Messung
Mit überhöhter Geschwindigkeit und unter Drogen unterwegs: Mehrere Verstöße nahe Unterthingau

Die Polizei verzeichnete mehrere Verstöße, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit.
  • Die Polizei verzeichnete mehrere Verstöße, aufgrund zu hoher Geschwindigkeit.
  • Foto: Jens Büttner (dpa)
  • hochgeladen von Viktor Graf

Am Nachmittag des 18.12.2018 führten Beamte der Verkehrspolizei Kempten Geschwindigkeitsmessungen auf der Kreisstraße OAL10 bei Unterthingau durch. Hierbei konnten mehrere Fahrzeuge festgestellt werden, welche das Tempolimit von 60 km/h nicht einhielten. Den Spitzenwert erreichte ein Fahrzeugführer, welcher beim Überholen eines anderen Fahrzeugs mit 109 km/h gemessen wurde. Dieser muss nun mit einem Bußgeld von mindestens 160 Euro, einem Punkt, sowie mindestens einem Monat Fahrverbot rechnen.

Bei einem weiteren jungen Fahrzeugführer, welcher die erlaubte Geschwindigkeit um 26 km/h überschritt, konnten die Beamten bei der Kontrolle drogentypische Auffälligkeiten feststellen. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest verlief positiv auf Cannabis. Dem 27-Jährigen wurde die Weiterfahrt untersagt und eine Blutentnahme bei der Dienststelle durchgeführt.

Zu der Geschwindigkeitsüberschreitung kommt ein Bußgeld bezüglich der Fahrt unter Drogeneinfluss in Höhe von mindestens 500 Euro hinzu. Des Weiteren erwartet ihn nun ein Punkt, sowie mindestens ein Monat Fahrverbot.

Autor:

Original Polizeimeldung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019