Polizei sucht Zeugen
Rund 100 Nägel auf Feldweg bei Mauerstetten ausgelegt

Knapp 100 Nägel hat ein Unbekannter bei Mauerstetten ausgelegt. (Symbolbild)
  • Knapp 100 Nägel hat ein Unbekannter bei Mauerstetten ausgelegt. (Symbolbild)
  • Foto: analogicus auf Pixabay
  • hochgeladen von Fabian Mayr

Bei Mauerstetten hat vermutlich in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag ein Unbekannter rund 100 Zimmermannsnägel ausgelegt. Die Nägel lagen auf der Verlängerung des Dösinger Weges. Die Nägel lagen auf den Fahrspuren des Feldweges und reichten bis zum Anschluss an den Radweg hin.

Zeuge räumt auf 

Glücklicherweise wurde niemand verletzt. Laut Polizeibericht hatte sich ein engagierter Zeuge die Mühe gemacht die Nägel aufzusammeln um die Gefahr für andere zu beseitigen.  Hinweise nimmt die PI Kaufbeuren entgegen unter Tel. (08341) 933-0.

9 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen