Bezirksoberliga
Vor Spiel gegen TSV 1860 geht es für Marktoberdorf in Wertingen um Punkte

Der TSV Marktoberdorf tritt am morgigen Sonntag um 15 Uhr beim TSV Wertingen an. Der Aufsteiger hat sich bisher in der Fußball-Bezirksoberliga sehr gut präsentiert und steht auf dem fünften Tabellenplatz.

Bereits am vergangenen Wochenende hatte es der TSV Marktoberdorf ebenfalls mit einem starken Aufsteiger zu tun. Beim 2:0-Sieg gegen den SV Egg an der Günz zeigte sich der TSV in allen Belangen wesentlich verbessert. Mit taktischer Disziplin und viel Engagement wurden die sturmstarken Neulinge in die Schranken verwiesen.

Trotz der Euphorie über den wichtigen Sieg äußerte sich TSV-Trainer Norbert Schmidbauer nicht ganz zufrieden. << In der zweiten Halbzeit haben wir stark nachgelassen, weil einige Spieler konditionell am Ende waren. Es wird noch einige Zeit dauern, bis die verletzungsbedingten Trainingsrückstände aufgearbeitet sein werden >>, meint er. Gefallen haben ihm aber die Kampfbereitschaft und der Siegeswillen seiner Mannschaft. Diese Tugenden waren der Garant für diesen Sieg, der den Anschluss an die aufstiegsberechtigten Plätze hergestellt hat.

Beim TSV Wertingen gilt es jetzt, den Aufwärtstrend zu stabilisieren und zumindest ein Unentschieden zu erreichen. Schmidbauer weiß, dass natürlich das große Freundschaftsspiel gegen den Bundesligisten TSV 1860 München (am Mittwoch, 14. September, um 18 Uhr) in den Köpfen seiner Spieler herumgeistert. Dennoch fordert er eine konzentrierte Leistung in Wertingen ein, denn wie heißt es: << Erst die Arbeit, dann das Vergnügen. >>

TSV Marktoberdorf: Waldvogel (Friegel), Swoboda, Strehle, B. Eiband, Kaufmann, Pfanner, Vogler, J. Schmidbauer, A. Schmidbauer, A. Eiband, Leonhart, Vögl, M. Keller, Hauser, Bickel. Treffpunkt am Stadion um 12.30 Uhr zur Abfahrt nach Wertingen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen