Unfall
Unfall auf der B12 bei Geisenried: Drei Verletzte

8Bilder

Dem Regenwetter nicht angepasste Geschwindigkeit führte gestern, 17.01.2014, kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall, als ein Autofahrer auf die B12 auffahren wollte.

Der 21-jährige Kemptener befuhr mit einem 27-jährigen Beifahrer aus Kaufbeuren bei Geisenried die Auffahrt zur B12 in Richtung Kempten und geriet dabei aufgrund überhöhter Geschwindigkeit bei Nässe ins Rutschen. Das Auto des jungen Mannes rutschte in der Folge quer über die Bundesstraße und stieß dort mit einem entgegenkommenden Pkw frontal zusammen.

Dessen 50-jähriger Fahrer aus Bad Wörishofen erlitt dabei schwere Verletzungen. Die beiden Insassen des unfallverursachenden Pkw wurden mittelschwer verletzt. Alle Verletzten wurden vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Entgegen der ersten Meldung musste von den alarmierten Feuerwehren Marktoberdorf und Altdorf kein Insasse aus dem Fahrzeug geschnitten werden. Beide Fahrzeuge wurden durch den Zusammenstoß stark beschädigt und wurden abgeschleppt. Für die Dauer der Unfallaufnahme durch die Polizei Marktoberdorf und Bergung der Fahrzeuge war die Bundesstraße für etwa zwei Stunden teils komplett gesperrt; der Verkehr wurde von der B12 abgeleitet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen