Unfall
Motorradunfall in Marktoberdorf: Fahrer (20) schwer verletzt

20Bilder

Am Freitag Abend um 19:30 Uhr wurde ein 20-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Der Motorradfahrer fuhr laut mehrerer Zeugen auf der B472 von Geisenried kommend in Richtung Innenstadt.

Kurz nach der Kreuzung 'Nesselwanger Strasse', Höhe Bäckerei Lipp, verlor er die Kontrolle über seine Motorrad. Letztlich kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Der 20-jährige Fahrer wurde vor Ort erstversorgt und kam mit dem Hubschrauber anschließend in das Klinikum Kempten. Die Straße war für ca. 1,5 Stunden totalgesperrt, die Feuerwehr leitete um.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen