Marktoberdorf - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

Triathlet Sebastian Schiele (18) aus Marktoberdorf

Sportler
Marktoberdorfer Triathlet Sebastian Schiele (18) gilt als Talent mit großer Zukunft

Sebastian Schiele wird eine große Zukunft vorhergesagt. Der 18-jährige Marktoberdorfer lehrt schon manchem erfahrenen Triathleten das Fürchten. Doch hätte ihm das jemand als Kind prophezeit, dass er einmal mit Leib und Seele Ausdauersportler sein würde, hätte er das nicht geglaubt. „In der Schule war ich kein sehr guter Sportler“, sagt er. Mit Kurzstrecken-Sprints hat es Schiele nicht so, und gegen Ballsportarten hat er „sogar eine leichte Allergie“. Notenmäßig pendelte er zwischen Zwei und...

  • Marktoberdorf
  • 18.08.19
  • 2.531× gelesen
Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) startete beim Sprint Triathlon in Ravensburg.

Sport
Marktoberdorfer Triathlet Sebastian Schiele weiter in der Erfolgsspur

Sebastian Schiele aus Marktoberdorf (RC Allgäu) ist beim Sprint-Triathlon in Ravensburg gestartet. Dort wurde auch die baden-württembergische Triathlon Meisterschaft ausgetragen. Es waren Top Sportler am Start, etwa der Sieger von Ottobeuren, Thomas Nuber, und alle Kadersportler des Verbandes. Nach 500 Meter Schwimmen stieg Schiele aufs Rad und fuhr die schwere 24-km-Radstrecke mit der Bestzeit von 40:26 Minuten. Gemeinsam mit Michael Haas ging er auf die Fünfkilometer-Laufstrecke. Dort war der...

  • Marktoberdorf
  • 05.08.19
  • 783× gelesen
Ein Lächeln in den Abruzzen für das Team. So viel Zeit muss sein für Mareile Hertel.

Radrennen
Marktoberdorferin gewinnt als erste Deutsche das „Race across Italy“ über 775 Kilometer

Zur Vorbereitung mit dem Rennrad ein paar Mal rund um den Forggensee strampeln. Kann man machen. Muss man aber nicht. Mareile Hertel mag es extremer. Sie fuhr das Race across Italy, ein Nonstop-Radrennen über 775 Kilometer. 34: 05: 17 Stunden brauchte sie dafür, war damit schnellste Frau und zugleich die erste Deutsche, die es gewann. Das gibt der Sportlerin aus Marktoberdorf Auftrieb für das große Ziel, das sie sich für dieses Jahr gesetzt hat: den Weltrekord im Ultratriathlon zu...

  • Marktoberdorf
  • 23.05.19
  • 873× gelesen
Eishockey-Nationalspieler Markus Eisenschmid (Archivbild)

Erfolg
Eishockey-WM mit Allgäuer Eisenschmid: Deutschland schlägt Finnland 4:2

Im letzten Gruppenspiel bei der Eishockey WM 2019 in der Slowakei hat das deutsche Team mit dem Allgäuer Markus Eisenschmid gegen Finnland 4:2 gewonnen. Damit steht das deutsche Team im Viertelfinale auf. Eisenschmid (24), gebürtig aus Marktoberdorf und bis 2013 Spieler beim ESV Kaufbeuren, zeigte eine gute Leistung, hat beim 1:1-Ausgleich mit einem klasse Pass wichtige Vorarbeit geleistet.

  • Marktoberdorf
  • 21.05.19
  • 837× gelesen
Markus Eisenschmid beim Spiel Deutschland gegen Schweiz in der Eissporthalle am Hühnerberg in Memmingen.

Erfolg
Eishockey-Weltmeisterschaft: Marktoberdorfer Markus Eisenschmid schießt Ausgleich gegen Slowakei

Vierter Sieg im vierten Spiel: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft sicherte sich am Mittwochabend in den letzten Minuten den Sieg gegen die Slowakei. Der gebürtige Marktoberdorfer Markus Eisenschmid hat mit seinem Ausgleichstreffer zum 2:2 zu diesem Erfolg beigetragen.  Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft kann bei der WM in der Slowakei für das Viertelfinale planen. Das Team bezwang den Gastgeber mit 3:2 und führt somit in der Vorrundengruppe A die Tabelle an. Das Team ist nur...

  • Marktoberdorf
  • 16.05.19
  • 985× gelesen
Eishockey (Symbolbild)

Nominierung
Markus Eisenschmid: Einziger Allgäuer Aspirant für Eishockey-WM

Eishockey-Bundestrainer Toni Söderholm mustert Simon Sezemsky und Tim Wohlgemuth aus. Auch Meister-Goalie Dennis Endras nicht berücksichtigt Der Deutsche Eishockey-Bund hat am Dienstagnachmittag den Kader für die vierte und letzte Phase der WM-Vorbereitung bekanntgegeben. Einziger Allgäuer im Team von Bundestrainer Toni Söderholm ist Markus Eisenschmid. Der 24-jährige gebürtige Marktoberdorfer hat erst am vergangenen Freitag mit den Adlern aus Mannheim die DEL-Meisterschaft gewonnen. Neben...

  • Marktoberdorf
  • 30.04.19
  • 828× gelesen

Eishockey-Pressemitteilung
Top Team Peking absolviert Länderspiel in Memmingen: Auch Marktoberdorfer Markus Eisenschmid im Kader

Bundestrainer Toni Söderholm hat 22 Spieler für die ersten beiden Länderspiele des Top Team Peking nominiert. Unter den Nominierten ist auch der gebürtige Marktoberdorfer Markus Eisenschmid. Seit Juni 2018 steht der 24-Jährige bei den Adlern Mannheim in der Deutschen Eishockey Liga unter Vertrag. Die U24/U25-Auswahl trifft am 5. Februar um 19:30 Uhr in Memmingen und am 6. Februar um 19:30 Uhr in Bietigheim auf die Schweiz. Es sind die ersten beiden Länderspiele, die unter der Leitung von...

  • Memmingen
  • 25.01.19
  • 108× gelesen
Skater, Läufer und Radfahrer waren stets mit Feuereifer an den Start gegangen, seit es den Staffel-Mix-Marathon gab. Jetzt aber hat sich der Verein, der das alle zwei Jahre stattfindende Marktoberdorfer Event seit 2003 veranstaltet hat, aufgelöst.

Vereins-Auflösung
Aus für Staffel-Mix-Marathon in Marktoberdorf?

Schluss, aus, vorbei, Geschichte? Der Verein Staffel-Mix-Marathon hat sich aufgelöst. Ob es diese beliebte Veranstaltung in Marktoberdorf jemals wieder geben wird, ist ungewiss. „Von unserer Seite aus nicht“, macht Stefan Schmid, bisher Zweiter Vorsitzender, unmissverständlich klar. Ob ein anderer Verein die Organisation übernimmt, wisse er nicht. Dem Rhythmus von zwei Jahren folgend hätte der Wettbewerb nächstes Jahr wieder stattfinden sollen. Es wäre die neunte Auflage gewesen. Der Verein...

  • Marktoberdorf
  • 02.12.18
  • 474× gelesen
Profitriathletin Laura Zimmermann aus Marktoberdorf

Extremsport
Profitriathletin Laura Zimmermann aus Marktoberdorf gewinnt den Triathlon Ican Half Nordhausen Thüringen

Alles nach Plan verlief für Profitriathletin Laura Zimmermann aus Marktoberdorf beim Triathlon Ican Half Nordhausen Thüringen (1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Rad und 21,1 Kilometer Laufen). Bei sonnigem und sehr heißem Wetter galt es, eine Schwimmstrecke im kristallklaren Wasser, eine bergige Radstrecke und eine verwinkelte Laufstrecke, gespickt mit über 300 Höhenmetern, zu bewältigen. Nach 31:15 Minuten verließ sie als Erste das Wasser, stellte mit einer Zeit von 2:22:05 Stunden den...

  • Marktoberdorf
  • 23.08.18
  • 794× gelesen
Verena Wieder holt bei der U-19-Europameisterschaft in der Schweiz den Vizetitel. Nun steckt die Thalhofenerin in den Vorbereitungen für die neue Saison beim SC Freiburg

Fußball
U 19 Europameisterschaft: Marktoberdorferin Verena Wieder (18) holt den Vizetitel

Die erfolgreiche Marktoberdorfer Fußballspielerin Verena Wieder holte heuer mit der deutschen U 19 den Vizetitel bei der EM in der Schweiz. Auch in den vergangenen zwei Jahren war Verena Wieder mit der U-17-Mannschaft bei der EM erfolgreich und gewann das Turnier. Keine 48 Stunden später trainierte sie schon wieder auf dem Rasen des SC Freiburg,. zu dem sie vom FC Bayern München gewechselt war. Die Vorbereitungen für die Frauen-Bundesliga laufen auf Hochtouren. Mehr über das Thema...

  • Marktoberdorf
  • 07.08.18
  • 497× gelesen
Will Weltmeisterin werden: Mareile Hertel

Ausdauersport
Marktoberdorferin will Weltmeisterin im Ultra-Triathlon werden

Die Marktoberdorferin Mareile Hertel will Weltmeisterin im Ultra-Triathlon werden. Sie nimmt Ende Juli an der Weltmeisterschaft in Lensahn (Ostholstein) teil. Allein die Distanzen lassen staunen: 11,4 Kilometer Schwimmen, 540 Kilometer Radfahren, 126,6 Kilometer Lauf. Mareile Hertel ist optimistisch, hofft auf gutes Wetter und weiß auch schon, wie sie mental die eher eintönigen Runden in und um Lensahn angeht: „Da denke ich an den Rosengarten-Lauf in Südtirol. Die Bilder habe ich im Kopf....

  • Marktoberdorf
  • 22.07.18
  • 628× gelesen
Die Juniorenklasse war fest in der Hand der Gastgeber, des Gaues Auerberg. Meister Philipp Schuster (links) und Vizemeister Hermann Hiltensberger (rechts) wurden für ihre Erfolge von den Vereinskameraden auf Schultern getragen.

Wettkampf
Gau Auerberg gewinnt deutsche Meisterschaft im Fingerhakeln mit deutlichem Vorsprung

Wer soll sie noch schlagen? Diese Frage stellten sich die Gegner des Gaues Auerberg bei der deutschen Meisterschaft im Fingerhakeln, die auf der Schönegger Käsealm ausgetragen wurde. Die Bernbeurer holten zum dritten Mal in Folge den Titel. Mit 52 zu 37 Zählern verwiesen sie den Ammergau auf Platz zwei. Dritter wurde der Gau Werdenfels mit 27 Punkten. Damit verbuchten sie den achten Gesamtsieg in Folge. Schaffen sie nun auch noch die alpenländische Meisterschaft, dann hätten sie zum dritten Mal...

  • Marktoberdorf
  • 11.07.18
  • 574× gelesen
Wandern (Symbolbild)

Fitness
Aitranger Fitness-Experte (67) sagt: „Wandern ist sexy“

„Wandern ist sexy“, sagt Ulrich Pramann. Der 67-jährige Aitranger ist Herausgeber des Magazins „Wanderbares Deutschland“. Im Interview mit der AZ spricht er darüber, warum Wandern wieder voll im Trend liegt, was Einsteiger beachten sollten. Pramann zufolge sind auch die Anforderungen der Wanderer an die Qualität der Wanderwege in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen. Wanderer wünschen sich abwechslungs- und aussichtsreiche Wege in natürlicher Umgebung, eine zuverlässige Markierung...

  • Marktoberdorf
  • 08.07.18
  • 434× gelesen
Noch ist keine so richtige WM-Stimmung in Marktoberdorf aufgekommen. Der Zuspruch beim Public-Viewing ist bislang überschaubar.

Fußball
WM-Stimmung hält sich in Marktoberdorf vor dem Deutschland-Spiel in Grenzen

Am Samstag findet das zweite Deutschlandspiel statt, und noch immer scheinen in Marktoberdorf die Fans noch nicht so recht in WM-Stimmung gekommen zu sein. Menschenmengen beim Public-Viewing bleiben aus, der Andrang auf die Fanartikel und Trikots ist eher lau, und bei den Fans überwiegen Skepsis und Ernüchterung. „Zum Public-Viewing sind nicht mehr Leute gekommen als sonst“, sagt Daniel Buf, Pächter des Lokals Central am Marktplatz Marktoberdorf. Die Stimmung sei eher verhalten gewesen, nach...

  • Marktoberdorf
  • 23.06.18
  • 524× gelesen
Kevin Volland

Fußball
Fußball-Profi Kevin Volland besucht Schule in Marktoberdorf

Promi-Besuch statt Schulalltag. Der Fußball-Profi Kevin Volland (Bayer 04 Leverkusen) hat seine frühere Schule in Marktoberdorf besucht und vor 800 Schülern für Respekt und Toleranz geworben. Sie bräuchten kein Blatt vor den Mund zu nehmen, ermunterte Kevin Volland vor dem Start der Fragerunde und so hatte es die erste Frage an den zehnmaligen Fußball-Nationalspieler in sich: "Hast du einmal einen Verweis bekommen und, wenn ja, warum?" Schallendes Gelächter machte sich in der Pausenhalle der...

  • Marktoberdorf
  • 15.06.18
  • 861× gelesen
Tatjana Markert ist gebürtige Russin und lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Marktoberdorf. Sie freut sich schon auf die Fußball-WM.

Sport
Von Russland nach Marktoberdorf: Vorfreude auf die Fußball-WM

Die Fußball-Weltmeisterschaft in Russland: stark diskutiert und voller Kontroversen. Auf der einen Seite wird immer wieder Kritik am WM-Gastgeberland laut, das wegen der Menschenrechtslage und mehrerer Doping-Verdachtsfälle immer wieder von sich reden macht. Auf der anderen Seite freuen sich Fußballfans weltweit auf die WM. Auch etliche Russen, die hier im Ostallgäu leben, fiebern mit ihrem Nationalteam, der Sbornaja, mit und hoffen, dass Russland dieses Mal besser abschneidet als 2014. So...

  • Marktoberdorf
  • 04.06.18
  • 682× gelesen

Extremsport
Marktoberdorferin will mit dem Rad nonstop einmal rund um Österreich

„Du bist ein Phänomen“, singt Schlagerkönigin Helene Fischer. Tausende ihrer Fans stimmen ein und denken dabei an ihr großes Vorbild. Sie könnten das Lied ebenso auf Mareile Hertel aus Marktoberdorf übertragen. Auch sie ist ein Phänomen. Beim Extremsport. Ihr neues Projekt: der Glocknerman, die Ultraradmarathon-Weltmeisterschaft, die einmal rund um Österreich führt. „Ich will den Titel“, sagt sie selbstbewusst. Unterstützung dafür erhält sie ausgerechnet von Helene Fischer. Zumindest aus...

  • Marktoberdorf
  • 29.05.18
  • 1.286× gelesen
Der Blick geht nach vorne: Kevin Volland fährt nicht zur Weltmeisterschaft nach Russland, obwohl der Marktoberdorfer in Leverkusen eine starke Saison gespielt hat. 14 Tore hatte Volland davor noch nie in einer Bundesliga-Saison erzielt.

Fußball
Kevin Volland fehlt im WM-Kader - Der Marktoberdorfer ist davon nicht überrascht

Alle vier Jahre beschäftigt Fußball-Deutschland nach dem letzten Bundesliga-Spieltag die Kadernominierung des Bundestrainers für die Weltmeisterschaft. Auch diesmal waren wieder viele Fans überrascht, wen Joachim Löw in sein 27 Spieler umfassendes, vorläufiges Aufgebot berufen hatte. Für einen direkt Betroffenen war die Nicht-Nominierung allerdings keine Überraschung. „Ich war eineinhalb Jahre nicht bei der Nationalmannschaft“, sagt Kevin Volland, der das bislang letzte seiner zehn...

  • Marktoberdorf
  • 18.05.18
  • 1.260× gelesen

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019