Nachrichten - Memmingen und Region

Lokales
Am 14. April wurde das mittlere Brückensegment abgesenkt.

Drohnenvideo
Spannende Baustelle an der B308 bei Immenstadt

Es ist derzeit eine der spannendsten und größten Baustellen im südlichen Oberallgäu: Der Neubau der Illerbrücke bei Immenstadt/Stein. Am 14. April 2018 wurde das Mittelstück der Brücke abgelassen. Der Rest des Bauwerks wird momentan abgerissen. Danach folgt der Neubau der Brücke. Die Arbeiten sollen im kommenden Jahr abgeschlossen sein.

Sport
TSV Kottern - SV Pullach 2:2
19 Bilder

Fußball
Bayernliga: Kottern erreicht gegen Pullach „nur“ ein 2:2

Mit einem lachenden und einem weinenden Auge haben Spieler, Verantwortliche und Anhänger des TSV Kottern am Dienstagabend die Abt Arena in Sankt Mang verlassen. Für Freude beim Fußball-Bayernligisten sorgte ein äußerst unterhaltsames und technisch hochwertiges Top-Spiel gegen den SV Pullach, für Enttäuschung am Ende nur das Ergebnis. Gegen den Tabellendritten aus dem Isartal, der keine Ambitionen auf den Regionalliga-Aufstieg hat und dennoch kämpfte, als ginge es um die Meisterschaft, reichte...

Rundschau
11 Bilder

Anleitung
So registrieren Sie sich auf all-in.de

all-in.de hat nicht nur einen neuen Look - für die User gibt es jetzt auch einige neue Funktionen. So können Sie jetzt selbst zum Heimatreporter werden und eigene Beiträge auf all-in.de veröffentlichen. Vorher müssen Sie sich dazu allerdings registrieren. In unserer Bildergalerie und dem Video zeigen wir, wie einfach das geht. Wenn Sie das E-Paper der Allgäuer Zeitung oder Augsburger Allgemeinen oder den AZ-Shop nutzen, müssen Sie sich nicht extra registrieren. Sie können sich dann direkt...

Wirtschaft
Tourismus in Füssen

Tourismus
Stadtrat will touristisches Wissenstransferzentrum nach Füssen holen

„Es ist großartig, dass diese Einrichtung bei uns installiert werden soll.“ Wie Uschi Lax (CSU) waren auch die anderen Stadträte begeistert von der Chance, ein Wissenstransferzentrum für „innovative und nachhaltige Tourismusentwicklung“ nach Füssen zu holen. Dafür wollen die Kommunalpolitiker auch unentgeltlich Räume zur Verfügung stellen. Das Zentrum soll den Tourismus im Allgäu strategisch weiter entwickeln. Ob es tatsächlich realisiert wird, hängt jetzt von Bayerns Landespolitikern ab: Sie...

Lokales

Landwirtschaft
Warnung vor Hundekot auf Marktoberdorfer Wiesen

Immer wieder landen die Hinterlassenschaften von Hunden auf Marktoberdorfer Wiesen. Ein Tierarzt und ein Landwirt warnen vor den Erregern im Kot, die Kühe über verunreinigte Futter aufnehmen können. Die Erreger können Fehlgeburten bei Kühen auslösen. „Hundekot hat auf dem Speiseplan der Kuh nichts verloren!“ Der Hattenhofener Tierarzt Joseph Meissner versteht keinen Spaß, wenn es um das Thema Hundekot auf landwirtschaftlichen Flächen geht. Gemeinsam mit dem Marktoberdorfer Bürgermeister...

Anzeige

Lokales

Ikea

Ikea
Memminger Stadträte fordern schnelle Entscheidung darüber, was beim Autobahnkreuz passieren soll

Mit scharfen Worten haben Stadträte in ihrer jüngsten Sitzung auf das Verhalten des schwedischen Möbelriesen Ikea reagiert. Die Politiker wollen zeitnah wissen, was das Unternehmen jetzt beim Memminger Autobahnkreuz plant. Gleichzeitig stellte Oberbürgermeister Manfred Schilder klar, dass der Konzern jetzt nicht einfach machen kann, was er will – auch wenn ihm die Grundstücke neben der Autobahn gehören. „Der Stadtrat ist Herr des Verfahrens. Wir entscheiden am Ende darüber, ob Ikea neue...

  • Memmingen und Region
  • 25.04.18
  • 676× gelesen

Gemeinderat
Ottobeuren weist neues Gewerbegebiet aus

Mit der Ausweisung eines neuen Gewerbegebiets „An der Hawanger Straße“ hat sich der Ottobeurer Marktrat in seiner jüngsten Sitzung befasst. Nach kontroverser Debatte stimmte das Ratsgremium dem Aufstellungsbeschluss für das etwa einen Hektar große Gewerbeareal mit hauchdünner Mehrheit zu. Letztlich geht es um Grundstücke, auf denen sich auch die Zufahrtsstraße zum neuen Campingplatz befindet. Bürgermeister German Fries erläuterte, dass das Gebiet seit Mitte der 1990er Jahre im...

  • Memmingen und Region
  • 24.04.18
  • 192× gelesen
Mit dem Einbau von Flussbausteinen wird unterhalb der Staustufe Legau-Sack getestet, ob damit Kies leichter an Ort und Stelle gehalten werden kann.

Pilotprojekt
Wissenschaftler wollen gute Laichplätze bei Legau schaffen

Im Rahmen des EU-Projekts „Isobel“ ist 2017 bei Legau großflächig Kies in die Iller eingebracht worden, der durch das erste Juli-Hochwasser verlagert wurde. Nun testen die Bayerischen Elektrizitätswerke (BEW) und ihre Projektpartner wie geplant eine andere Methode, um den Lebensraum für Fische und Kleinstlebewesen in der Iller dauerhaft zu verbessern: Mit wabenartig eingebrachten Flussbausteinen soll der Kies nun im östlichen Flussbett gehalten werden. Das Wasser wird auf einer Länge von 200...

  • Memmingen und Region
  • 24.04.18
  • 220× gelesen
Kreisklinik Ottobeuren

Krankenhäuser
Unterallgäuer Kreiskliniken werden für fast 50 Millionen Euro erweitert

Um für die Zukunft gewappnet zu sein, wollen die Unterallgäuer Kreiskliniken in den nächsten Jahren eine Menge Geld in die Hand nehmen: Für 49,8 Millionen Euro sollen die Krankenhäuser in Mindelheim und Ottobeuren bis 2030 erweitert und modernisiert werden. An beiden Standorten sind neue Operationssäle, eigene Bereiche für ambulante Angebote sowie Verbesserungen im Brandschutz vorgesehen. In Ottobeuren sollen außerdem eine neue Intensivstation und ein neues Klinik-Archiv entstehen. Die...

  • Memmingen und Region
  • 23.04.18
  • 373× gelesen
In vielen Dörfern stehen alte Häuser leer, während am Ortsrand die Neubaugebiete wachsen.

Entwicklung
Unterallgäuer Landrat will leer stehende Bauernhöfe umbauen und Flächenverbrauch bremsen

Täglich wird in Bayern laut Statistischem Landesamt eine Fläche von umgerechnet mehr als 13 Fußballfeldern zugebaut. Dem wollen unter anderem die bayerischen Grünen einen Riegel vorschieben und nur noch maximal fünf Hektar Flächenverbrauch am Tag zulassen. Das angestrebte Volksbegehren hat das Innenministerium vorerst ausgebremst. Zugleich läuft eine Debatte über alternative Lösungsansätze, die auch aus Sicht des Unterallgäuer Landrats Hans-Joachim Weirather nötig ist: „Ich halte es für...

  • Memmingen und Region
  • 23.04.18
  • 780× gelesen
13 Bilder

Demo
Memmingen: 220 Teilnehmer bei Demonstration „gegen gesellschaftlichen Rechtsruck“

„Gegen Nazis und ihre Umtriebe – Memmingen sieht rot“: Unter diesem Motto haben sich am Samstagnachmittag nach Polizeiangaben rund 220 Menschen an einem Demonstrationszug in Memmingen beteiligt. Dieser schlängelte sich auf einer Gesamtlänge von rund drei Kilometern durch die Altstadt. Der geplante Beginn der Demo „gegen den gesellschaftlichen Rechtsruck“ verzögerte sich jedoch um rund eine Dreiviertelstunde. Der Grund: Bundespolizisten wollten in einer Unterführung auf dem Bahnhofsgelände...

  • Memmingen und Region
  • 21.04.18
  • 3133× gelesen
Anzeige

Rundschau

Wenn was schief läuft, dann sind die Mitwirkenden des Maibaumaufstellens in der Regel versichert, egal ob der Stamm mit sogenannten Schwalben per Hand aufgestellt wird oder, wie hier in Frankenhofen, mit einem Kran.

Brauchtum
Maibaum: Sicherheit wird im Allgäu großgeschrieben

Das Maibaumaufstellen ist jedes Jahr aufs Neue ein großes Fest für die Familien, die begeistert sind, wenn solch ein Frühlingssymbol in die Höhe gehievt wird. Die Vereine sorgen dafür, dass die Zuschauer auf der sicheren Seite sind – und Abstand halten. Über die Kommunen sind alle am Fest Beteiligten in der Regel auch versichert. Ein tragisches Unglück passierte 1999 in Kempten, als ein 17 Meter langer Maibaumstamm von einer Windböe erfasst wurde und auf eine Besucherin stürzte. Die Frau...

  • Memmingen und Region
  • 21.04.18
  • 932× gelesen
Frühsommerliches Wetter im Allgäu

Wetter
Das Wochenend-Wetter im Allgäu: weiterhin frühsommerlich, aber wechselhaft

Das frühsommerliche Wetter der letzten Tage hält auch über das Wochenende an. Am Samstag Nachmittag ziehen von Süd-Osten her Wolken ins Allgäu. Hier und da kann es Regenschauer geben. Zwischendurch gibt es aber immer wieder sonnige Abschnitte. Das Unterallgäu und der Bodensee-Raum bleiben vermutlich von Schauern verschont. Auch am Sonntag eher wechselhaft, aber es soll das ganze Wochenende über angenehm warm bleiben mit Tages-Temperaturen bis 25 Grad.

  • Kempten (Allgäu)
  • 19.04.18
  • 368× gelesen
Baustelle auf der A7

Verkehr
Im Raum Memmingen wird auf den Autobahnen viel gebaut

Die Autobahndirektion Südbayern führen auf der A96 und der A7 im Bereich Memmingen und Bad Grönenbach in den nächsten Monaten umfangreiche Sanierungsarbeiten durch. Dafür investiert die Behörde fast neun Millionen Euro. Die Buxachtalbrücke an der A96 wird zwischen der Anschlussstelle Aitrach und dem Autobahnkreuz Memmingen noch bis 9. September saniert. Auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Woringen und Bad Grönenbach werden bis 29. Juni neun Brücken saniert und 85.000 Quadratmeter...

  • Memmingen und Region
  • 13.04.18
  • 2043× gelesen
Die Verbreiterung der knapp 3000 Meter langen Start- und Landebahn ist zentraler Bestandteil des Ausbaus des Allgäu Airports in Memmingen.

Flughafen-Ausbau
Flughafen Memmingen Airport erhält breitere Startbahn und neues Landesystem

Anfang Juni beginnt der seit langem vorgesehene Airport-Ausbau, dessen Kernstück die Verbreiterung der Start- und Landebahn sein wird. Das Vorhaben startet mit einjähriger Verzögerung. Denn die EU-Kommission hatte erst im September 2017 einen Zuschuss des Freistaats in Höhe von 12,2 Millionen Euro genehmigt. Die Gesamtkosten des Ausbaus sind auf 17,7 Millionen Euro veranschlagt. Derzeit befindet sich der Airport finanziell im Aufwind: „Die Betriebsgesellschaft habe im Jahr 2017 einen...

  • Memmingen und Region
  • 31.03.18
  • 4165× gelesen
38 Bilder

Flirt
Single-Party in Memmingen: 1.000 Besucher feiern ausgelassen im Kaminwerk

Fette Beats, ausgelassene Stimmung und viele, viele flirtwillige Gäste. Rund 1.000 Besucher hatten am Samstagabend eine tolle Party im Memminger Kaminwerk - Schmetterlinge im Bauch inklusive. Wer zu schüchtern war, um seinen Schwarm direkt anzusprechen, dem half das Single-Postamt von all-in.de/singles zum Glück. Hunderte Postkarten mit (mehr oder weniger) charmanten Sprüchen, Liebesgedichten und Komplimenten schickten sich die Suchenden gegenseitig zu. So wurde das Eis schnell...

  • Memmingen und Region
  • 26.03.18
  • 8702× gelesen

Spatenstich
Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau startet

Der Spatenstich für die Elektrifizierung der Bahnstrecke zwischen Geltendorf und Lindau fand am Freitag in Memmingen statt. Der frischgebackene Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer feierte mit zahlreichen Gästen den Beginn der Arbeiten an der mit 155 Kilometern längsten Baustelle Bayerns. Memmingens Oberbürgermeister Manfred Schilder bat Zugreisende und Pendler, die nun monatelang auf Ersatzbusse umsteigen müssen, um Verständnis: „Augen zu und durch.“ Seit gestern 22 Uhr bis zum 10....

  • Memmingen und Region
  • 23.03.18
  • 3010× gelesen

Polizei

Baustellen
Rund 130.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfällen auf den Autobahnen um Memmingen

Gleich zwei Mal kam es am Dienstag zu Unfällen in den Autobahnbaustellen bei Memmingen. Auf der A96 fuhr ein LKW auf das Stauende auf. Er prallte auf den dort stehenden Sattelzug. Der entstandene Sachschaden beträgt rund 80.000 Euro. Bei einem zweiten Unfall war ein Sattelkipper im Baustellenfeld auf der A7 bei Woringen rückwärts gefahren, um an die Asphaltfräse zu gelangen. Dabei übersah der Fahrer einen weiteren, bereits hinter ihm stehenden Baustellen-Lkw. Das Führerhaus wurde stark...

  • Memmingen und Region
  • 25.04.18
  • 160× gelesen

Zusammenstoß
Unfall auf der A7 bei Heimertingen

Ein Auto ist auf der A7 kurz nach der Auffahrt Berkheim/Heimertingen mit einem Kleintransporter zusammengestoßen. Die Autofahrerin hatte den Transporter offenbar übersehen. Aktuell staut sich der Verkehr in Fahrtrichtung Füssen. Weitere Informationen folgen.

  • Memmingen und Region
  • 25.04.18
  • 375× gelesen
LKW-Unfall auf der A96

Verkehrsbehinderung
Lkw fährt auf der A96 bei Westerhart auf Stauende auf

Am Dienstagnachmittag ist es gegen 14:50 Uhr auf der A96 in Fahrtrichtung München zu einem Verkehrsunfall gekommen. Ein Lkw mit Anhänger ist auf Höhe Westerhart an einem Stauende auf eine Sattelzugmaschine mit Auflieger aufgefahren. Der 23-jährige Unfallverursacher war in Richtung München unterwegs, als er den Stau vor ihm bemerkte. Er versuchte noch nach links auszuweichen, konnte aber einen Unfall nicht verhindern. Er fuhr auf das Stauende auf und prallte anschließend in die...

  • Memmingen und Region
  • 24.04.18
  • 1378× gelesen

Alkohol
Betrunkener Autofahrer (76) beschädigt zwei Fenster in Niederriedener Bäckerei

Am Samstag, den 21.04.2018, gegen 16:30 Uhr wollte ein 76 – jähriger Autofahrer aus einer Parklücke eines Verbrauchermarktes rückwärts ausparken. Hierbei beschädigte er zwei Fensterscheiben einer Bäckerei, welche durch den Zusammenstoß zu Bruch gingen. Der 76 – Jährige entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne sich um den verursachten Schaden in Höhe von etwa 1.250 Euro zu kümmern. Durch eine Streifenbesatzung der Polizei Memmingen konnte der Verursacher zu Hause angetroffen...

  • Memmingen und Region
  • 22.04.18
  • 589× gelesen

Unfall
Junge (13) auf dem Fahrrad in Memmingen angefahren

Am Freitagnachmittag, gegen 17.00 Uhr wollte eine 36-jährige Autofahrerin aus der Werner-von-Siemens-Straße in die Allgäuer Straße einbiegen. Sie hielt an der Einmündung und achtete auf den Fließverkehr. Zur gleichen Zeit befuhr ein 13-jähriges Kind mit dem Fahrrad entgegen der freigegebenen Richtung den Radweg der Allgäuer Straße. An der Einmündung achtete der 13-jährige nicht auf das Auto, obwohl er den Radweg nicht in entgegengesetzter Richtung hätte befahren dürfen. Als er sich vor dem...

  • Memmingen und Region
  • 21.04.18
  • 730× gelesen

Reportage

3 Bilder

Fasching
Schmink-Tipps vom Profi: Amrei Linke-Janssen verwandelt Gesichter in Kunstwerke

Für Amrei Linke-Janssen aus Ottobeuren herrscht in der Faschingszeit Hochkonjunktur: Seit vielen Jahren schminkt sie Groß und Klein für die fünfte Jahreszeit und verleiht deren Kostümen einen besonderen Touch, vervollständigt sie. Hinter jedem Tiger, jedem Pirat und jeder Prinzessin steckt mehr als nur ein bisschen Farbe. Sowohl Kinder als auch Erwachsene schlüpfen im Fasching gerne in eine andere Rolle. Die Schminke im Gesicht gehört da einfach dazu - ohne sie ist die Verwandlung nicht...

  • Memmingen und Region
  • 26.01.18
  • 465× gelesen
23 Bilder

Podcast
Spezialist für bizarre Mordfälle zu Gast in Memmingen: Podcast mit Forensiker Dr. Mark Benecke

Man kennt Dr. Mark Benecke aus Krimi-Dokus wie Medical Detectives und Anwälte der Toten. Der Kriminal-Biologe mit den Tattoos. Einen Podcast mit diesem Mann zu führen, ist eine Herausforderung. In Memmingen hatten wir für all-in.de die Gelegenheit dazu. Im ausverkauften Kaminwerk hat Benecke seinen Vortrag zum Thema Serienmörder gehalten. Vor der Veranstaltung trafen wir uns in einem Nebenzimmer. Gleich mal vorab: Dieser Podcast ist etwas für Kriminal-Nerds, für Politiker und...

  • Memmingen und Region
  • 19.01.18
  • 846× gelesen
3 Bilder

Heimatverbunden
Boßeln: Ein Stück ostfriesische Sport-Kultur im Unterallgäu

Es gibt zwei Möglichkeiten, wenn man als Ostfriese ins Allgäu zieht: Entweder man passt sich den Allgäuern und ihren Sitten und Gewohnheiten an oder man versucht, ein Stück ostfriesischer Kultur in die neue Heimat zu holen. Hermann Janssen hat sich für Letzteres entschieden. Weil er sich in Ottobeuren nach seiner Heimat gesehnt hat, organisierte er einst ein Boßelturnier. Heute ist dieses Turnier bei Freunden und Bekannten der Familie zur Tradition geworden. Boßeln ist in Ostfriesland und...

  • Memmingen und Region
  • 04.12.17
  • 34× gelesen

Reportage
Yoga ist nicht nur eine Matte ausrollen und rumsitzen: Yoga-Bloggerin Katharina Dodel über ihre Leidenschaft

Gerade als Nicht-Kaffeetrinkerin (ja, so etwas gibt es) tue ich mir vor allem im Winter schwer, richtig fit zu werden. Wenn es morgens noch dunkel ist, will mein Körper so gar nicht in Schwung kommen. Yoga soll da ja angeblich helfen. Yoga? Ist das nicht total langweilig und einschläfernd? Dass Yoga alles andere als nur auf einer Matte rumsitzen und meditieren ist, erfahre ich von Katharina Dodel. Die 26-jährige Hawangerin ist Yoga-Lehrerin und Bloggerin. Im Februar diesen Jahres hat sie...

  • Memmingen und Region
  • 18.10.17
  • 110× gelesen

Reportage
Highspeed, Dreck und ein pinker Rennanzug: Supermoto ist kein reiner Männersport

Es ist laut, schnell und ein bisschen pink - das Supermoto-Motorrad von Nina Rudloff. Die 23-jährige Fachlehrerin aus Hawangen fährt seit acht Jahren auf dem Gelände des AMC Memmingen am Flughafen Memmingerberg. Und trotzt dem Klischee Männersport. Sie ist die einzige Frau auf dem Gelände des Auto- und Motorsportclub Memmingen (AMC), die sich an diesem Tag auf ein Motorrad setzt und gemeinsam mit den Männern ihre Runden dreht. Und das nicht nur auf der asphaltierten Rennstrecke. Einen...

  • Memmingen und Region
  • 08.09.17
  • 68× gelesen
3 Bilder

Podcast
Nichts zu verzollen. Oder etwa doch? Was Urlaubs-Heimkehrer beachten müssen

Was viele Reisende nicht bedenken: Nicht alles darf man so einfach in die EU einführen. Viele Gegenstände unterliegen besonderen Bestimmungen und mancher Einkauf ist hierzulande sogar illegal, bzw. darf gar nicht mitgebracht werden. Nahrungsmittel aus Milch und Fleisch werden Ihnen beim Zoll garantiert abgenommen. Der Tipp von Volkhard Wegner, Leiter der Kontrolleinheit Flughafen und Reiseverkehr am Allgäu Airport in Memmingen: Informieren Sie sich vor ihrem Urlaub, was Sie mitbringen dürfen....

  • Memmingen und Region
  • 11.08.17
  • 51× gelesen
Anzeige

Sport

Fußball
FC Memmingen gewinnt im Heimspiel gegen die SpVgg Greuther Fürth

Der 3:2 (2:2) Heimsieg des FC Memmingen im Regionalliga-Abstiegskampf gegen den Tabellenneunten SpVgg Greuther Fürth II war einmal mehr überlebenswichtig, denn auch der SV Seligenporten gewann ebenfalls sein Nachholspiel beim TSV 1860 Rosenheim kurz vor Schluss noch mit 1:0. Die Tabellenkonstellation bleibt damit unverändert: Memmingen steht auf einem Abstiegsplatz mit zwei Punkten Rückstand auf den ersten Relegationsrang und damit Seligenporten. Die Hoffnungen bleiben erhalten. Das...

  • Memmingen und Region
  • 25.04.18
  • 118× gelesen

Air Race
Tannheimer Luftsportler im Kampf um den WM-Titel

Matthias Dolderer aus Tannheim bei Memmingen hat sich mit einem zweiten Platz bei der zweiten Station der Red Bull Air Race Weltmeisterschaft in Cannes/Frankreich eindrucksvoll im Kampf um den WM-Titel zurückgemeldet. In 57,764 Sekunden musste sich der Weltmeister von 2016 lediglich dem Australier Matt Hall (57,692) geschlagen geben. „Das war für das Selbstvertrauen extrem wichtig“, sagte Dolderer. Im WM-Gesamtklassement schob sich der 47-Jährige durch den Podiumsplatz vor auf Rang vier....

  • Memmingen und Region
  • 24.04.18
  • 87× gelesen
Stadion des FC Memmingen

Fußball Pressemitteilung
FC Memmingen steht beim Doppel-Heimspieltag gegen Fürth II und Buchbach unter Druck

Die Niederlage in Burghausen (0:2) hat beim FC Memmingen im Regionalliga-Abstiegskampf für große Ernüchterung gesorgt. So werden die Chancen von Woche zu Woche geringer, noch vom vorletzten Tabellenplatz auf den Relegationsplatz zu springen. Nur gut, dass Konkurrent SV Seligenporten im Prinzip genauso auf der Stelle tritt und die Chance vor dem kommenden Doppel-Heimspieltag immer noch gegeben ist. Am Dienstag (19 Uhr) geht es in der Arena gegen die wiedererstarkte SpVgg Greuther Fürth II und...

  • Memmingen und Region
  • 23.04.18
  • 195× gelesen

Wirtschaft

Wirtschaft
Stadt Memmingen wartet auf Entscheidung von Ikea

Beim Warten auf eine Entscheidung von Ikea muss die Stadt Memmingen viel Geduld aufbringen: Es sei „keine Frage von wenigen Monaten“, bis sich der Möbelkonzern zum weiteren Vorgehen äußert, sagt Pressesprecherin Chantal Gilsdorf. Denn Ikea beschäftige sich derzeit mit einem Konzept, das ganz neu erarbeitet werden müsse. Der Konzern hatte sich von Plänen verabschiedet, ein 18.000 Quadratmeter großes Einrichtungshaus ans Memminger Autobahnkreuz zu bauen. Stattdessen wird der Standort nun...

  • Memmingen und Region
  • 23.04.18
  • 3107× gelesen
Umspannwerk: 300 Tonnen schwerer Transformator in Woringen angekommen

Technik
Umspannwerk: 300 Tonnen schwerer Transformator in Woringen angekommen

Wichtiger Meilenstein bei den Arbeiten für das neue Umspannwerk bei Woringen: Die LEW Verteilnetz GmbH (LVN) hat einen rund 300 Tonnen schweren Transformator auf das Gelände der neuen Umspannwerksanlage bringen lassen. Mit einer Leistung von 350 Megavoltampere (MVA) soll er die elektrische Spannung zwischen den verschiedenen Netzebenen umwandeln: in diesem Fall zwischen dem europaweiten Höchstspannungs-Übertragungsnetz (380 Kilovolt) und dem regionalen Hochspannungs-Verteilnetz (110 Kilovolt)....

  • Memmingen und Region
  • 18.04.18
  • 572× gelesen

Überprüfung
Doch kein Standard-Einrichtungshaus: Ikea prüft Neuausrichtung in Memmingen

Die geplante Ikea-Ansiedlung am Memminger Autobahnkreuz wackelt: Das Vorhaben werde „grundsätzlich überprüft“, sagte Pressesprecherin Chantal Gilsdorf gegenüber unserer Zeitung. Der Möbelkonzern wolle den Fokus künftig auf Metropolregionen und Innenstädte legen. Klar sei zum jetzigen Zeitpunkt, dass das eigentlich in Memmingen geplante „Standard-Einrichtungshaus“ mit einer Größe von 18 000 Quadratmetern nicht entstehen werde, sagte Gilsdorf. Eine Alternative wäre nach ihren Worten, ein...

  • Memmingen und Region
  • 04.04.18
  • 7107× gelesen
  • 1

Kritik
Sparkasse Allgäu zahlt Verwaltungsräten 12.800 Euro für sechs Treffen im Jahr

Rechtlich ist alles in Ordnung und doch spricht der Kemptener ÖDP-Stadtrat Philipp Jedelhauser im Namen seiner Fraktion von einem „Skandal“: Eine Erhöhung der Vorstandsbezüge bei der Sparkasse Allgäu um 21 Prozent innerhalb von vier Jahren, Pensionszahlungen für ausgeschiedene Vorstände im Jahr 2016 in Höhe von 1,3 Millionen Euro und Aufwandsentschädigungen für Verwaltungsräte von mehr als 2.000 Euro pro Sitzung „sprengen jeden Rahmen“, ist seine Überzeugung. All diese Beträge würden bei...

  • Memmingen und Region
  • 28.03.18
  • 1246× gelesen
Firma Bio-Energie Schwaben in Erkheim

Umwelt
Erkheimer Bioenergie-Firma will Kapazität erhöhen, Gemeinde hat Bedenken

Die Firma Bio-Energie Schwaben betreibt in Erkheim eine Vergärungsanlage für Bioabfall und Speisereste, um daraus Biogas zu erzeugen. Nun will das Unternehmen seine Kapazität (Durchsatzleistung) erhöhen. Wurden bislang 18.000 Tonnen Material pro Jahr verwertet, so sollen es künftig 25.000 Tonnen sein. Ein entsprechender Antrag ging beim Unterallgäuer Landratsamt ein, das wiederum das Vorhaben öffentlich bekannt gemacht hat. Einige Bürger und auch die Marktgemeinde Erkheim befürchten nun,...

  • Memmingen und Region
  • 27.03.18
  • 547× gelesen
Im Memmingen gibt es Streit um diese Fläche eines ortsansässigen Bauunternehmens.

Lärm
Neues im Streit um "Lagerplatz der Firma Kutter" in Memmingen

Nachdem der Bausenat des Stadtrates bereits zweimal eine Entscheidung vertagt hatte, stimmte er nun bei drei Gegenstimmen einem Bauantrag des Unternehmens zu. Dieser sieht die offizielle Nutzungsänderung einer ehemaligen gewerblichen Fläche der Firma Buzil zu einem Lagerplatz der Baufirma Kutter vor. Das Areal befindet sich an der Ecke Berger-/Bergermühlstraße. Der Verwaltung liegen seit Ende 2016 massive Beschwerden von Anwohnern vor. Diese beklagten sich vor allem über die nächtliche...

  • Memmingen und Region
  • 23.03.18
  • 1097× gelesen

Kultur

Festival
Alle Farben, Ofenbach, Solomun - Line Up des Ikarus Festival in Memmingerberg im Juni 2018 steht fest

Zum vierten Mal werden sich im Juni mehrere Tausend Menschen tanzend über das Festival-Gelände am Flughafen in Memmingerberg bewegen - wenn das Ikarus Festival mit bekannten Größen aus der Elektroszene ruft. Insgesamt 80 Künstler zählt das Line Up, das jetzt komplett veröffentlicht wurde. Neben großen Namen aus der Szene wie Richie Hawtin, Solomun oder Nina Kraviz finden sich im Line Up auch Künstler, die es mit ihren Hits in die Charts geschafft haben. So werden beispielsweise auch Alle...

  • Memmingen und Region
  • 24.04.18
  • 421× gelesen
Michael Mittermeier mit seinem neuen Programm „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“ in Memmingen.

Premiere
Komiker Michael Mittermeier stellt sein neues Programm in Memmingen vor

Eben noch in New York startete der Comedian Michael Mittermeier, frisch aus USA eingeflogen, in Memmingen sein neues Programm „Lucky Punch – Die Todes-Wuchtl schlägt zurück“. Zwei Wochen war der Oberbayer in der amerikanischen Metropole und verwirklichte dort seinen lang gehegten Traum: Als erster deutscher Komiker trat er im legendären Comedy Cellar, im Mekka der Stand-upClubs auf. Mit spürbar beglückter Energie und viel Schwung begeisterte er jetzt die 1000 Besucher in der ausverkauften...

  • Memmingen und Region
  • 18.04.18
  • 201× gelesen
Bei der Memminger Stadtführung können die Besucher einiges erleben.

Tourismus
Ab Ende April wieder Stadtführungen in Memmingen

Auch in diesem Jahr werden in Memmingen von Ende April bis Oktober wieder jeden Freitagabend und an Sonderterminen Stadtrundgänge für Einzelgäste angeboten. Das neue Programm enthält neben den klassischen Rundgängen durch die Nord- und die Südstadt auch für das kommende Jahr wieder einige Neuheiten. Das Programm mit allen Terminen und Beschreibungen ist bei der Stadtinformation erhältlich und steht auch im Internet zum Download bereit. Alle Führungen sind auch für Gruppen nach...

  • Memmingen und Region
  • 12.04.18
  • 167× gelesen
Eine Szene aus dem Stück „Zwerg Nase“: Jakob vor dem Gemüsestand seiner Mutter.

Bühne
Das Memminger Marionettentheater hat einen festen Spielort gefunden

Vor einem halben Jahr gab es weder die schwarze Bühne noch deren goldenen Rahmen. Zu diesem Zeitpunkt gab es nur Wiches Wunsch nach einer festen Spielstätte. Das Memminger Marionettentheater gibt es zwar seit dem Jahr 2003 – allerdings als Wanderbühne. „Die überall hinzuschleppen und immer wieder auf- und abbauen war anstrengend“, sagt Wiche. Das habe Zeit gekostet. Am neuen Standort – der ehemaligen Gaststätte am Schweizerberg – ist nun endlich alles unter einem Dach: Wo früher gekocht...

  • Memmingen und Region
  • 21.03.18
  • 148× gelesen
© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH
Powered by Gogol Publishing 2002-2018