Ostern
Special Ostern ÜBERSICHT

Turnen
TG Allgäu trainiert über Ostern auf spezielle Art und Weise

Flieg, Häschen, flieg: Mit einer akrobatischen Luftnummer im Hasenkostüm starteten die Zweitliga-Turner der TG Allgäu ihre Saisonvorbereitung. Stephan Urbin (20) schwang sich pünktlich zu Ostern als Meister Lampe in der Turnhalle in Marktoberdorf vom Hochreck. Nach Unterschwung mit Grätsche landete er sicher - und zwar in der Grube! Sie ist etwa eineinhalb Meter tief und randvoll gefüllt mit Schaumstoff. «Egal ob Turner oder Hase: Aus unserer Schnitzelgrube hüpft jeder unversehrt heraus», sagt TGA-Kapitän Ulrich Benker (27) schmunzelnd. Überhaupt ist die Stimmung ausgelassen beim Aufsteiger. Die ersten Einheiten nach einer mehrwöchigen Pause dienen dazu, Kraft und Beweglichkeit aufzubauen und als Team zusammenzurücken. Doch nicht nur acht Turner der ersten Mannschaft drängten an die Geräte, sondern auch 25 Talente aus den Allgäuer Vereinen. Für die Jüngsten gab es einige Überraschungen: So wurden von den «alten Hasen» Ostereier für sie in der Halle versteckt. Ein wenig Naschen ist nach getaner Arbeit schließlich erlaubt. 600' src='/storage/pic/bildergalerien/sport/allgaeu/2010/tg_allgaeu_-_schiltach2010/534229_1_TGA_Schiltach098.jpg' data-cms_id='534229' data-cms_otag='img'>

Schlotterer trumpft auf

Während die meisten TGA-Turner gerade erst wieder loslegen, ist Top-Talent Lukas Schlotterer (16) einen Schritt weiter: Er belegte beim U-18-Vierländerkampf im französischen Sarreguemines mit der deutschen Auswahl (316,6 Punkte) Rang drei hinter Großbritannien (329,9) sowie der Schweiz (321,5). «Lukas turnte am Boden, an den Ringen, am Barren und am Reck», berichtet Trainer Florian Schreiber, «und kam mit seinem Ergebnis immer in die Teamwertung». Der gebürtige Augsburger war stolz auf seinen ersten Einsatz im Nationaltrikot, das er zur Belohnung mit nach Hause nehmen durfte. Es soll fürs Turnen etwas praktischer sein als ein Hasenkostüm

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen