Verletzt
Mann (49) verursacht betrunken Verkehrsunfall in Marktoberdorf

Zu einem Verkehrsunfall mit einem Leichtverletzten kam es am Samstagabend auf der B472 bei Bertoldshofen. Ein 49-jähriger kam vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Pkw in einer leichten Linkskurve von der Fahrbahn ab. Anschließend überschlug sich der Pkw und kam letztlich im Straßengraben zum Stehen.

Der Fahrer erlitt Platz- und Schürfwunden. Am Pkw entstand Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme konnte beim Fahrer Alkoholgeruch wahrgenommen werden. Ein Test ergab einen Wert von weit über einem Promille. Daher wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein noch vor Ort sichergestellt.

Falls andere Verkehrsteilnehmer durch den Unfall gefährdet wurden, sollen sie sich bitte bei der Polizei Marktoberdorf melden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen