Bezirksoberliga
Handball: SG Biessenhofen-Marktoberdorf feiert Kantersieg

Die Handballer der SG Biessenhofen-Marktoberdorf feierten im letzten Heimspiel der Bezirksoberliga-Saison den zweithöchsten Sieg.

Sie schickten den Tabellenletzten TV Bad Tölz mit einer deutlichen 23:37-Niederlage nach Hause. Ob dieser doppelte Punktgewinn allerdings im Kampf um den Klassenerhalt etwas nützt, hängt von mehreren Faktoren ab.

Zuerst muss die Mannschaft am kommenden Samstag das schwere Auswärtsspiel beim TSV Murnau gewinnen. Dann muss abgewartet werden, wie viele Teams aus den höheren Ligen absteigen, ehe die Anzahl der Mannschaften feststeht, die in die Bezirksliga zurück müssen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 12.04.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen