Special Fußball SPECIAL

Fußball
Nationalmannschaft: Thalhofener Kevin Volland bleibt im Aufgebot

Nächster Schritt für Kevin Volland auf dem Weg zur WM nach Brasilien: Bundestrainer Löw berief den 20-jährigen Marktoberdorfer in den 27-köpfigen Kader, der ins Trainingslager nach Südtirol fährt.

Überraschend dabei ist auch der Gladbacher Christoph Kramer, der für den Augsburger André Hahn in das Aufgebot rückt, das Bundestrainer Joachim Löw beim Fußball-Weltverband FIFA einen Monat vor dem Start der WM-Endrunde in Brasilien melden musste. Der endgültige 23-er-WM-Kader muss Anfang Juni stehen.

Für Vollands Mutter Anita ist dies eine weitere Belohnung für die guten Leistungen ihres Sohnes: Ich freue mich mit ihm. Er ist noch jung und hat schon so viel erreicht. Dabei bedauert auch sie, dass es für den Zuschauer nun nicht das Spektakulärste war, was die Profis geboten haben. Zu groß war die Nervosität, alle Vorgaben des Trainers zu erfüllen. Kevin Volland stand dabei von Anfang an im Blick der Medien.

Die all-in.de User sehen die Leistung von Kevin Volland gemischt. Rund 42 Prozent der abstimmenden User fanden sein Debüt in der Nationalmannschaft eher mittelmäßig.

Den ganzen Bericht über Vollands Länderspiel in der A-Mannschaft finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.05.2014 (Seite 21).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen