Sport
Frauenhandball: Kubes Tor sichert Marktoberdorf den Klassenerhalt

Nun ist es gewiss: Die Handball-Frauen des TSV Marktoberdorf sind auch im nächsten Jahr in der Landesliga vertreten. Sie sicherten sich in Günzburg nach einem atemberaubenden Spiel mit 27:26 (13:16) den Klassenerhalt.

In der 59. Spielminute hatte Günzburg zum 26:26 ausgeglichen. Die verbleibenden 50 Sekunden hieß es, taktisch klug anzugehen. Die Marktoberdorferinnen entschieden sich, den letzten Angriff auszuspielen und nicht voreilig zu agieren. Wenige Sekunden vor dem Abpfiff nahm sich Sophie Kube ein Herz, warf aus zehn Metern und erzielte ihr wohl wichtigstes Tor an diesem Tag.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Marktoberdorf, vom 28.04.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen