Anzeige

Natur
Garten im Frühjahr

Nach der Tristesse des Winters ist der Frühling eine Erholung für Körper und Geist. Endlich wieder draußen im eigenen Garten oder auf dem Balkon die stärker werdenden Sonnenstrahlen genießen. Der Frühling ist auch der Zeitpunkt, den heimischen Garten aus dem „Winterschlaf“ zu wecken.

VORBEREITEN AUF MILDE TEMPERATUREN

Wenn die Temperaturen langsam aber sicher milder werden, kann der Frostschutz von Gehölz, Obst- sträuchern und Rosen entfernt werden. Zudem sollte der Rasen auf den Sommer vorbereitet werden. Das heißt: Die Rasenfläche von Moos befreien und bevor der Rasen austreibt, vertikutieren und verjüngen.

FÜR DAS BEET

Sobald der Boden frei von Schnee, und auch das Schmelzwasser getrocknet ist, können die Beete vorbereitet werden. Zunächst sollte man die Beete gründlich und tief umgraben und lockern, das bereitet sie auf die neue Bepflanzung vor. Wobei einige Experten zu einer vorsichtigen Lockerung raten, da diese die im Boden lebenden Mikroorganismen besser schützt. Wer Gemüse pflanzen möchte, kann, sobald die letzten Schneereste abgetrocknet sind, das Beet mit etwas Kompost aufbereiten. Das sorgt für eine nährstoffreiche Grundlage. So kann man sich auf eine reichliche Gemüseernte freuen. Ab März kann man mit der Aussaat einiger Sorten beginnen. Dazu gehören unter anderem: Rettich, Erbsen, Kresse und Radieschen sowie Blumen.

FÜR DEN BALKON

Doch nicht nur für Gartenbesitzer gilt es im Frühling aktiv zu werden. Wer die wärmeren Temperaturen auf einem schön bepflanzten Balkon genießen möchte, sollte mit dem grünen Daumen zur Tat schreiten. Je nach Ausrichtung des Balkons sollte man auf andere Pflanzen zurückgreifen. Eine Kombination aus Blumen und mehrjährigen Staudenpflanzen eignen sich jedoch allgemein besonders gut für die Balkonbegrünung. In sonnigen Südlagen fühlen sich zum Beispiel Storchschnabel und Nelken wohl. Funkie und Primeln mögen es dagegen lieber schattiger.


Gärtnerei Jansen

08346/1501

Kemptener Straße 13

87666 Pforzen


Blumen Wolf

08342/96520

87616 Marktoberdorf


Forst Traut

08342/9190725

87616 Marktoberdorf


Gärtnerei Schorer

08344/273

86869 Oberostendorf


Maimann Gartengestaltung

08344/1863

Westendorfer Straße 1

87662 Blonhofen


Allgäuer Landmarkt

08241/ 9966680

86807 Buchloe


Genial Grün - Andreas W. Berchtold

08241/9601530

86807 Buchloe

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen