Bezirksoberliga: TSV Marktoberdorf – Schwab. Augsburg 0:0

In der ersten Halbzeit dominierte der TSV Schwaben Augsburg. In der zweiten der TSV Marktoberdorf. Gebracht hat es beiden Mannschaften im Kampf um einen Qualifikationsplatz so gut wie nichts: Denn das 0:0-Unentschieden bringt niemanden weiter. Augsburg überzeugte zunächst läuferisch. Doch zwei gute Chancen bleiben ungenutzt: Denis Becker verfehlte mit einem scharfen Flachschuss nur knapp das Tor (15. Minute) und Fabio Ucci scheiterte mit einem Heber (35.).

Marktoberdorf befreite sich erst in der zweiten Hälfte aus der Umklammerung. Viele Chancen vergeben Besonders in der letzten Viertelstunde drückte die Heimelf. Michael Strehle wuchtete einen Eckstoß von Alexander Schmidbauer mit dem Kopf über die Latte (75.).

Danach folgte Chance um Chance, wobei meistens nach Flankenläufen die Hereingaben vor dem Tor verfehlt wurden. Alexander Schmidbauer hatte dabei zweimal Pech (78. und 87.). Einen Gewaltschuss von Johannes Schmidbauer lenkte Augsburgs Torhüter Schmid über die Latte (88.). Auch ein Alleingang von Michael Strehle in der Nachspielzeit brachte nichts Zählbares.

Schiedsrichter Demiray (Heimertingen). TSV Marktoberdorf Waldvogel, Swoboda, Strehle, B. Eiband, D. Pfanner (63. Bickel), Vogler, Hauser (74. Huber), J. Schmidbauer, A. Schmidbauer, A. Eiband, Leonhart.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen