Nachrichten - Mauerstetten

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie Mauerstetten als Erste/r

Lokales

Viele kreative Einsendungen für die Bewohner sind im Pflegeheim in Steinholz eingetroffen, nachdem die Leiterin der Sozialen Betreuung, Christiane Manthey, einen Aufruf bei Facebook gepostet hatte. Für die Kinder sei es eine schöne Möglichkeit, sich zu Hause zu beschäftigen und dabei etwas Gutes zu tun.

Mal-Aktion
Kinder schicken Kunstwerke an Senioren in Mauerstetter Pflegeheim

Bei einer Mal-Aktion haben Kinder laut Allgäuer Zeitung (AZ) über hundert Kunstwerke für Senioren des Pflegeheims Wiltschka in Mauerstetten-Steinholz gemalt. Auch ein Kreidebild auf der Straße vor dem Heim mit der Botschaft "Wir denken an euch", kam bei den alten Menschen gut an. Sie hätten sich "wahnsinnig gefreut", heißt es in der Freitagsausgabe Zeitung.  Christiane Manthey hatte demnach dazu aufgerufen, selbstgemalte Bilder, Briefe und E-Mails ans Pflegeheim zu schicken. Damit soll den...

  • Mauerstetten
  • 27.03.20
  • 596× gelesen
Martina Burg will Bürgermeisterin von Mauerstetten werden.

Kommunalwahl 2020
Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen nominiert Martina Burg (54) zur Bürgermeisterkandidatin

Die Unparteiliche Wählergruppe Mauerstetten-Hausen hat Martina Burg zur Bürgermeisterkandidatin nominiert. Die 54-jährige Fotografenmeisterin sitzt seit zwölf Jahren im Gemeinderat von Mauerstetten. Laut eigenen Angaben arbeitet sie schon seit vielen Jahren selbständig, weshalb sie es gewöhnt sei, eigenständige Entscheidungen zu treffen und Mitarbeiter zu leiten. Außerdem möchte sie neues Personal für das Rathaus einstellen, um die dort Arbeitenden zu entlasten. Ihr oberstes Anliegen...

  • Mauerstetten
  • 04.12.19
  • 646× gelesen
  •  1

Polizei

Polizei (Symbolbild)

Zeugenaufruf
Unbekannte stehlen 52 seltene Zuchttauben in Mauerstetten

In der Nacht von Sonntag auf Montag wurde in der Lerchentalstraße in ein Gartenhaus eingebrochen und mehrere dort befindliche Zuchttauben gestohlen. Der oder die unbekannten Täter entwendeten insgesamt 52 Tauben der selten Rasse "sächsische Pfaffen" im Gesamtwert von ca. 8.000 Euro. Alle Tauben waren beringt und registriert. Wer Tathinweise geben kann, oder etwas Verdächtiges beobachtet hat, meldet sich bitte bei der PI Kaufbeuren, Tel. 08341-933-0.

  • Mauerstetten
  • 05.02.20
  • 1.081× gelesen
Über den Balkon konnten die Täter an Heiligabend in das Haus einsteigen.

Polizei
Einbruch in Mauerstetten an Heilig Abend: Täter über Balkon in Haus eingestiegen

In den Abendstunden des 24. Dezembers 2018 kam es zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus in Mauerstetten. Der oder die unbekannten Täter drangen über den Balkon in das Haus ein. Dazu verwendeten sie eine Leiter, die sie vor Ort ungesichert vorfanden. Sie entwendeten neben Bargeld und Schmuck auch zwei E-Bikes aus dem Anwesen, die sie möglicherweise auch dazu genutzt haben könnten, sich vom Tatort zu entfernen. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Kaufbeuren unter Tel. 08341/933-0.

  • Mauerstetten
  • 25.12.18
  • 2.561× gelesen
Die Polizei sucht nach dem Fahrer eines schwarzen Audi

Zeugenaufruf
Unbekannter Autofahrer drängt bei Mauerstetten Frau von der Fahrbahn

Am 16.12.2018, gegen 14 Uhr, befuhr eine 23-jährige Fahrzeugführerin die Kreisstraße von Frankenried kommend in Fahrtrichtung Hirschzell. Auf halber Strecke kam ihr ein schwarzer Audi entgegen, welcher sich zum größten Teil auf der entgegengesetzten Fahrspur befand. Auch auf Hupen und Lichtsignal reagierte der oder die Fahrzeuglenkerin nicht, sodass die Geschädigte nach rechts ausweichen musste um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Durch das Ausweichmanöver wurde ein Leitpfosten beschädigt....

  • Mauerstetten
  • 17.12.18
  • 1.528× gelesen

Sport

all-in.de Newsletter

Die wichtigsten Meldungen des Tages aus dem Allgäu mit dem all-in.de-Newsletter:

Wir schicken Ihnen die meistgeklickten News der letzten 24 Stunden per Email.

Wann Sie Ihren Newsletter bekommen, entscheiden Sie selbst: morgens um 7, mittags um 12 oder abends um 18 Uhr.

JETZT KOSTENLOS ABONNIEREN!

Zum Newsletter

Bürgerreporter werden!

Registrieren Sie sich auf all-in.de und verfassen Sie eigene Beiträge, z.B. Nachrichten über Ihren Verein oder Ihre Gemeinde.

Als Bürgerreporter(in) und Nutzer(in) können Sie auch Schnappschüsse hochladen und Beiträge von all-in kommentieren.

Die Registrierung ist schnell, einfach und kostenlos. In unseren Anleitungen ist alles Schritt für Schritt erklärt.

Mehr erfahren

Bildergalerien

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020