Taekwondo
Kampfsport vom Feinsten: Koreanische Athleten zu Gast in Marktoberdorf

Taekwondo.

Hinter diesem Namen verbrigt sich eine aus Korea stammende Kampfsportart. Am Samstag waren Spitzensportler aus dem Mutterland des Taekwondo in Marktoberdorf zu Besuch. Dort haben sie Showdarbietungen gezeigt sowie mit interessierten Gästen etwa zwei Stunden lang trainiert. Eingeladen wurden sie von Georg Streif, dem Bundestrainer der Deutschen Taekwondo Union.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen