Erfolg
Kevin Volland ist dabei! Allgäuer Fußballprofi im vorläufigen WM-Kader

Kevin Volland (21) aus dem Ostallgäuer Thalhofen hat es geschafft: Er ist in den vorläufigen WM-Kader von Bundestrainer Joachim Löw gerutscht. In den nächsten Tagen hat er die Chance, sich für den endgültigen WM-Kader zu empfehlen.

Die Spannung war groß heute Mittag. Als der Bundestrainer bekannt gab, welche 30 Spieler er mit ins Trainingslager nimmt, dürfte bei Kevin Volland die Freude riesig gewesen sein. Jetzt kann der U-21-Nationalmannschafts-Kapitän zeigen, dass er dem Druck gewachsen ist.

Volland, in Marktoberdorf geboren, in Thalhofen aufgewachsen und verwurzelt, hat beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim in dieser Saison bereits gezeigt, was er kann: Tore schießen, Laufen, quirlig das Spiel mitgestalten. Eigenschaften, die in der Nationalmannschaft durchaus erfolgversprechend sind.

Jetzt geht es also mit der Nationalmanschaft ins Trainingslager nach Südtirol und mit Glück und der entsprechenden Leistung nach Brasilien zur Fußball-Weltmeisterschaft.

Außer Kevin Volland hat auch noch Mario Götze vom FC Bayern Allgäuer Wurzeln: Er wurde 1992 in Memmingen geboren, zwischen seinem dritten und sechsten Lebensjahr hat er beim SC Ronsberg Fußball gespielt. Dann allerdings ist seine Familie nach Dortmund gezogen.

Eine erste Einschätzung des Kaders finden Sie bei den Kollegen der Augsburger Allgemeinen.

Ein Portrait über den gebürtigen Marktoberdorfer Kevin Volland finden Sie in der aktuellen Ausgabe des OnlyParty-Magazins auf Seite 44/45.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen