Vorfall
Wohnmobil verliert Fahrräder auf der B16 bei Marktoberdorf

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Hannah Kronschnabl
  • hochgeladen von Lisa Hauger

Die gestern bekannt wurde, konnte eine 52-jährige Anwohnerin der B16 in Osterried am vergangenen Freitag beobachten, wie zwei der vier Fahrräder vom Heckträger eines vorbeifahrenden Wohnmobils herunterfielen. Der Fahrer hatte dies wohl nicht bemerkt und war weitergefahren. Die Frau barg die beiden Fahrräder und wartete ab, ob der Eigentümer zu einem späteren Zeitpunkt zurückkommen und danach suchen würde. Da dies nicht der Fall war, informierte sie am Montag die Polizei über den Vorfall.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen