Fußball-Bezirksoberliga
Beste Saisonleistung des TSV Marktoberdorf

Der erstarkte TSV Marktoberdorf gewann mit Hilfe alter Tugenden mit 2:0 (1:0) gegen den sturmstarken SV Egg. Im Allgäuer Derby stimmten endlich wieder taktische Disziplin, Kampfkraft und Siegeswillen. Als Martin Vogler einen Ball an der Eckfahne erlief und präzise vor das Tor flankte, wuchtete Michael Strehle den Ball an die Latte. Michael Keller verwandelte den Abpraller zum 1:0 für die Heimelf (8.). Die Gäste scheiterten durch Christoph Kees an Keeper Waldvogel (21.).

Zweimal Rot für die Gäste

In der zweiten Halbzeit nahm die Partie richtig Fahrt auf. Alexander Schmidbauer setzte einen Freistoß gekonnt aus 18 Metern ins Netz (51.). Dies führte bis zum Ende zu einem wütenden Anrennen der Gäste. Mit überfallartigen Angriffen stemmten sich die schnellen und gefährlichen Stürmer des Neulings gegen die erste Niederlage dieser Saison.

Doch Waldvogel parierte in Serie beste Chancen von Torsten Schuhwerk (56.), Christian Jehle (60.), Florian Huber (87.) und zweimal in der 90. Minute im Strafraumgewirr. Marktoberdorf nutzte die freiwerdenden Räume durch Konter, bei denen Vogler und Christian Hauser nur knapp vorbei schossen.

Der verbissene Siegeswille der Gäste führte allerdings auch zu Undiszipliniertheiten. So wurde Christoph Kees nach einer Tätlichkeit mit der Roten Karte bestraft (61.). Auch Benjamin Kees wurde mit Gelb-Rot vom Platz gestellt (85.). So blieb es beim 2:0. Egg konnte mit einer starken Leistung den dritten Tabellenplatz rechtfertigen. Marktoberdorf setzte aber die stärkste Saisonleistung dagegen.

Schiedsrichter Bschorr (Bonstetten).

TSV Marktoberdorf Waldvogel, Swoboda, Strehle, B. Eiband (72. Kaufmann), Pfanner, Vogler, J. Schmidbauer, A. Schmidbauer, A. Eiband, Leonhart (57. Vögl ), M. Keller (62. Hauser).

SV Egg a. d. Günz Stölzle, S. Huber 62. F. Huber), Seidel, B. Kees, Fackler, Braunmiller (30. Binder ), Schedel, J. Jehle (80. Singer ), C. Jehle, C. Kees, Schuhwerk.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen