Ermittlung
Neunjährige stiehlt Bastelset und lügt Marktoberdorfer Polizei über Personalien an

Eine Verkäuferin beobachtete gestern Nachmittag, wie ein junges Mädchen in einem Drogeriemarkt in der Bahnhofstraße ein Bastelset entwendete.

Das Mädchen war zu diesem Zeitpunkt alleine im Geschäft und wurde anschließend der Polizei übergeben. Erst nach längerer Ermittlung konnte sie zu ihrer Mutter gebracht werden. Die Neunjährige hatte gegenüber den Beamten beharrlich falsche Personalien und den falschen Wohnort angegeben. Das Jugendamt wird über den Vorfall in Kenntnis gesetzt.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen