Benefiz
Zum Pokalfinale: Ex-Profis aus Kaiserslautern gegen Ostallgäukicker

Am Samstag treten die Altprofis des 1. FC Kaiserslautern in Marktoberdorf zu einem Benefizspiel der Traditionsmannschaft gegen die Ostallgäukicker an. Das Spiel beginnt um 17 Uhr und damit bevor der FC Bayern am Abend das Pokalfinale gegen den VfB Stuttgart bestreitet.

Den Reinerlös des Spiels wollen die Ostallgäukicker dem Förderkreis krebskranker Kinder Allgäu spenden: Das ist uns eine Herzensangelegenheit, so der er Chef der Ostallgäukicker, Günther Holzmann.

Deshalb hofft Holzmann auf ein gut gefülltes Stadion, das der TSV Marktoberdorf zu diesem Zweck zur Verfügung stellt. Das Vorspiel bestreiten die D9-Junioren des FC Thalhofen und des FSV Marktoberdorf, die in der Punktrunde aufeinander treffen. Anpfiff dafür ist um 15.30 Uhr.

Wie es zu dem Spiel kam, die genaue Aufstellung der beiden Mannschaften und wie die Fußballer aus der Pfalz ihre Tage im Allgäu verbringen, finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 31.05.2013 (Seite 25).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen