Sperrung
Unfall auf der B12 bei Kraftisried: Bauarbeiter schwer verletzt

9Bilder

Im Baustellenbereich auf der B12 kam es am Mittwoch Nachmittag zu einem Betriebsunfall. Ein Arbeiter war mit einem Arm in eine Betonfräsmaschine geraten. Er wurde dabei schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber hat ihn in ein Krankenhaus geflogen.

Der Fahrer des Baustellenfahrzeugs erlitt einen Schock und wurde vor Ort behandelt. Aufgrund der Ermittlungen zu dem Betriebsunfall durch die Marktoberdorfer Polizei und der Kemptener Kriminalpolizei, vor allem aber wegen der ersten Rettungsmaßnahmen war die Straße in Richtung Kempten derzeit gesperrt. Im Einsatz waren auch die Feuerwehren Kraftisried, Unterthingau und Marktoberdorf.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019