Bildergalerie
Mayr Antriebstechnik eröffnet Kommunikationszentrum in Mauerstetten

29Bilder

Nach zwei Jahren Bauzeit hat das Unternehmen Mayr Antriebstechnik am Mittwoch in Mauerstetten (Ostallgäu) sein neues Kommunikationszentrum eröffnet. 3100 Kubikmeter Beton, 400 Tonnen Baustahl, 3540 Quadratmeter Gebäudenutzfläche und ein 50 Meter langer Tunnel als Anbindung an die bestehenden Firmengebäude: Das sind die Eckdaten des markanten Rundbaus.

Unter dem Namen mayr.com dient es dem Unternehmen künftig für jegliche Form der Kommunikation, also Kundenbetreuung, Aus- und Weiterbildung. Auch Tagungen und kulturelle Veranstaltungen sollen dort stattfinden. 60 Arbeitsplätze sind ebenfalls entstanden. Zudem wurde eine weitere Logistik- und Fertigungshalle in Betrieb genommen.

Alles in allem hat das Maschinenbauunternehmen 20 Milllionen Euro in die Bauten und laut Geschäftsführer Günther Klingler damit auch in die „Sicherung des Standorts“ investiert. Mayr Antriebstechnik entwickelt Antriebstechnik für zahlreiche Branchen.

Bei den Sicherheitssystemen nimmt das Haus mit seinen Bremsen eine Vorreiterrolle ein. Die Produkte finden sich in Maschinen, Aufzügen, Fahrzeugen und Bühnentechnik. Beschäftigt werden weltweit 1200, in Mauerstetten 550 Mitarbeiter.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Donnerstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 19.04.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019