Hauptpreis des Gauschützenfestes in Ebenhofen an Erich Kunz

Mit Freude nahm Erich Kunz, Sieger des Gauschützenfestes in Ebenhofen und damit neuer Gauschützenkönig, den von VWEW gesponserten Hauptgewinn in Höhe von 2000 Euro entgegen. Die Preisübergabe fand in den Räumen der VWEW statt. Geschäftsführer Frank Backowies (links) gratulierte dem Schützen zu seinen hervorragenden Leistungen.

Das Unternehmen unterstützte das Gauschützenfest des Sportschützengaues Kaufbeuren-Marktoberdorf in Ebenhofen in Form des Hauptpreises und beteiligte sich auch an den mit solch einem Ereignis verbundenen Werbekosten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen