Mauerstetten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Viele kreative Einsendungen für die Bewohner sind im Pflegeheim in Steinholz eingetroffen, nachdem die Leiterin der Sozialen Betreuung, Christiane Manthey, einen Aufruf bei Facebook gepostet hatte. Für die Kinder sei es eine schöne Möglichkeit, sich zu Hause zu beschäftigen und dabei etwas Gutes zu tun.
684×

Mal-Aktion
Kinder schicken Kunstwerke an Senioren in Mauerstetter Pflegeheim

Bei einer Mal-Aktion haben Kinder laut Allgäuer Zeitung (AZ) über hundert Kunstwerke für Senioren des Pflegeheims Wiltschka in Mauerstetten-Steinholz gemalt. Auch ein Kreidebild auf der Straße vor dem Heim mit der Botschaft "Wir denken an euch", kam bei den alten Menschen gut an. Sie hätten sich "wahnsinnig gefreut", heißt es in der Freitagsausgabe Zeitung.  Christiane Manthey hatte demnach dazu aufgerufen, selbstgemalte Bilder, Briefe und E-Mails ans Pflegeheim zu schicken. Damit soll den...

  • Mauerstetten
  • 27.03.20
Martina Burg will Bürgermeisterin von Mauerstetten werden.
658× 1

Kommunalwahl 2020
Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen nominiert Martina Burg (54) zur Bürgermeisterkandidatin

Die Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen hat Martina Burg zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 54-jährige Fotografenmeisterin sitzt seit zwölf Jahren im Gemeinderat von Mauerstetten. Laut eigenen Angaben arbeitet sie schon seit vielen Jahren selbständig, weshalb sie es gewöhnt sei, eigenständige Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter zu leiten. Außerdem möchte sie neues Personal für das Rathaus einstellen, um die dort Arbeitenden zu entlasten. Ihr oberstes Anliegen...

  • Mauerstetten
  • 04.12.19
Armin Holderried möchte weiterhin Bürgermeister in Mauerstetten sein.
994×

Kommunalwahl 2020
Armin Holderried möchte Bürgermeister in Mauerstetten bleiben

Der amtierende Bürgermeister von Mauerstetten Armin Holderried will weiterhin Bürgermeister bleiben. Das teilte er all-in.de auf Anfrage mit. Er tritt für die Freie Parteilose Wählergruppe Steinholz als Bürgermeisterkandidat in Mauerstetten an.  Er mache dieses Amt mit viel Herzblut und großem Einsatz gern, teilt Holderried mit. Im Rathaus hätten sie die letzten zwölf Jahre eine sehr gute Bilanz in der Erfüllung ihrer Aufgaben und das solle auch so bleiben. Auch möchte Holderried "die...

  • Mauerstetten
  • 22.11.19
Die Installation Petalclouds soll den Fluggästen in der Hektik auf dem Flughafen in Singapur Entspannung verschaffen. Produkte des Allgäuer Unternehmens Mayr Antriebstechnik sichern die Skulpturen gegen den Absturz.
512×

Unternehmen
Allgäuer Firma verschönert Flughafen Singapur

Die Sicherheitsbremsen und -kupplungen des Unternehmens Mayr Antriebstechnik bewahren Aufzüge vor dem Absturz, stoppen Industrieroboter auf den Punkt und steuern Schiffshebewerke in Staudämmen. Robuste Sicherheitstechnik eben. Manchmal lassen sich die Ingenieure am Stammsitz im Ostallgäuer Mauerstetten aber auch von der Muse küssen und befassen sich mit Kunst. Auf dem Changi Airport in Singapur schützen deren Produkte eine Installation mit schwebenden Blütenblättern aus Metall vor dem Kollaps,...

  • Mauerstetten
  • 20.08.19
Neue Leiterin im Forstrevier Kaufbeuren Ost: Christine Nordhaus
625×

Forstwirtschaft
Die Wächterin des Waldes: Christine Nordhaus leitet nun das Forstrevier Kaufbeuren Ost

Waldbesitzer, Jäger und den Naturschutz unter einen Hut bringen – das ist die Aufgabe von Christine Nordhaus, die seit 1. November das Forstrevier Kaufbeuren Ost leitet. Für die Försterin, die in Sachsenried wohnt, sind die rund 5000 Hektar Waldfläche aber kein absolutes Neuland. In den vergangenen zehn Jahren hat sie das Forstrevier Seeg betreut, aber in Kaufbeuren immer wieder Urlaubsvertretungen übernommen. Sie kennt sich also schon aus in „ihrem“ neuen Gebiet, zu dem die Wälder um...

  • Ostallgäu/Kaufbeuren
  • 19.11.18
Drei Generationen, eine Geschäftsführung: Ferdinand Mayr, Fritz Mayr und Günther Klingler (von links) steuern das Unternehmen Mayr Antriebstechnik, das vor allem für seine Sicherheitsbremsen bekannt ist.
833×

Unternehmen
Maschinenbaubetrieb Mayr Antriebstechnik in Mauerstetten: Die Firma, die Aufzüge vor dem Absturz bewahrt

Da ist die Sache mit dem Umsatz. Die Bilanzzahlen werden bei Mayr Antriebstechnik nicht offen kommuniziert. Man wolle ja nicht überheblich erscheinen, weiß um die Neider, die Konkurrenz. „Und wer könnte schon etwas mit solchen Zahlen anfangen?“, fragt Seniorchef Fritz Mayr, 92. Um gleich selbst die Antwort zu geben. Kaum jemand! Bei einem Rundgang für Gäste war jüngst die Rede von über 100 Millionen Euro Umsatz im Jahr. Laut Geschäftsführer Günther Klingler, 61, ist das nur eine „symbolische...

  • Mauerstetten
  • 06.10.18
1.685× 29 Bilder

Bildergalerie
Mayr Antriebstechnik eröffnet Kommunikationszentrum in Mauerstetten

Nach zwei Jahren Bauzeit hat das Unternehmen Mayr Antriebstechnik am Mittwoch in Mauerstetten (Ostallgäu) sein neues Kommunikationszentrum eröffnet. 3100 Kubikmeter Beton, 400 Tonnen Baustahl, 3540 Quadratmeter Gebäudenutzfläche und ein 50 Meter langer Tunnel als Anbindung an die bestehenden Firmengebäude: Das sind die Eckdaten des markanten Rundbaus. Unter dem Namen mayr.com dient es dem Unternehmen künftig für jegliche Form der Kommunikation, also Kundenbetreuung, Aus- und Weiterbildung....

  • Mauerstetten
  • 18.04.18
289×

Stromausfall
Blitze legen Stromnetz lahm: Zwei Minuten Ausfall in Teilen des Ostallgäus

Ein heftiges Gewitter ging am Donnerstagnachmittag über den Raum Kaufbeuren nieder. Von den zahlreichen Blitzen trafen einer oder mehrere die Überlandstromleitung südlich von Biessenhofen/Hörmanshofen. Die Folge: Stromausfall in Teilen Kaufbeurens, in Marktoberdorf und mehreren umliegenden Gemeinden. Genau um 14.28 Uhr schaltete der Strom laut Pressesprecher Ingo Butters von den Lechwerken (LEW) in Augsburg ab. In der Regel würden Blitze über Erdungsseile abgeleitet. Im gestrigen Fall kam es...

  • Kaufbeuren
  • 04.05.17

Beiträge zu Lokales aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ