Special Fußball SPECIAL

Freundschaftsspiel
Bundesligist FC Augsburg gewinnt mit 1:5 gegen Marktoberdorf

19Bilder

1977 hatte der TSV Marktoberdorf gegen den damaligen Fußball-Zweitligisten FC Augsburg mit 1:5 verloren. Das Nun - 36 Jahre später und der FCA ist inzwischen erstklassig - gab es beim Freundschaftsspiel dasselbe Ergebnis.

1.100 Zuschauer erlebten einen munteren und zum Teil derart flotten Kick, dass sich mancher fragte, ob die Trikots der TSV-Akteure wegen des Regens oder wegen der anstrengenden Abwehrarbeit so nass waren. Am Tag zuvor hatte der FCA mit 16:0 beim MTV Berg, wie Marktoberdorf in der Bezirksliga angesiedelt, gewonnen. Diese Blöße wollte sich der TSV im Jahr seines 150. Gründungstages nicht geben und kämpfte von Beginn an aufopferungsvoll.

Ein Kompliment gab für den TSV aus berufenem Munde, von FCA-Manager und Weltmeister Stefan Reuter: 'Sie haben gut dagegen gehalten und es uns nicht leicht gemacht.'

Den ganzen Bericht >>Flottes Spiel gegen Augsburgs Profis<< finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 01.07.2013 (Seite 17). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen