Wettkampf
Hakler des Gau Auerberg sind Vizemeister bei der Bayerischen Meisterschaft in Bernbeuren

Bei der Bayerischen Meisterschaft im Fingerhakeln, die in Bernbeuren stattfand, erkämpften sich die Hakler des Gau Auerberg 49 Punkte und sicherten sich mit der Mannschaft den Titel der Bayerischen Vizemeister. Erster wurden wieder erwartungsgemäß die Ammergauer Hakler mit 65 Punkten, und Dritter war der Schlierachgau mit 24 Punkten.

An die 150 Hakler aus den neun verschiedenen Gauen trotzten dem nassen Grau in Grau und nahmen bei der Meisterschaft im Festzelt an der Auerberghalle teil. Im gut gefüllten Zelt wurden während der Mittagspause einige Mitglieder des Gau Aubergs, der auch sein 50-jähriges Bestehen feierte, geehrt.

'Leider konnten wir wieder nicht den lang erhofften Mannschaftssieg vor heimischem Publikum holen', bedauerte Gau Auerberg-Vorsitzender Hiltensberger. Aber am 3. August können die Auerbergler einen erneuten Versuch starten. Da lädt nämlich der Gau Werdenfels zur Deutschen Meisterschaft ein.

Mehr über die Meisterschaft finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 03.07.2014 (Seite 35).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen