Wintersport
Langlauf: Der Skiclub Marktoberdorf präpariert eine zwölf Kilometer lange Loipe

Man gleitet durch die verschneite Winterlandschaft, die grandiose Kulisse der Füssener Berge im Blick, der ganze Körper wird trainiert.

Langlauf ist ein herrlicher Sport. Und die Marktoberdorfer können ihn direkt vor der Haustür betreiben. Denn der Skiclub Marktoberdorf (SCMod) präpariert eine insgesamt zwölf Kilometer lange Loipe. Sowohl für Skating-, als auch für Diagonal-Sportler.

Die Loipe umfasst drei Abschnitte: Die viereinhalb Kilometer lange Altersbergrunde, die Rieder-Runde (6,5 Kilometer) und die ein Kilometer lange Rambogen-Nachtloipe mit Flutlicht, welches bei Bedarf von den Sportlern angeschaltet werden kann. An jedem zweiten Lichtmasten ist dafür ein Drehschalter angebracht. Nach dem Laufen muss das Licht wieder ausgeschalten werden. Dadurch können Langläufer auch nach Feierabend noch ein paar Kilometer sammeln.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 19.01.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen