Nasse Fahrbahn
Zwei schwer verletzte bei Marktoberdorf - Auto überschlägt sich mehrfach

Regennasse Fahrbahn (Symbolbild).
  • Regennasse Fahrbahn (Symbolbild).
  • Foto: StockSnap auf Pixabay
  • hochgeladen von Eileen Schwaninger

Eine 19-jährige Fahranfängerin ist am Freitagmittag auf regennasser Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geraten und gegen ein anderes Auto geknallt. Laut Polizei wurden bei dem Unfall beide Unfallbeteiligten schwer Verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. 

Mehrfach überschlagen

Die 19-Jährige war auf der Kreisstraße OAL10 von Unterthingau in Richtung Geisenried unterwegs. Nach einem Waldstück ist die 19-Jährige dann auf Höhe Hintermoos ins Schleudern geraten. Die 19-jährige Autofahrerin stieß gegen das Auto eines entgegenkommenden 81-jährigen Mannes. Laut Polizei habe sich das Auto der Unfallverursacherin noch mehrfach überschlagen bevor es neben der Fahrbahn zum liegen kam. An den Autos entstand ein Totalschaden in Höhe von etwa 31.000 Euro.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ