J-taekwondo
Medaillen für Taekwondo-Talente

Beim 3. Circle Cup in Altmannstein haben die Nachwuchstalente der Taekwondo Gemeinschaft Allgäu (TGA) zahlreiche Medaillen geholt. Gold gewannen Yeliz Uludag, Frank Rüppel, Katharina Weber, Alexander Becker, Miguel Floder und Denis Ade.

Silber erkämpften Yusuf Güngör und Leon Binder. Die Bronzemedaille holten sich Leon Rosalewski, Jenny Heinz, Zehra Güngör und Esra Cabbar. In der Teamwertung landete die TGA unter 24 Vereinen auf Platz vier. Betreut wurden die Teilnehmer von Katharina Rothärmel und Marco Scheiterbauer. «Die technischen Variationen und taktischen Raffinessen haben mir gefallen», resümierte Scheiterbauer.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen