Veranstaltung
Kampfsportshow am Sonntag in Marktoberdorf

  • Foto: Julian Leitenstorfer (Julian Leitenstorfer)
  • hochgeladen von Alexandra Ginzel

Show und Kampf: Das sind die verbindenden Elemente eines Events rund um asiatische Kampfsportarten, den die Taekwondo Gemeinschaft Allgäu organisiert.

Prominente Gäste sind am Sonntag, 14. Februar, die Sportler eines koreanischen Uni-Teams Gegen sie wird es einen Teamfight der besonderen Art geben. Start der zweistündigen Veranstaltung in der Dreifachhalle der Mittelschule in Marktoberdorf ist um 16 Uhr.

Eröffnet wird die Show von Kindern und Erwachsenen der TGA, von Anfängern und Fortgeschrittenen. Sie zeigen traditionelles Taekwondo, aber auch Wettkampfformen und Selbstverteidigung.

Neben Taekwondo gibt es Auszüge aus Boxen, Freestyle Form, Krav Maga und Muay Thaiboxen zu sehen. In der Pause zeigt eine Gruppe Zumba.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 09.02.2016.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ