Diebstahl
Rumänische Familie klaut Essen für das Erntedankfest aus zwei Ostallgäuer Kirchen

Am Dienstagnachmittag beobachtete eine aufmerksame Zeugin in Wald, wie ein silberfarbener Kleinbus vor der Kirche anhielt, eine Frau aus dem Auto ausstieg und in die Kirche ging.

Als die Frau zum Auto zurück kam hatte sie ihre Hände so gehalten, als hätte sie unter der Jacke etwas versteckt. Das Fahrzeug fuhr anschließend weiter zur Kirche in Leuterschach, wo sich eine ähnliche Szene abspielte.

Die Zeugin hatte sich das rumänische Kennzeichen des Fahrzeugs gemerkt und gab es der Polizei durch. Im Rahmen der Fahndung konnte das Auto dann in Marktoberdorf auf einem Parkplatz festgestellt werden.

Wie sich herausstellte, hatte sich die rumänische Familie in den Kirchen an den dort aufgestellten Nahrungsmitteln des Erntedankfestes bedient. Sie hatten nur wenige Sachen gestohlen.

Gegen zwei Personen wird ein Strafverfahren wegen Diebstahls geringwertiger Sachen eingeleitet, für das sie 200 Euro als Sicherheitsleistung hinterlegen mussten.

Die Polizei weist in diesem Zusammenhang darauf hin, dass Bürger bei "verdächtigen Wahrnehmungen" lieber einmal zu oft als einmal zu wenig die Polizei unter der 110 verständigen sollen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen