Special Blaulicht SPECIAL

Unfall
Verkehrsunfall in Marktoberdorf mit zwei beteiligten Fahrzeugen

18Bilder

In Marktoberdorf kam es am Montag in der Früh im Ortsteil Bertoldshofen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Sprinter und einem Auto.

Eine 19-jährige Autofahrerin befuhr die B472 von Schongau in Richtung Marktoberdorf. Dabei kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach rechts ins Bankett, geriet dadurch ins Schleudern und stieß mit einem entgegenkommenden Kleintransporter zusammen. Der Kleintransporter kam durch den Zusammenstoß von der Fahrbahn ab und kam auf der rechten Seite zum Liegen.

Die beiden Insassen im Alter von 21 und 46 Jahren wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich in ein Krankenhaus. Die Unfallverursacherin musste ebenfalls mittelschwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden. Insgesamt wird der Sachschaden auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Da es im Motorbereich des Kleintransporters zu Rauchentwicklungen kam musste dieser durch die Feuerwehr gelöscht werden.

Die B472 musste zur Unfallaufnahme und Bergung zwischen Ob und Bertoldshofen für ca. zwei Stunden gesperrt werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Bertoldshofen, Marktoberdorf und Rettenbach am Auerberg waren mit insgesamt 35 Mann im Einsatz.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen