Polizeiaufruf
Verkehrsunfall mit Pferden bei Kraftisried

Am Samstag, 15.06.2013, gegen 04.00 Uhr, fuhr ein 23-jähriger Marktoberdorfer mit seinem Pkw von Kraftisried in Richtung Günzach. Auf Höhe Kipfenberg standen plötzlich mehrere Pferde auf der Fahrbahn. Der Fahrzeuglenker versuchte noch zu bremsen, konnte einen Zusammenstoß mit einem Pferd aber nicht mehr verhindern.

Ein Pferd könnte in der Höhe zwischen 20 cm und 130 cm verletzt sein. Bei der anschließenden Suche nach einem verletzten Pferd, konnte keines aufgefunden werden.

Hiermit werden alle Pferdehalter in diesem Bereich gebeten, ihre Pferde auf Verletzungen zu Überprüfen und sich bei der Polizeiinspektion Marktoberdorf unter Tel. 08342/9604-0 zu melden, falls sie ein verletztes Pferd festgestellt haben.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen