Nachrichten - Memmingen und Region

Polizei
3 Bilder

Zusammenstoß
Vier Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden nach Verkehrsunfall am Kemptener Schumacherring

Ein 21-jähriger Autofahrer hat bei einem Spurwechsel über zwei Fahrstreifen am Kemptener Schuhmacherring laut Polizei einen Unfall verursacht, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Der 21-Jährige fuhr stadteinwärts auf dem linken Streifen. Beim Wechsel nach rechts übersah er das Auto einer 47-jährigen Frau. Ihr Auto wurde gegen den rechten Randstein geschoben, kippte auf das Fahrzeugdach und blieb auf dem angrenzenden Grünstreifen liegen. Die 47-jährige Fahrerin sowie ihre sieben und...

Lokales
Symbolbild

Verwaltungsgericht
Streit um Füssener Wasserschutzgebiet in Hohenschwangau ein Fall für Bayerns oberste Verwaltungsrichter

Der seit Jahren schwelende Streit um das Füssener Wasserschutzgebiet im benachbarten Hohenschwangau steuert auf seinen Höhepunkt zu: An Dienstag, 23. Oktober, um 9 Uhr ist er Thema am bayerischen Verwaltungsgerichtshof in München. Eine Privatperson, eine Schutzgemeinschaft aus Anwohnern und die Gemeinde Schwangau wehren sich gegen das Wasserschutzgebiet. Dieses war neu ausgewiesen worden, da es neue Erkenntnisse über den Zustrom gegeben hatte: In der Vergangenheit waren die Verantwortlichen...

Polizei
Symbolbild

Feuer
Mülltonnenbrand in Füssener Kaserne verursacht 20.000 Euro Sachschaden

Zwei brennende Mülltonnen haben in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen hohen Sachschaden in der Füssener Kaserne verursacht. Wie die Polizei mitteilt, bemerkten zwei Soldaten Brandgeruch und entdeckten zwei Mülltonnen im Außenbereich, die in Flammen standen. Mit Feuerlöschern gelang es den Soldaten, den Brand zu löschen. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Hauptsächlich durch Verrußung entstand ein Sachschaden von rund 20.000 Euro. Die Brandursache konnte noch nicht geklärt...

Lokales
Als Gerold Herzig als kleiner Junge in einem Basaltstollen in der Rhön nach Feuersalamandern suchte, entdeckte er erstmals an der Decke hängende Fledermäuse. Das war der Beginn einer großen Leidenschaft für die „Jäger der Nacht“. Heute kümmert er sich in Bad Grönenbach um verletzte und abgemagerte Tiere.

Natur
Gerold Herzig aus Bad Grönenbach päppelt verletzte Fledermäuse auf

Gerold Herzig kochte lange Zeit für Gäste in Paris, verwöhnte Touristen im Ostsee-Hotel Maritim und Schauspielerinnen wie Erni Singerl und Uschi Glas im Bayerischen Hof in München. In der Rente hat sich der 65-Jährige nun eine gänzlich andere Klientel ausgesucht: Der Spitzenkoch päppelt in Bad Grönenbach verletzte und abgemagerte Fledermäuse aus dem ganzen Allgäu auf. Wenn sie wieder flugfähig sind, entlässt er sie zurück in die Freiheit. Im Dachboden seines Hauses hat der Fledermausexperte...

Lokales
Stoffschuhe wasserfest machen

Life Hacks
Life Hack #52: Stoffschuhe wasserfest machen

Egal ob Regen, Schnee oder ein Matsch aus beidem - Stoffschuhe sind zu dieser Jahreszeit meistens eher die zweitbeste Wahl. Wie man sie wasserfest machen und so auch jetzt mit trockenen Füßen anziehen kann, zeigen wir in unserem heutigen Lifehack. Unsere Life Hacks finden Sie übrigens auch auf unserem Youtube-Kanal all-in.de Life Hacks

Anzeige

Lokales

In Vorträgen und Workshops konnten sich die Besucher informieren.

Gesundheit
Dorn-Kongress in Memmingen zieht rund 2.000 Besucher an

Die 13. Auflage des Dorn-Kongresses hat am Wochenende laut Veranstalter rund 2000 Besucher angezogen. Bei einem umfassenden Programm mit Ausstellung, Vorträgen und Workshops informierten sie sich über Anwendungsgebiete, Dienstleistungen und Angebote rund um die von dem Lautracher Dieter Dorn entwickelte Methode zur Wirbel- und Gelenktherapie. Vor Ort waren 42 Aussteller vertreten, zudem konnten Besucher aus insgesamt 36 Workshops und 13 Vorträgen an beiden Tagen auswählen. Mehr über das...

  • Memmingen und Region
  • 21.10.18
  • 111× gelesen
Als Gerold Herzig als kleiner Junge in einem Basaltstollen in der Rhön nach Feuersalamandern suchte, entdeckte er erstmals an der Decke hängende Fledermäuse. Das war der Beginn einer großen Leidenschaft für die „Jäger der Nacht“. Heute kümmert er sich in Bad Grönenbach um verletzte und abgemagerte Tiere.

Natur
Gerold Herzig aus Bad Grönenbach päppelt verletzte Fledermäuse auf

Gerold Herzig kochte lange Zeit für Gäste in Paris, verwöhnte Touristen im Ostsee-Hotel Maritim und Schauspielerinnen wie Erni Singerl und Uschi Glas im Bayerischen Hof in München. In der Rente hat sich der 65-Jährige nun eine gänzlich andere Klientel ausgesucht: Der Spitzenkoch päppelt in Bad Grönenbach verletzte und abgemagerte Fledermäuse aus dem ganzen Allgäu auf. Wenn sie wieder flugfähig sind, entlässt er sie zurück in die Freiheit. Im Dachboden seines Hauses hat der Fledermausexperte...

  • Memmingen und Region
  • 20.10.18
  • 306× gelesen
Melanie Staudenrausch ist die Chefin des Autoskooters. Sie hat das Fahrgeschäft von ihrem Vater Robert übernommen.

Rummel
Jahrmarkt Memmingen: Schausteller teilweise „alle zwei Wochen in einer anderen Stadt“

Eine Gruppe Schulkinder stürmt zum Kassenhäuschen des Autoskooters auf dem Memminger Jahrmarkt. Gerade so ragen die Kinder bis zur Glasscheibe. Nacheinander kaufen sie einen Fahrchip bei Melanie Staudenrausch. Dann werfen sie ihre Taschen in die Ecke und flitzen los mit den bunten Fahrzeugen. Da gibt es wilde Verfolgungsjagden und kleine Zusammenstöße – oft Jungs gegen Mädchen. Autoskooter sei nach wie vor der Klassiker beim Anbandeln, sagt Staudenrausch. „Die Kinder necken sich gegenseitig....

  • Memmingen und Region
  • 20.10.18
  • 668× gelesen
Anzeige

Rundschau

Landtagswahl Bayern 2018
Listen-Abgeordnete aus dem Allgäu stehen fest: Alle Landtagsabgeordneten aus dem Allgäu in der Übersicht

Elf Allgäuer werden im bayerischen Landtag sitzen. Das steht nach der Bekanntgabe des Endergebnisses fest. Die größte Allgäuer Mannschaft hat die CSU mit ihren Direktmandaten aus allen Allgäuer Stimmkreisen. Danach folgen die Freien Wähler, die es auf drei Listenmandate bringen. FDP, Die Grünen und AfD stellen jeweils einen Allgäuer Listenabgeordneten.

  • Kempten (Allgäu)
  • 16.10.18
  • 10780× gelesen
Bahnelektrifizierung: Oberleitungen teilweise fertig.

Bahn
Ab Montag wieder normaler Verkehr: Bahnstrecke von Geltendorf nach Leutkirch mit elektrischer Oberleitung ausgestattet

Bayerns längste Baustelle 2018 steht vor dem Abschluss. Die Bahn hat auf dem rund 100 Kilometer langen Streckenabschnitt zwischen Geltendorf und Leutkirch 72 KilometerOberleitung errichtet. Ab Montag, 15. Oktober sollen die Züge auf dieser Strecke wieder normal verkehren. Seit Ende März hatten streckenweiser Busverkehr und längere Ausweichstrecken die Fahrgäste genervt, besonders auf der Strecke Buchloe-Memmingen-Leutkirch. Die anvisierte Fertigstellung Mitte September hat sich auf Mitte...

  • Kempten (Allgäu)
  • 12.10.18
  • 1542× gelesen
Landtagswahl Bayern 2018: Allgäuer Ergebnisse gibt es aktuell auf all-in.de.

Aktuell
Landtagswahl am Sonntag: Allgäuer Ergebnisse auf all-in.de

Am kommenden Sonntag, 14. Oktober, ist Landtagswahl in Bayern. Auch im Allgäu gehen die Bürger zur Wahl. Am Wahlabend dann die spannenden Fragen: Welche Allgäuer Direktkandidaten kommen in den Landtag? Schneidet die CSU so schlecht ab, wie die Umfragen vorhersagen? Oder gibt es gar eine Überraschung? Auf welches Ergebnis kommen die anderen Parteien? Auf all-in.de sammeln wir die wichtigsten Allgäuer Ergebnisse. Zu finden ab Sonntag, 18 Uhr in unserem Landtagswahl-Special.

  • Kempten (Allgäu)
  • 11.10.18
  • 4908× gelesen

Polizei

Symbolbild

Zeugenaufruf
Radfahrerin (23) wird bei Zusammenstoß mit anderer Radlerin in Memmingen verletzt

Am Samstag, den 20.10.2018, gegen 20:00 Uhr, ereignete sich in der Rudolf-Diesel-Straße in Memmingen zwischen dem McDonalds Schnellrestaurant und dem Aldi-Supermarkt ein Fahrradunfall. Eine 23-jährige Fahrradfahrerin befuhr den dortigen Radweg. Auf dem gleichen Radweg kam ihr eine andere Fahrradfahrerin mit einer Aldi-Einkaufstasche am Fahrrad entgegen. Beide Radfahrerinnen kollidierten und kamen zu Sturz. Die Unfallgegnerin der 23-Jährigen hob ihre Einkäufe vom Radweg auf und entfernte...

  • Memmingen und Region
  • 21.10.18
  • 256× gelesen
Symbolbild

Alkohol
Betrunkener Fußgänger (21) legt sich in Memmingen auf die Straße

Eine Autofahrerin fand in den Morgenstunden des Freitags einen 21-Jährigen in der Innenstadt in Memmingen auf der Straße liegend vor. Bei Eintreffen des Rettungsdienstes und der Streife der Autobahnpolizei Memmingen verhielt sich der 21-Jährige gegenüber den Einsatzkräften äußerst aggressiv. Aufgrund seiner Alkoholisierung von deutlich über ein Promille, verbunden mit einer Diabeteserkrankung, bedurfte dieser dringend medizinischer Hilfe. Nur mit Unterstützung der Polizeistreife gelang es,...

  • Memmingen und Region
  • 19.10.18
  • 637× gelesen

Unfall
Zu schneller Sportwagenfahrer (57) prallt auf A7 bei Bad Grönenbach mehrfach in Leitplanke: 46.000 Euro Schaden

Ein Sportwagenfahrer aus der Schweiz hat am Donnerstagabend einen VW Polo auf der A7 bei Bad Grönenbach übersehen und einen Verkehrsunfall verursacht. Der 57-jährige Corvette-Fahrer erkannte den Kleinwagen, der gerade einen LKW überholt hatte, zu spät. Trotz Vollbremsung konnte der Mann nicht mehr rechtzeitig abbremsen und zwängte sich in die Lücke zwischen dem Polo und dem LKW. Der Sportwagen prallte zunächst rechts in die Leitplanke, schleuderte über beide Fahrstreifen, prallte in die linke...

  • Memmingen und Region
  • 18.10.18
  • 6752× gelesen

Unfall
Zusammenstoß auf A96 bei der Anschlussstelle Erkheim in Richtung Lindau

Eine 20-jährige Autofahrerin fuhr am Mittwochabend an der Anschlussstelle Erkheim in Richtung Lindau auf die A96 auf. Diese wechselte bei der Einfahrt direkt vom Einfädelungsstreifen auf den linken Fahrstreifen der Autobahn. Ein 39-jähriger Autofahrer, der sich bereits auf dem linken Fahrstreifen befand, konnte trotz einer Vollbremsung einen Verkehrsunfall nicht mehr verhindern. Beide Fahrzeuge streiften sich beim Ausweichmanöver des 39-Jährigen seitlich. Die 20-Jährige wurde aufgrund...

  • Memmingen und Region
  • 18.10.18
  • 1778× gelesen

Reportage

Top Spin ist mit eins der wildesten Fahrgeschäfte auf dem Memminger Jahrmarkt 2018 - Volontärin Camilla hat sich trotzdem getraut.

Video
Memmingen steht Kopf: Die all-in.de Redaktion testet Fahrgeschäfte auf dem Jahrmarkt

Der Memminger Jahrmarkt ist jedes Jahr ein Highlight in der Unterallgäuer Stadt. Vom 13. Oktober bis 21. Oktober herrschen neun Tage Hochbetrieb mit zahlreichen Vergnügungen im Bereich St.-Josefs-Kirchplatz, Königsgraben, Kaisergraben und Schweizerberg. Bereits seit 475 Jahren gibt es den Jahrmarkt in Memmingen nun schon. Überall duftet es nach gebrannten Mandeln und sonstigen Köstlichkeiten. Neben den Schießbuden und Lose-Ständen ziehen natürlich die Fahrgeschäfte unzählige Besucher an...

  • Memmingen und Region
  • 16.10.18
  • 2422× gelesen
Ist er essbar oder nicht? Der Unterallgäuer Pilzberater Dr. Manfred Fischer ist im Unterallgäu Ansprechpartner für genau diese Frage.

Herbst
Pilzsaison im Allgäu: Unterallgäuer Pilzberater hilft, genießbare Pilze zu erkennen

Der Sommer war heiß. Das bekam die Natur deutlich zu spüren. Die Wasserstände in den Allgäuer Seen und Flüssen waren niedrig, die Fische drohten zu ersticken. Auch auf die Pilze hatte das Wetter deutliche Auswirkungen. Durch den wenigen Regen sind nur wenige Pilze gewachsen. Dr. Manfred Fischer, Pilzberater beim Landkreis Unterallgäu, macht leidenschaftlichen Pilzsammlern aber noch ein wenig Hoffnung: "Man weiß nicht, ob noch ein Schub kommt. Bisher gab es nur ganz wenige Pilze. Wenn es...

  • Memmingen und Region
  • 12.09.18
  • 1629× gelesen
Der Marktbrunnen bildet das Zentrum des Memminger Marktplatzes. Der Brunnen ist im neobarocken Stil 1994 erbaut worden. Der Marktplatz ist von sieben Seiten aus begehbar. Wendet man den Blick nach Westen erscheint die denkmalgeschützte Stadtpfarrkirche Sankt Martin.
6 Bilder

Heimat
Städtetour durch's Allgäu: unterwegs in Memmingen

"Memmingen ist meine Lieblingsstadt, weil sie so ein buntes Stadtbild zu bieten hat." Mit diesen Worten beginnt Sabine Streck unsere Stadtführung durch Memmingen. Viele verbinden die Stadt mit Festen wie dem Fischertag, der jedes Jahr gefeiert wird, oder mit den historischen Wallensteinfestspielen, die alle vier Jahre Memmingen ins 17. Jahrhundert zurückversetzen. Aber nicht nur diese Feierlichkeiten sind charakteristisch für die Unterallgäuer Stadt. Für Sabine Streck ist das...

  • Memmingen und Region
  • 07.09.18
  • 1321× gelesen
Mit Leuchtstreifen werden die Schulkinder gerade im Winter, wenn es morgens noch dunkel ist, besser gesehen.
5 Bilder

Podcast
Sicher in die Schule: Memminger Polizei gibt Tipps zum Schulweg

74 Schülerinnen und Schüler wurden im Schuljahr 2017/2018 im Bereich der für das Allgäu zuständigen Polizeiinspektion Schwaben Süd/West bei Schulwegsunfällen verletzt. Etwa die Hälfte der Verletzten war mit dem Rad unterwegs. Kinder können Gefahren in der Regel noch nicht richtig einschätzen und reagieren oft unerwartet. Richtiges Verhalten im Straßenverkehr müssen sie meist erst lernen. Wie man den Kindern dabei helfen kann, darüber sprechen wir mit Manfred Guggenmos und Annemarie Grauer...

  • Memmingen und Region
  • 06.09.18
  • 512× gelesen
Anzeige

Sport

FC Memmingen gewinnt gegen Illertissen
19 Bilder

Bildergalerie
FC Memmingen gewinnt deutlich gegen FV Illertissen

16. Regionalliga-Spieltag: Derbyzeit in der Arena. Vor 1.659 Zuschauern hat der FC Memmingen den FV Illertissen mit 6:2 (3:0) regelrecht demontiert. Fatjon Celani schnürte einen Dreierpack, die weiteren Treffer erzielten Mario Jokic, Furkan Kircicek und Jannik Rochelt per Strafstoß. Derbysieger FCM, hey, hey - hier der Liveticker zum Nachlesen.

  • Memmingen und Region
  • 20.10.18
  • 218× gelesen

Eishockey-Pressemitteilung
Deutliche Niederlage: Regensburg besiegt den ECDC Memmingen

Auch wenn die Indians anfangs gut begangen, fingen sie sich gleich zu Beginn den ersten Gegentreffer. Ein unsauberer Wechsel führte zum 0:1 für die Gäste in der 3.Minute. Doch die Maustädter glichen bereits in der 5.Minute aus. Martin Jainz war der Torschütze zum Ausgleich, das Tor war eine blitzsaubere Kombination in Überzahl. Was dann folgte, war für die 1300 Memminger Fans dann weniger schön anzusehen. Der EV Regensburg behielt das Zepter in der Hand und bestrafte jeden Fehler der Hausherren...

  • Memmingen und Region
  • 20.10.18
  • 74× gelesen
Der 23-jährigen Finne Saku Salminen.

Eishockey
News beim ECDC Memmingen: Huhn weiter Trainer, neuer Finne kommt

Der ECDC Memmingen hat am Donnerstagnachmittag bekannt gegeben, dass Kapitän Daniel Huhn Spielertrainer des Eishockey-Oberligisten bleibt. Sein Co-Trainer wird der bisherige U 20-Trainer Hubert Gröbmair. Im Gegenzug soll der bisherige Indians-Coach Waldemar Dietrich das Junioren-Team des ECDC übernehmen, das in der Landesliga spielt. Dietrich und Co-Trainer Benda waren nach dem schlechten Saisonstart von ihren Aufgaben bei der Ersten Mannschaft der Indians entbunden worden. Nach sieben...

  • Memmingen und Region
  • 18.10.18
  • 806× gelesen

Wirtschaft

Rund 6.000 Besucher bei der Ausbildungsmesse 2018 in Memmingen.

Lehrstelle
Memmingen: Rund 6.000 Besucher bei Ausbildungsmesse

Mit dem Pflasterhammer klopfte Theresa Kellerer Natursteine in ein Sandbett. Die 16-Jährige informierte sich auf der 14. Memminger Ausbildungsmesse am Stand des Bauunternehmens Kutter über den Beruf der Landschaftsgärtnerin. „Ich finde es gut, dass man hier so viel ausprobieren kann. Damit bekommt man ein Gespür, was einem Spaß macht.“ Und schon griff sie zum nächsten Pflasterstein. Firmen kennenlernen, Kontakte knüpfen und experimentieren: So lautete die Devise vieler Schüler, die am...

  • Memmingen und Region
  • 07.10.18
  • 658× gelesen
Zahlreiche Ehrengäste verfolgten gestern Nachmittag den Startschuss für den Ausbau des Memminger Flughafens. Dabei griff auch Ministerpräsident Markus Söder zur Schaufel.
2 Bilder

Verkehr
Startschuss für Ausbau des Allgäu-Airports in Memmingerberg

„Die Zeichen stehen auf Wachstum. Wir machen den Flughafen fit für die Zukunft.“ Das sagte Airport-Geschäftsführer Ralf Schmid am Freitagnachmittag beim Startschuss für den Ausbau des Memminger Flughafens. Dabei griff auch Ministerpräsident Markus Söder zur Schaufel und schwärmte von der Erfolgsgeschichte des dritten Verkehrsflughafens im Freistaat: „Der Flughafen spielt mittlerweile eine wichtige Rolle für ganz Bayern und eine überragende für das Allgäu.“ Gleichzeitig bekräftigte der...

  • Memmingen und Region
  • 06.10.18
  • 2053× gelesen
Kommt der Discounter nach Babenhausen?

Handel
Aldi hält an Plänen für Babenhausen fest

Aldi Süd hält an Plänen fest, sich in Babenhausen mit einer Filiale niederzulassen. Ein Sprecher des Unternehmens teilt mit: „Aktuell befinden wir uns diesbezüglich in Gesprächen mit der Gemeinde Babenhausen und dem Grundstückseigentümer.“ Das bestätigt Bürgermeister Otto Göppel. Ihm zufolge hat bereits ein Runder Tisch mit Vertretern der Marktgemeinde, des Aldi Süd Konzerns, des Unternehmens SFB und dem Grundstückseigentümer stattgefunden. Ein zweites Treffen soll folgen – laut Göppel in...

  • Memmingen und Region
  • 05.10.18
  • 114× gelesen
Die Firma Multivac investiert an ihrem Standort in Wolfertschwenden (Unterallgäu) circa 35 Millionen Euro in einen neuen Gebäudekomplex.

Unternehmen
Multivac investiert 35 Millionen Euro in Standort Wolfertschwenden

Hans-Joachim Boekstegers hatte gestern Vormittag Grund zur Freude: Strahlender Sonnenschein begleitete nämlich den symbolischen ersten Spatenstich für ein neues Großprojekt der Firma Multivac in Wolfertschwenden. Boekstegers ist einer von drei Geschäftsführenden Direktoren des Verpackungsspezialisten aus dem Unterallgäu. Stolz gab er auf der Baustelle, die an das bestehende Firmengelände angrenzt, bekannt: Der Weltmarktführer werde in ein neues, in der Branche einzigartiges Kompetenzzentrum...

  • Memmingen und Region
  • 29.09.18
  • 1199× gelesen

Kultur

Im weißen Frack mit Franken-Emblem auf der Brust und entsprechender Perücke mimte Wolfgang Krebs Ministerpräsident Markus Söder.

Typenkabarett
In seiner „Watschenbaum-Gala“ in Sontheim nimmt sich Wolfgang Krebs ehemalige und den amtierenden Ministerpräsidenten vor

Eine patschende Watsche wurde niemandem real verabreicht, umso mehr erfreuten sich die 180 Besucher in der Sontheimer Dampfsäg an der „Watschenbaum-Gala“ des Kaufbeurer Kabarettisten Wolfgang Krebs. Weil der Ostallgäuer gleich in der Nähe hinterm Kohlberg daheim ist, hatte er in Sontheim Heimspiel. So trat er mit breiter Brust auf und wuchs geradezu über sich hinaus. Zum Auftakt mimte der wandlungsfähige Typenkabarettist den in München oft so genannten „ewigen Stoibär“, Ex-Landesvater Dr....

  • Memmingen und Region
  • 13.10.18
  • 138× gelesen
54 Bilder

Bildergalerie
Andreas Gabalier in der Kemptener BigBOX

7.700 Fans strömten am Donnerstag zum Konzert von Andreas Gabalier. Der 33-jährige Volks-Rock'n'Roller gab in der ausverkauften bigBox in Kempten Hits wie "Hulapalu" und "I sing a Liad für di" zum besten. Hier gibt es die Bilder vom Konzert.

  • Memmingen und Region
  • 12.10.18
  • 6375× gelesen
26 Bilder

Bildergalerie
Duo Graceland mit Streichensemble und Band im Memminger Kaminwerk

Duo Graceland: Das sind Thomas Wacker und Thorsten Gary. Zusammen bilden sie das Simon & Garfunkel Tribute Duo. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, bieten sie musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel, ohne zu kopieren. Mit ihren Gitarren und Stimmen sind sie seit Jahren in Deutschland unterwegs und begeistern die Konzertbesucher mit den bekannten Klassikern. Am Dienstagabend spielten sie im...

  • Memmingen und Region
  • 03.10.18
  • 174× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2018