WM-Kader
Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien: Löw streicht Allgäuer Kevin Volland

Bundestrainer Jogi Löw hat sich entschieden: Der in Thalhofen (bei Marktoberdorf) geborene Stürmer Kevin Volland darf nicht mit nach Brasilien. Das bestätigte der DFB am Montagnachmittag. Der 21-Jährige feierte erst vor einigen Wochen im Testspiel gegen Polen seine Premiere in der A-Nationalmannschaft.

Mit Vollands Ausscheidenfährt die deutsche Nationalmannschaft mit nur einer echten Sturmspitze (Miroslav Klose) zur Weltmeisterschaft nach Brasilien. Auftaktgegner für die Deutschen in der Gruppe G ist Portugal am 16. Juni um 18:00 Uhr deutscher Zeit.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen