland und...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.17
  • 59× gelesen

Reportage
Yoga ist nicht nur eine Matte ausrollen und rumsitzen: Yoga-Bloggerin Katharina Dodel über ihre Leidenschaft

Gerade als Nicht-Kaffeetrinkerin (ja, so etwas gibt es) tue ich mir vor allem im Winter schwer, richtig fit zu werden. Wenn es morgens noch dunkel ist, will mein Körper so gar nicht in Schwung kommen. Yoga soll da ja angeblich helfen. Yoga? Ist das nicht total langweilig und einschläfernd? Dass Yoga alles andere als nur auf einer Matte rumsitzen und meditieren ist, erfahre ich von Katharina Dodel. Die 26-jährige Hawangerin ist Yoga-Lehrerin und Bloggerin. Im Februar diesen Jahres hat sie...

  • Memmingen und Region
  • 18.10.17
  • 142× gelesen
Anzeige

Sport

21 Bilder

Sport
Tausende Zuschauer bei Tauziehfest in Zell

Beim nunmehr neunten Tauziehfest im Bad Grönenbacher Ortsteil Zell mit Tausenden von Zuschauern ließ die Heimmannschaft in der Landesliga-Konkurrenz ihren Gegner keine Chance: „Allgäu-Power“ war förmlich unbezwingbar. Den Tauziehclubs aus Kaiserberg, Pfahlbronn, Korb und Affalterried blieb nur das Nachsehen. In der Bundesliga schien sich dieser Trend fortzusetzen. Doch als Nikolai Dobrina verletzt ausschied, stockte die Erfolgsserie: Der Gastgeber wurde hier letztlich hinter seinem...

  • Memmingen und Region
  • 18.06.18
  • 333× gelesen
78 Bilder

Basketball-Bildergalerie
Basketball Mixedturnier in Ottobeuren

Insgesamt 40 Mannschaften und rund 450 Spieler haben am Wochenende in den beiden Hallen am Ottobeurer Galgenberg am 28. Basketball-Mixed-Turnier des TSV Ottobeuren teilgenommen. Die gemischten, aus Frauen und Männern zusammengesetzten Teams kamen beispielsweise aus Sonthofen, Augsburg, Nürnberg und dem Rhein-Main-Gebiet. Aber auch Stuttgart war vertreten. Auf vier Spielfeldern und in zahlreichen Matches kämpften die Teilnehmer um den Gesamtsieg bei der zwei Tage dauernden Veranstaltung. Das...

  • Memmingen und Region
  • 18.06.18
  • 208× gelesen
FC Memmingen: Testspiel in Pullach gewonnen

Saison-Vorbereitung
Testspiel: SV Pullach – FC Memmingen 0:4

Im ersten Testspiel am Tag nach dem Trainingsauftakt landete Fußball-Regionalligist FC Memmingen einen deutlichen 4:0 (3:0) Testspielsieg beim Bayernliga-Vizemeister SV Pullach. Mit Neuzugang Fatjon Celani sowie den Routiniers Stefan Heger und Dennis Hoffmann fehlten noch einige Spieler urlaubsbedingt, so dass FCM-Trainer Stefan Baierl eine sehr junge Truppe aufbot. Insgesamt setzte er 17 Spieler ein. Achim Speiser (21./31. Minute) mit zwei Treffern und Jamey Hayse (37.) legten in der ersten...

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 54× gelesen

Orakel
Hühner-Orakel Kathi tippt die WM-Spiele für all-in.de

Die Krake Paul war einer der Ersten, seitdem tippen bei jeder Welt- und Europameisterschaft nicht nur viele Menschen auf die Sieger der Fußballspiele, sondern auch Tiere. Und auch ein Unterallgäuer-Huhn versucht sich dieses Jahr als Wahrsagerin. Henne Kathi ist ganz verrückt nach ihrem Futter und würde am liebsten alle Futterportionen auf einmal fressen. Für all-in.de entscheidet sie sich aber immer für einen Teller und gibt so ihren Tipp für das Ergebnis des nächsten Spiels ab.

  • Memmingen und Region
  • 16.06.18
  • 320× gelesen

Fußball Regionalliga
Erstes Testspiel für den FC Memmingen beim Bayernliga-Vizemeister Pullach

Nach dem Trainingsstart am Freitagnachmittag bestreitet der FC Memmingen bereits tags darauf sein erstes Vorbereitungsspiel. Der Weg führt am Samstag (15 Uhr) zum Bayernliga-Vizemeister SV Pullach, der zum zweiten Mal in Folge auf den Regionalliga-Aufstieg verzichtet hat, weil die Stadion-Gegebenheiten nicht den Anforderungen entsprechen. Die Mannschaft von Frank Schmöller will sportlich aber auch heuer wieder vorne mitspielen und dürfte zum Vorbereitungsauftakt gleich ein sehr guter...

  • Memmingen und Region
  • 15.06.18
  • 85× gelesen
Mannschaftsverantwortlicher Thomas Lang und Karlo Tomic

Saisonbeginn
Ottobeurer Handballer starten am 15. September

Für beide Landesliga-Handballteams des TSV Ottobeuren beginnt die neue Saison am 15. September. Während sich die Männer nach ihrem Abstieg aus der Bayernliga neu orientieren müssen, stehen die Frauen nach ihrem freiwilligen Rückzug aus der Bayernliga vor einem personellen Umbruch. Stark verjüngt werden die Frauen in die neue Spielzeit gehen. Bei den Männern kehrt Tomislav Sikic aus Sonthofen zurück. Was sonst noch geplant ist, erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen und Region
  • 14.06.18
  • 110× gelesen

Wirtschaft

Immobilien
Memmingen: Experten empfehlen Eigenheim

Wer derzeit vor der Frage steht: „Soll ich lieber zur Miete wohnen oder eine eigene Immobilie finanzieren?“, der bekommt von der Sparkasse und der Landesbausparkasse (LBS) eine klare Antwort: „Eigenheim!“ Da sind sich Thomas Munding (Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Memmingen-Lindau-Mindelheim), Gerhard Grebler (Vorstandsmitglied der LBS Bayern) und Bernd Schmid (Leiter der Abteilung Wohnbau und Immobilien bei der örtlichen Sparkasse) einig. Warum sie dieser Meinung sind, erläuterten sie...

  • Memmingen und Region
  • 11.06.18
  • 1579× gelesen
Das Memminger Existenzgründungszentrum, das gegenüber dem Stadtpark liegt, besteht seit 20 Jahren.

Jubiläum
Das Existenzgründungszentrum Memmingen feiert 20-jähriges Bestehen

Im Existenzgründungszentrum liegen Glück und Enttäuschung oft nah beieinander. Junge Unternehmensgründer nehmen hier die ersten Aufträge für ihre Firma entgegen und beginnen im besten Fall, ihre Kredite zurückzuzahlen. Andere erleben dort, wie das Projekt Selbstständigkeit scheitert. Vor 20 Jahren wurde das Existenzgründungszentrum (EGZ) eröffnet. Betreiberin ist eine Gesellschaft, der die Stadt, der Landkreis, die Sparkasse und die VR-Bank angehören. Gründer können günstig Räume mieten, das...

  • Memmingen und Region
  • 01.06.18
  • 122× gelesen

Pressemitteilung
Unterallgäu bundesweit unter den sechs Landkreisen mit der niedrigsten Arbeitslosequote

Wie das Landratsamt Unterallgäu mitteilt, ist die Arbeitslosenquote im Landkreis Unterallgäu im Mai erneut gesunken und liegt aktuell bei 1,6 Prozent. Bundesweit haben nur fünf andere Landkreise eine niedrigere Quote. Laut den aktuellen Zahlen der Agentur für Arbeit hatten 1327 Menschen im Unterallgäu keine Arbeit. 135 davon sind jünger als 25 Jahre. Die Arbeitslosigkeit unter den jungen Unterallgäuern im Alter von 15 bis 24 Jahren beträgt 1,3 Prozent.  510 Unterallgäuer haben im Mai...

  • Memmingen und Region
  • 30.05.18
  • 220× gelesen
Kreisklinik Ottobeuren

Bilanz
Kreiskliniken Mindelheim und Ottobeuren so erfolgreich wie noch nie

Noch nie hatten die Kreiskliniken Mindelheim und Ottobeuren so viele Patienten wie im Vorjahr. Und noch nie war das Betriebsergebnis so gut wie 2017. Im Gespräch mit unserer Zeitung hat Vorstand Franz Huber jetzt eine Bilanz gezogen. Die Gesamtzahl der Patienten ist an den beiden Kliniken auf knapp 15 000 gestiegen. Das sind 559 oder 3,9 Prozent mehr als 2016. In Mindelheim waren es knapp 8.900, in Ottobeuren gut 6.000 Patienten. Auf welche Strategie die guten Zahlen zurückzuführen sind,...

  • Memmingen und Region
  • 25.05.18
  • 204× gelesen
Die Firma Rohde & Schwarz Messgerätebau kann ein Ohr an den Datenstrom im Weltall anlegen.

Technik
Firma richtet von Memmingen aus ein Ohr ins Weltall

Die Firma Rohde & Schwarz Messgerätebau kann künftig vom Memminger Firmenstandort aus ein großdimensioniertes Ohr an den Datenstrom im Weltall anlegen. Auf dem Firmenparkplatz an der Riedbachstraße entsteht derzeit eine rund 15 Meter hohe Satellitenempfangsanlage. Letztlich geht es darum, dass Datenmengen empfangen werden können, die von Satelliten in rund 36.000 Kilometer Höhe gesendet werden. Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Memminger Zeitung vom...

  • Memmingen und Region
  • 21.05.18
  • 2173× gelesen

Finanzierung
Schulzentrum: Generalsanierung in Ottobeuren wohl teurer als gedacht

Die Generalsanierung des Ottobeurer Schulzentrums wird wohl teurer als ursprünglich geplant. Ein Grund sind zahlreiche Nachträge bei den Schlussrechnungen, die zu einer Kostensteigerung führen. Dieser Umstand führte in der gemeinsamen Sitzung des Zweckverbands Gymnasium und Realschule mit der Gemeinschaftsversammlung der Verwaltungsgemeinschaft zu einigen kritischen Nachfragen. Vorsitzender Hans-Joachim Weirather zeigte sich sehr unangenehm überrascht von einer möglichen Verteuerung auf bis...

  • Memmingen und Region
  • 14.05.18
  • 128× gelesen

Kultur

Nacht der Kultur in Memmingen

Kultur
Tausende strömen zur zweiten „Langen Nacht der Kultur“ in Memmingen

Petrus muss ein Memminger sein: Bei südländisch lauen Temperaturen flanierten am Samstagabend Neugierige in Scharen durch die Memminger Innenstadt, um die zweite „Lange Nacht der Kultur“ zu erleben. Die Stationen waren bequem zu Fuß zu verbinden, und so bot sich ein abendlicher beziehungsweise nächtlicher Bummel an. Bereits am Nachmittag gab es Angebote für Kinder und Jugendliche: Im Marionettentheater trieb der böse Wolf (in diesem Fall „Wolfi“) mit Rotkäppchen sein Unwesen und lieferte...

  • Memmingen und Region
  • 17.06.18
  • 88× gelesen
Gute Stimmung beim Ikarus Festival in Memmingerberg.

Musikfest
Ikarus-Festival in Memmingerberg zu Ende – 35.000 Besucher feierten bis tief in die Nacht

Insgesamt 96 DJs aus aller Welt haben den Allgäu Airport von Donnerstag bis zum frühen Sonntagmorgen in ein Mekka für Electro-Fans verwandelt. Über 35.000 Besucher zählten die Organisatoren des Ikarus-Festivals in einer ersten Bestandsaufnahme. "Wir sind zufrieden und freuen uns schon auf die nächste Edition", teilte Alex Eidel vom Veranstalter mit. Am Samstag feierten die Musikfans unter anderem bei den Auftritten der Star-DJs Alle Farben und Ofenbach noch einmal bis tief in die Nacht. Die...

  • Memmingen und Region
  • 10.06.18
  • 5058× gelesen
Ikarus-Festival 2018
2 Bilder

Musik
Feiern trotz Regen – Ikarus Festival in Memmingen gut besucht

Tausende Musikfans haben sich am Freitag auch von kräftigen Gewitterschauern nicht vom Feiern auf dem Ikarus-Festival abhalten lassen. Auf dem Gelände des Allgäu Airports in Memmingerberg herrschte dichtes Gedränge. Höhepunkte waren die Auftritte der Haupt-Acts Deborah de Luca, Tale of Us, Solomun und Neelix. Heute geht eines der größten Electro-Festivals Deutschlands weiter – bis zum frühen Sonntagmorgen dauert die Party. Auf allgaeu.life gibt es die besten Bilder vom Freitag sowie ein Video...

  • Memmingen und Region
  • 09.06.18
  • 2208× gelesen
Insgesamt 40 000 Besucher erwarten die Veranstalter an den drei Tagen des Ikarus-Festivals. Feuerwehr und Rotes Kreuz sind das gesamte Wochenende über mit vielen Kräften vor Ort, damit die Gäste sicher und sorgenfrei feiern können.

Musikfestival
Ikarus-Festival stellt Behörden und Rettungskräfte vor viele Herausforderungen

Tausende junge Menschen strömen auf das Gelände des ehemaligen Militärflughafens in Memmingerberg. Sie wollen tanzen, singen und Spaß haben. Das Ikarus-Musikfestival, das heuer vom 7. bis 9. Juni stattfindet, ist inzwischen eine feste Größe in Deutschland. Damit die Gäste ungestört und sicher feiern können, beschäftigt sich ein Organisationsteam mit Vereinen und Behörden aus der Region, darunter Feuerwehr, Gemeinde, Landratsamt und Rotes Kreuz, bereits seit Monaten mit dem Event. Die...

  • Memmingen und Region
  • 28.05.18
  • 847× gelesen
LTS stellt Spielplan für 2018/19 "Ganz anders" vor: Im Bild (von links)Peter Kesten (Oberspielleiter und stellvertretender Intendant), Dr. Kathrin Mädler (Intendantin), Anne Verena Freybott (Chefdramaturgin), Thomas Gipfel (Dramaturg)

Kultur
Landestheater Schwaben stellt Spielplan für 2018/2019 vor

Unter dem Motto „Ganz anders“ steht der Spielplan 2018/19 des Landestheaters Schwaben, der jetzt vorgestellt wurde. Damit wollen die Theatermacher einen Gegenpol setzten gegen Hass, Zynismus und Ausgrenzung, die sich wieder breit machen in unserer Gesellschaft. Das Theater soll vielmehr ein Ort sein, an dem das Eigenwillige, das Besondere, das Andere gefeiert wird. Auf die Bühne kommen ab dem 28. September 14 Neuproduktionen, darunter drei Uraufführungen und eine Deutsche Erstaufführung....

  • Memmingen und Region
  • 18.05.18
  • 162× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018