Unfall
Motorradfahrerin (17) bei Auffahrunfall in Marktoberdorf leicht verletzt

Polizei (Symbolbild)
  • Polizei (Symbolbild)
  • Foto: Benjamin Liss
  • hochgeladen von Holger Mock

Am Dienstagnachmittag musste eine 33-jährige Frau mit ihrem Opel Astra in der Bahnhofstraße wegen eines Rückstaus abbremsen. Eine ihr nachfolgende 17-jährige Motorradfahrerin konnte noch rechtzeitig halten, allerdings fuhr eine 23-jährige VW-Golf-Fahrerin auf das Motorrad auf und schob es auf den davor stehenden Opel.

Die Motorradfahrerin wurde dabei leicht verletzt und ins Klinikum Kaufbeuren eingeliefert. Ihr 17-jähriger Mitfahrer blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von ca. 9000 Euro.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019