Zwei Verletzte nach Überholmanöver auf der B12

8Bilder

Eine 63-jährige Pkw Lenkerin fuhr mit ihrem 70 Jahre alten Beifahrer in Richtung Kempten und überholte dabei einen Lkw. Da sie die Entfernung des Gegenverkehrs falsch einschätzte, beendete sie den Überholvorgang und scherte zu früh wieder ein.

Dabei touchierte sie die Zugmaschine des 51-jährigen Lkw Fahrers. Durch den Zusammenstoß erlitten die beiden Pkw Insassen glücklicherweise nur leichte Verletzungen. Trotzdem mussten sie mit Hilfe der freiwilligen Feuerwehr aus dem Fahrzeugwrack befreit werden.

Der ebenfalls im Pkw befindliche Hund, sowie der Lkw Fahrer blieben unverletzt. Nach ersten Schätzungen beläuft sich der Gesamtschaden auf etwa 20.000 Euro. Die Bundesstraße 12 musste für etwa zwei Stunden teilweise gesperrt werden.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019