Rennen
Skate Club Allgäu aus Marktoberdorf sahnt beim Finale des Bayern-Inline-Cups ab

Der Skate Club Allgäu mit Sitz in Marktoberdorf ist der schnellste Inlineskate Verein Bayerns. Die 39 Sportler des Vereins nutzten den Heimvorteil im Finale des Bayern-Inline-Cups und punkteten in der Gesamtwertung ordentlich. Bei traumhaft schönem Wetter waren 160 Sportler aus Deutschland und Österreich beim Einzelzeitfahren über 4,5 Kilometer von Unterthingau nach Reinhardsried angetreten.

Bei den Frauen holte Melanie Bayrhof souverän den Tagessieg. Bei den Männern musste sich Wolfram Wied dem Regensburger Paul Manstetten geschlagen geben.

Für große Spannung sorgten die Kinderrennen. Noah Kaiser musste sich bei den Zwölf- bis 13-Jährigen gleich gegen drei Sportler aus Bayreuth durchsetzen. Diese fuhren taktisch sehr klug, doch konnte Noah Kaiser jede Attacke kontern. Allerdings besaß er für die letzten 100 Meter nicht mehr genügend Kraft, um im sehr engen Schlusssprint gegen Jahn Kretzer (TS Bayreuth) zu bestehen. Weitere Tagessieger waren Alisa Weiher, Leo Wegmann, Leonie Distl und Samuel Kaiser.

Männer souverän zu Gold

Nach den Kinderrennen und Einzelzeitfahren fand noch die bayrische Meisterschaft im Teamzeitfahren über 4,5 Kilometer statt. Dort holten alle drei Männerteams des Skate Clubs Allgäu Gold. Freudige Gesichter gab es bei den Trainern und Verantwortlichen des Skate Clubs Allgäu über die vielen ersten Plätze in der Bayern-Inline-Cup-Wertung. Ganz oben bei den Kindern standen Samuel Kaiser, Noah Kaiser und Stefan Pätzold sowie bei den Erwachsenen Leonie Gass, Bayrhof Melanie, Andreas Pätzold, Bastian Pätzold und Wolfram Wied.

Andreas Pätzold gewann zudem die Wertung für den besten Skater unter 21 Jahren. Zusätzlich wurden die Teamwertungen bei den Kindern und bei den Erwachsenen gewonnen. Damit war diese Saison im Bayern-Inline-Cup die mit Abstand erfolgreichste in der Vereinsgeschichte.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen