Interview
Marktoberdorfer Fußball-Profi Volland: Leverkusen ist ein Top-drei-Klub

Der Marktoberdorfer Fußballprofi Kevin Volland wechselte im Sommer von der TSG Hoffenheim zu Bayer Leverkusen. Im Interview mit der Allgäuer Zeitung spricht der 24-jährige Offensivspieler über seine Erwartungen bei Bayer, aber auch die verpassten Olympischen Spiele von Rio oder die Gründe, warum er sich letztlich für den Wechsel zu Bayer entschied - obwohl zum Beispiel auch Borussia Dortmund an ihm interessiert war.

Unter anderem sagt Volland im Interview: Bayer Leverkusen ist in der Bundesliga ein Top-drei-Klub. Okay, der Abstand zu Dortmund war in der vergangenen Saison groß. Den wollen wir verkürzen. Und die Chancen dafür stehen gut. Der BVB befindet sich im Umbruch. In Leverkusen dagegen ist die Mannschaft zusammen geblieben. Das ist sicherlich ein Vorteil.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Samstagsausgabe unserer Zeitung vom 13.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019