Ermittlung
Mann onaniert in Marktoberdorf neben 10-jährigem Mädchen - Polizei sucht weitere Zeugen

Ein Mann setzte sich gestern Nachmittag zu einem bereits über 10-jährigen Mädchen in das Haltestellenhäuschen am Busbahnhof, nahm seinen Rucksack auf den Schoß und onanierte unter seiner Jogginghose. Anschließend ging er Richtung Bahnhof weg.

Der Mann wird wie folgt beschrieben: Ca. 50 Jahre alt, schlank, vermutlich Deutscher, graue und kurze Haare, Drei-Tage-Bart. Bekleidet war der Mann mit einer blau-grauen Jogginghose und dunklem Oberteil. Er trug olivgrüne Chucks der Marke Fila. Zudem führte er einen grauen Rucksack mit.

Hinweise erbittet die Marktoberdorf Polizei unter der Nummer (08342) 9604-0.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019